Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht9Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By frankyLE
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By build10240
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By Ari45
Thema: CDP Activity Store Hallo. Nach jedem Neustart kommt diese Fehlermeldung: Help?!...
  1. #1
    bmueller
    gehört zum Inventar

    CDP Activity Store

    Hallo.
    Nach jedem Neustart kommt diese Fehlermeldung:

    Help?!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken CDP Activity Store-cdp.png  

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: CDP Activity Store

    Moin bmueller
    Hast du ein spezielles programm zum bearbeiten von CD`s installiert?
    bmueller bedankt sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: CDP Activity Store

    Guten Morgen @bmueller!
    Zu diesem Problem, das du im Screenshot zeigst, gibt es hier im Forum unmassen an Threads. Es zieht sich von Windows 7 über Windows 8(.1) bis hin zu Windows 10.
    Kurz zusammen gefasst:
    Man kann diesen Fehler temporär beheben, aber nach zwei oder drei Tagen ist er wieder da. In 99% aller Fälle hat dieser Fehler keine Auswirkungen auf den täglichen Betrieb von Windows.
    Dieser Fehler sollte ignoriert werden. Man spart sich Zeit und Nerven.
    bmueller bedankt sich.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: CDP Activity Store

    Ich habe diesen Fehler nach jedem Start und Herunterfahren auch schon seit W10 ab Juli 2015. Hat sich nichts geändert in 1607. Aufwendige Lösungsansätze hier im Forum (z.B. Gruppenrichtlinien) brachten höchsten kurz zeitweise die Behebung. Ich ignoriere diese Meldung und habe keine Auswirkungen im System beobachtet.

    Ups! @Arie45 war schneller und hat schon alles gesagt.
    bmueller bedankt sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: CDP Activity Store

    Moin @ Alle
    Hier wurde es anscheinend gelöst. CDP Activity Store Ausführliche Anleitung in #10
    bmueller bedankt sich.

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: CDP Activity Store

    DistributedCOM-Fehler mit der ID10016 kann man i.d.R. wie schon von Ari45 beschrieben nicht beseitigen. Ich habe zwei Rechner mit Windows 10 Version 1607 neu installiert und trotzdem ab und zu diese Fehler. Neu bei Version 1607 ist dagegen, daß diese manchmal von einem Service-Control-Manager-Fehler (Der Dienst "Plattformdienst für verbundene Geräte" wurde mit folgendem Fehler beendet:
    Unbekannter Fehler) begleitet werden. Dafür tauchen das schon berühmt-berüchtigte Fehlerquartett mit der ID 7031 beim Herunterfahren bisher nicht mehr auf.

    @Ponderosa: Dieses Herumstochern im Nebel der Windows-Innereien ist keine gute Methode. Alle Lösungen für DistributedCOM-Fehler basieren letztendlich auf einem ähnlichen Vorgehen. Es wird nach der Zahlenreihe in der Registry o.ä. gesucht und dann wird auf Verdacht irgendetwas gelöscht oder die Berechtigungen verbogen. Der Erfolg, meinen die Autoren, gebe ihnen Recht, weil doch der Fehler nicht mehr auftaucht. Daß durch derartige Manipulationen Folgefehler entstehen können oder gar die Sicherheit gefärdet wird, will keiner wahr haben. Und das alles wegen einer Fehlermeldung, die vielleicht gar keine Relevanz hat oder deren Inhalt sogar berechtigt ist, insofern z.B. dem "Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) " tatsächlich gar keine Berechtigung für irgendwas erteilt werden darf.
    Geändert von build10240 (08.08.2016 um 10:59 Uhr)
    bmueller und Iskandar bedanken sich.

  7. #7
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: CDP Activity Store

    Habe keine spezielle CD-Bearbeitungssoftware.
    Wozu braucht man denn "CDP Activity Store?"

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: CDP Activity Store

    Wie kommt Ihr jetzt auf CD? Das einzig sinnvolle, das ich zu CDP finde ist Continuous Data Protection. https://books.google.de/books?id=fqR...0Store&f=false Immerhin steht dieser Thread bei Google ganz oben in der Trefferliste von "CDP Activity Store". Außer den üblichen Threads in diversen anderen Foren, wie sich DCOM-Fehler angeblich beseitigen lassen, gibt's in der Trefferliste nichts.

    Es wäre schon zu begrüßen, wenn dieser Ereignisanzeige-Fetischismus mal aufhören würde.

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: CDP Activity Store

    @Ponderosa: Dieses Herumstochern im Nebel der Windows-Innereien ist keine gute Methode. Alle Lösungen für DistributedCOM-Fehler basieren letztendlich auf einem ähnlichen Vorgehen. Es wird nach der Zahlenreihe in der Registry o.ä. gesucht und dann wird auf Verdacht irgendetwas gelöscht oder die Berechtigungen verbogen. Der Erfolg, meinen die Autoren, gebe ihnen Recht, weil doch der Fehler nicht mehr auftaucht. Daß durch derartige Manipulationen Folgefehler entstehen können oder gar die Sicherheit gefärdet wird, will keiner wahr haben. Und das alles wegen einer Fehlermeldung, die vielleicht gar keine Relevanz hat oder deren Inhalt sogar berechtigt ist, insofern z.B. dem "Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) " tatsächlich gar keine Berechtigung für irgendwas erteilt werden darf.
    Es sind nunmal nicht alle User die helfen Wollen, so Hardwarebewandert wie du.
    Es wäre schon zu begrüßen, wenn dieser Ereignisanzeige-Fetischismus mal aufhören würde.
    Das wäre also nur zu erreichen, wenn niemand der mehr helfen würde, ausser Hardwarespezialisten!
    bmueller bedankt sich.

  10. #10
    bmueller
    gehört zum Inventar

    AW: CDP Activity Store

    Wenn diese Probleme nicht angesprochen würden, gäbe es auch keinen Fortschritt (MS).

  11. #11
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: CDP Activity Store

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    Es sind nunmal nicht alle User die helfen Wollen, so Hardwarebewandert wie du.
    Hier geht's nur um Software und viel Ahnung muß man nicht haben, um zu erkennen, daß es fatal sein könnte, wenn Zugriffsberechtigungen des Systems verändert werden nur, um sich als Forenheld der DCOM-Fehlerbeseitigung feiern zu lassen.

    Zitat Zitat von bmueller
    Wenn diese Probleme nicht angesprochen würden, gäbe es auch keinen Fortschritt (MS).
    Quatsch. Von Diskussionen hier im Forum bekommt Microsoft nichts mit, wenn nicht jemand explizit darauf hinweist. Die DCOM-Fehler treten seit Jahren in Windows auf, sind Microsoft sowieso längst bekannt - es dürfte dort vermutlich tausende Meldungen dazu geben - und trotzdem wird der Fehler nicht beseitigt. Ergo ist es entweder nicht lösbar oder völlig unwichtig.

    Es bleibt dabei. Wenn Laien wie wir in der Ereignisanzeige nach Krümeln suchen, kommt nichts sinnvolles dabei heraus. Da schaut man rein, wenn Windows sich tatsächlich fehlerhaft verhält und selbst dann wird man mit vielen Fehlermeldungen nichts anfangen können, so es denn überhaupt welche gibt.
    bmueller bedankt sich.

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: CDP Activity Store

    Ich will nicht Öl ins Feuer gießen, aber das Problem der Ereignisanzeige wird teilweise auch hier im Forum durch Helfer geschürt:
    Ich sage immer:
    Was sucht ihr bei den Benutzerdefinierte Ansichten/ Administrativen Ereignissen?
    Das ist ein Bereich, in dem aus speziellen Unterbereichen (Anwendungs- und Dienstprotokolle) Ereignisse zusammen gesammelt werden, meist nur Fehler und Kritsch. Da Windows jeden Pups protokolliert, werden die Administrativen Ereignisse mit roten Markierungen überschwemmt.
    Für "Normal-Benutzer" sind die Bereiche "Windows-Protokolle/ Anwendung" und "Windows-Protokolle/ System" gedacht.
    Wenn ich könnte, würde ich die Anzeige "Administrative Ereignisse" aus der Ereignisanzeige entfernen lassen, denn sie wird nicht wirklich benötigt und stiftet nur Verwirrung.
    Wenn ich etwas spezielles wissen will, dann schicke ich den Hilfesuchenden in ein spezielles Unterverzeichnis in "Anwendungs- und Dienst-Protokolle", zB "Microsoft/ Windows /CAPI2" oder "..../Diagnostics Performance" usw., aber niemals in die "Administrativen Ereignisse".
    bmueller bedankt sich.

  13. #13
    chriwei1
    Herzlich willkommen

    AW: CDP Activity Store

    Hallo Gemeinde,
    leider muss ich den Thread ausgraben.
    Seit einigen Monaten habe ich auf einem Server mit Windows Srv 2016 diese Fehlermeldung, Anwendung ist CDP Activity Store.
    Allerdings funktioniert seitdem diese Fehlermeldung kommt, auch die interne Windows-Sicherung nicht mehr. Weder über ein Script, noch über die GUI. Dort wird als Fehler "2147942405" (Allgemeiner "Zugriff verweigert"-Fehler) ausgegeben.
    Da beide Fehler am selben Tag erstmals auftraten, sehe ich hier einen Zusammenhang. Seither wird das System von einer externen Software gesichert, die sehr wohl den Zugriff hat.
    Bemerken möchte ich noch, dass der Sicherungsfehler nichts mir dem Ziellaufwerk, bzw. der Zielfreigabe zu tun hat, da er auch dann auftritt, wenn auf andere Laufwerke gesichert wird. Ebenfalls hat es nichts mit den Quellen zu tun, da bei der Sicherung des Systemstatus allein der selbe Fehler auftritt.
    Lg Christian

  14. #14
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: CDP Activity Store

    Mit welcher externen Software wird denn dein PC gesichert ?

  15. #15
    chriwei1
    Herzlich willkommen

    AW: CDP Activity Store

    Ich sichere mit Cobian. Da wird problemlos alles auf das RDX-Laufwerk kopiert. Auf dem ist auch die Freigabe für die Windows-Sicherung. Allerdings hab ich auch schon eine Freigabe auf einer eingebauten Platte als Ziel für die Windows-Sicherung verwendet, das bringt dieselbe Fehlermeldung. Die Fehlermeldung ist im Internet auch oft dokumentiert, allerdings ohne eine echte Lösungsmöglichkeit.
    Es werden immer Lösungen vorgeschlagen, die die Berechtigungen auf der Zielfreigabe betreffen. Das habe ich aber bereits als Ursache ausgeschlossen.
    Darüber hinaus ist der Fehler mehr oder weniger über Nacht aufgetreten, nachdem die Sicherung vorher zwei Jahre lang problemlos funktioniert hat.
    Lg Christian

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163