Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Formatierung externe Festplatte Hallo, ich brauche mal einen Tipp hinsichtlich der Festplattenformatierung. Zur Erklärung: Ich bin langjähriger Mac-Nutzer (fast 18 Jahre), hab mir ...
  1. #1
    Cryx
    nicht mehr wegzudenken

    Formatierung externe Festplatte

    Hallo, ich brauche mal einen Tipp hinsichtlich der Festplattenformatierung. Zur Erklärung: Ich bin langjähriger Mac-Nutzer (fast 18 Jahre), hab mir aber aus gewissem Apple-Frust nunmehr ein Surface Book geleistet. Windows 10 erkennt natürlich mein HFS+ formatierten externen Festplatten nicht. In welches Dateisystem sollte man die am besten bringen? Wie mache ich das am Surface, da mir die Platte nicht mal im Explorer angezeigt wird (in den Systemeinstellungen aber unter Geräte auftaucht, wo ich außer Gerät entfernen aber keine Optionen habe). Am Mac kann ich nur Ex-Fat formatieren, aber es gibt doch irgendwie noch NTFS. Welches Format Filesystem ist also am besten - insbesondere, wenn die Platte zukünftig auch noch mal an einen Mac kommt?

  2. #2
    Iceblue
    treuer Stammgast Avatar von Iceblue

    AW: Formatierung externe Festplatte

    da du sie auch am Mac nutzen willst ist denke ich exFat (wobei ich meine Mac kann jetzt auch NTFS) für dich am besten.

    Einfach Platte Anschließen -> Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

    Dort solltest du dann deine Platten Sehen und dann kannst du diese dort auswählen und entsprechend formatieren.

  3. #3
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Formatierung externe Festplatte

    Kann dieser Link helfen ?

    HFSExplorer | heise Download

    Wenn die HDD umformatiert wird in NTFS sind die Daten mal weg und am Mac kann es dann nicht gelesen werden

  4. #4
    Cryx
    nicht mehr wegzudenken
    Zitat Zitat von Iceblue
    da du sie auch am Mac nutzen willst ist denke ich exFat (wobei ich meine Mac kann jetzt auch NTFS) für dich am besten.

    Einfach Platte Anschließen -> Start -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung

    Dort solltest du dann deine Platten Sehen und dann kannst du diese dort auswählen und entsprechend formatieren.
    Ja, der Mac sollte NTFS hinbekommen, allerdings kann der das nicht formatieren. Ich teste mal.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163