Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

  1. #1
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Hallo seit 1607 muss ich Defender immer selbst starten zum scannen und das muss ich täglich drei bis vier mal, Sollte doch alles automatisch gehen.
    Zum Scannen kann man da eine bestimmte Zeit angeben ?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Defender mit windows 10 Pro 1607

    Hast du da etwas verkehrt verstanden? Wenn du in den Einstellungen des Defenders den Echtzeitschutz aktiviert hast, scannt der Defender automatisch im Hintergrund! Das einzige was ich manuell anstoßen muss ist die Überprüfung!

  4. #3
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Echtzeitschutz ist aktiviert,trotzdem habe ich als keinen Schutz und muss manuell starten zur Überprüfung. Ich glaube ich schmeiß das runter und nehme wieder Kaspersky der funzt zu 1000 % .
    Danke nochmals

  5. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Wie @Willy.. schon schrieb hat Defender den Echtzeitschutz der automatisch permanent im Hintergrund läuft. Was willst du den manuell starten? Manuell kannst du den Virenscann auch starten aber doch nicht laufend wenn alles fehlerfrei läuft.
    Oder haben wir dich falsch verstanden?
    Geändert von frankyLE (08.08.2016 um 15:01 Uhr)

  6. #5
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Runter schmeissen wird wohl nicht funktionieren, da im System verankert!
    Na dann, viel Spaß mit deinem Kaspersky!!! Aber heul hier dann nicht rum, wenn dein PC langsam wird usw., nur weil dein Kaspersky sich tief in dein System gefressen hat!!

  7. #6
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Wenn die Einstellung so aussieht wie in den Bildern unten, dann ist der Echtzeitschutz aktiviert und läuft still aber aktiv im Hintergrund. Er wird sogar automatisch wieder aktiviert, wenn er aus bestimmten Gründen vorübergehend deaktiviert wurde.
    Wenn andere AV-Systeme durch Geblinke und anderes Getue auf sich aufmerksam machen, werden sie dadurch nicht besser, sondern höchstens teurer.

    Windows Defender startet nicht mehr automatisch-defender2.jpg Windows Defender startet nicht mehr automatisch-defender1.jpg

  8. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Genau Richtig, was frankyLE Gial und Willy sagen. Das Geld für Kaspersky kannst du bestimmt anderweits gebrauchen.

  9. #8
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Danke an die Helfer, Meine Einstellungen sind alle wie beim gial. Wenn ich länger im Netz bin habe ich ein gelbes Dreieck im Icon von Defender und dann Scannt er nur wenn ich manuell starte. Vor dem Update von 1607 lief alles einwandfrei

  10. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Dann wäre ein Clean Install von 1607 vielleicht hilfreich.

  11. #10
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Hast du den Defender denn mal manuell geupdatet? Vielleicht löst sich so ja dein Problem!

  12. #11
    Samuididi
    treuer Stammgast Avatar von Samuididi

    AW: Windows Defender startet nicht mehr automatisch

    Ja das hatte ich schon probiert ,werde nächste Woche ein Clean Install machen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •