Ergebnis 1 bis 10 von 10
Thema: nach Update blinkender blauer Bildschirm Gestern Abend gab es wohl ein update von Windows!? Habe dies gemacht und dann hat sich der Rechner (HP Pavilion ...
  1. #1
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Gestern Abend gab es wohl ein update von Windows!? Habe dies gemacht und dann hat sich der Rechner (HP Pavilion dv7-4110eg) ausgeschaltet. Heute morgen will ich hochfahren, da kommt nach dem Windows symbol nur das

    nach Update blinkender blauer Bildschirm-wp_20160812_001qzuon.jpg

    Habe den Rechner dann nach 5 Min ausgeschaltet und neu gestartet... gleiches Bild

    Nach ca. 10 min kam diese Meldung:

    nach Update blinkender blauer Bildschirm-wp_20160812_002pyb8y.jpg


    und jetzt blinkt er weiter munter vor sich hin, mit dem Unterschied das der Mauszeiger mit ladekreisel zu sehen ist...



    Jemand ne idee? Vllt das update irgendwie schief gegangen und jetzt ist irgendetwas korrupt... Weiß nicht wie lange ich ihn noch so laufen lassen soll, vllt macht er im Hintergrund irgendwas

    Edit: nach weiteren 10-15 min kam die Meldung erneut... scheint mir, als wäre er in irgend ner Schleife gefangen
    Geändert von pr1marY (12.08.2016 um 08:14 Uhr)

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Drücke mal während dem Starten F8, um in die erweiterten Startoptionen zu gelangen. Dort dann Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration (erweitert) auswählen. https://support.microsoft.com/de-de/...ions-safe-mode

    Edit: Obiges gilt nur für Windows 7. Ich hatte mich am Betriebssystem unter Deinem Avatar orientiert, sehe aber gerade wir sind im Windows 10 Forum. Da ist ein Menü mit verschiedenen Reparaturmöglichkeiten über Shift(Umschalt)+F8 zu erreichen. Allerdings gibt es den Punkt Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration ... nicht mehr. Du könntest unter Problembehandlung/Erweiterte Optionen die Punkte Starthilfe, Systemwiederherstellen oder unter Starteinstellungen den abgesicherten Modus ausprobieren.
    Geändert von build10240 (12.08.2016 um 09:15 Uhr)

  3. #3
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Hallo, danke für die Hilfe. Also ins Startmenü komme ich. Auch abgesicherter Modus funktioniert. Eben habe ich vor dem flackern den Windows Startsound gehört, also er scheitert wohl kurz vorm Desktop.

    Was ist jetzt am sinnvollsten, im Startmenü "auf letzte Build wiederherstellen" oder im abgesicherten Modus die letzten updates deinstallieren? Wobei das einige sind ...

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Als erstes solltest Du Deine Daten auf einer externen Festplatte sichern, danach kannst Du mit der Reparatur fortfahren.

    Wenn ein Systemwiederherstellungspunkt exisitiert, solltest Du diesen benutzen. Dazu die ensprechenden Button unter Erweiterte Optionen ausführen. Das würde auch die seit dem Erstellen des Wiederherstellungspunktes installierten Updates entfernen.

    "Letzte Build wiederherstellen" würde Windows 10 auf eine andere Version zurücksetzen, das wäre allenfalls eine kurzfristige Lösung und könnte es sogar schlimmer machen, wenn das von einem defekten System ausgeführt wird. Welche Build ist es denn? Kannst Du im abgesicherten Modus den Befehl winver ausführen? Da sollte Dir angezeigt werden, ob es Version 1511 (10586.X) oder Version 1607 (14393.X) ist. Aktuell wären 10586.545 bzw. 14393.51.

    Build wiederherstellen und auch Systemabbild wiederherstellen überschreiben Teile von oder das ganze Laufwerk C:, deswegen ist o.g. Datensicherung vor Nutzung dieser Punkte zwingend durchzuführen.

    Wieviele Updates sind es? In Windows 10 dürften eigentlich nicht viele angezeigt werden. Hast Du vielleicht im Updateverlauf statt unter installierte Updates in der Systemsteuerung nachgesehen?

  5. #5
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm




    Wiederherstellungspunkt hab ich leider keine.

    Hier alle updates:

















    edit: oops 800x600 war etwas klein. Ich hoffe man kanns erkennen, sonst mach ichs nochmal

  6. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Dein System hat noch nicht das Anniversary-Update erhalten. Da wird demnächst also sowieso ein Upgrade stattfinden.

    Mir fällt gerade ein, es gab vor kurzem einen Fall mit einer ähnliche Fehlermeldung, da hat es geholfen den Ruhezustand über powercfg -h off zu deaktiveren.

    Wenn das nicht funktioniert, könntest Du versuchen das letzte Update vom 12.08.2016 (KB3176493) zu deinstallieren. An den Updates für Office sollte es m.E. nicht liegen.

  7. #7
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    powercfg -h off hat leider nichts geändert.

    Beim deinstallieren des von dir angesprochenen updates kommt




    Also wie repariere ich das jetzt am besten? Mit nem USB Stick? Mir würde auch schon reichen, wenn ich im abgesicherten Modus Ton hätte, dann würde ich den Laptop am Sonntag neu machen und bis dahin eben so nutzen.

  8. #8
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm


  9. #9
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Mit den Befehlen und sfc /scannow hat er zwar Fehler gefunden und behoben, das Problem besteht aber weiterhin.

    Ich habe versucht mir mit dem media creation tool meine Windows Version aufn USB Stick zu machen, aber leider kommt:




    Mit einem anderen rechnter läd er es zwar runter, aber beim Erstellen des Sticks tritt auch ein Fehler auf ...


    Habe auch Versucht die letzte Build wiederherzustellen, macht er auch nicht. "Nicht möglich" ...


    Mit scheint es, als könne es auch ein Grafikproblem oder sowas sein. Also er fährt quasi hoch und ich kann auch zB die Bildschirmhelligkeit regeln.


    Ich werde einfach alles sichern und dann einen clean install machen, so nervig das auch ist. Wann bekommt man eine windowsversion mit anniversary update?

  10. #10
    pr1marY
    Herzlich willkommen

    AW: nach Update blinkender blauer Bildschirm

    Problem gefunden, es war der Grafikkartentreiber. Habe die Graka im Gerätemanager deaktiviert und neu gestartet. Dann wurde die "interne" (Core i5) genommen und damit ist er wieder hochgefahren bzw. das blinken ist weg.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162