Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By build10240
Thema: Partition von interner Platte weg nach Redstone Update Mir ist von meiner 3. internen 1TB Platte (Datengrab/Backup) die komplette Partition abhanden gekommen, nach dem Update auf Redsone meines ...
  1. #1
    Robert67
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Robert67

    Partition von interner Platte weg nach Redstone Update

    Mir ist von meiner 3. internen 1TB Platte (Datengrab/Backup) die komplette Partition abhanden gekommen, nach dem Update auf Redsone meines Gamingtower.

    Ein Recoverytool zeigt mir alle Daten als vorhanden an, aber die Vollversion soll 69$ kosten.

    Zufall?
    Noch mehr betroffen mit Datenverlust?

    NTFS Partition wiederherstellen mit Win Bordmitteln möglich?

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Partition von interner Platte weg nach Redstone Update

    Bordmittel stellen die Partition wohl nicht wieder her. Es gibt aber diverse kostenlose Tools.
    TestDisk im CMD-Design TestDisk DE - CGSecurity
    Sowohl bei Easeus und auch bei MiniTool können die Partition Manager auch in der kostenlosen Version Partitionen wiederherstellen.
    EaseUS Partition Master Edition Comparison: Free Edition VS Professional Edition
    MiniTool Partition Manager Software Comparison
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    Robert67
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Robert67

    AW: Partition von interner Platte weg nach Redstone Update

    Weder Easus noch Minitool stellen die komplette Partition gratis wieder her.

  4. #4
    JohnWick
    treuer Stammgast

    AW: Partition von interner Platte weg nach Redstone Update

    Hallo!

    Habe selbes Problem - ist aber ein Fehler des Windows Updates und nervt mich gerade tierisch! Meine externe 2TB HDD wird nach dem Update nicht mehr erkannt - Grund: Partition ist nicht mehr NTFS sondern RAW. Könnt mich gerade tierisch aufregen, da die Festplatte an jedem anderen Rechner, der das Update noch nicht hat, normal erkannt wird und läuft und die Festplatte weiterhin NTFS ist. Nur dank dieses dämlich Update ist zu blöd die Platte zu erkennen.

  5. #5
    Robert67
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Robert67

    AW: Partition von interner Platte weg nach Redstone Update

    TestDisk hat die Daten gefunden und kopiert gerade um.
    Trotzdem sehr ärgerlich, das ganze.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163