Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
Danke Übersicht32Danke
Thema: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren ...ob es gibt (Tipps/Tricks/Empfehlungen) die Möglichkeit " Defender " von Win10-Pro(1607)/Win10-Home(1607) vollständig Deaktivieren, oder vollständig Deinstallieren? Und weiter, ohne Defender ...
  1. #1
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    ...ob es gibt (Tipps/Tricks/Empfehlungen) die Möglichkeit "Defender" von Win10-Pro(1607)/Win10-Home(1607) vollständig Deaktivieren, oder vollständig Deinstallieren?

    Und weiter, ohne Defender und ohne Antivirus-Programm, Win10-Pro(1607) nutzen?

    P.S.

    Tipps von:
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...n_deaktivieren
    habe schon angeschaut.

    Gibt's noch andere interessante Tipps/Tricks/Empfehlungen/Lösungen/Tools?
    Geändert von lbh (18.08.2016 um 16:04 Uhr)

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win10-PRO (1607) "Defender" ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Hallo ibh , die Frage hatte ich doch schon beantwortet , im alten Thread , aber gerne hier noch mal

    deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_Defender_aktivieren_deaktivieren
    lbh und gev bedanken sich.

  3. #3
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Win10-PRO (1607) "Defender" ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Die Frage der Deaktivierung wurde im Link #2 ausführlich behandelt. Eine De-Installierung ist wohl nicht möglich, da Defender im BS W10 integriert ist. Das könnte evtl. vor der Installation und mit hinreichenden Kenntnissen mit ntlite, winreducer... vorgenommen werden.

    Mir stellt sich die Frage, was soll der Grund sein, völlig ohne AV W10 zu benutzen.
    lbh, Juliane-2003, Henry E. und 3 weitere bedanken sich.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win10-PRO (1607) "Defender" ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Mir stellt sich die Frage, was soll der Grund sein, völlig ohne AV W10 zu benutzen.
    Nicht nur Dir @frankyLE aber manche möchten aus Datenschutzgründen über einen Proxy gehen mit mind 2 AV-Scannern und sonstigen Toos für Malware und hier eben nun gar keinen
    MSFreak, lbh, Juliane-2003 und 3 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Win10-PRO (1607) "Defender" ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Es gibt mit WinReducer 10 ein Tool, da kann man eine Installations-DVD bearbeiten, dass Defender nicht mit installiert wird, bei einer Clean installation.
    Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren-control-panels-3-defender.png

    Ich lade gerade alle Bilderbei Imgur hoch, was man mit WinReducer alles einstellen kann. Link folgt gleich, vielleicht sind die Bilder noch nicht in geordneter reihenfolge.
    lbh bedankt sich.

  6. #6
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    (frankeLE) Die Frage der Deaktivierung wurde im Link #2 ausführlich behandelt. Eine De-Installierung ist wohl nicht möglich, da Defender im BS W10 integriert ist. Das könnte evtl. vor der Installation und mit hinreichenden Kenntnissen mit ntlite, winreducer... vorgenommen werden.

    Mir stellt sich die Frage, was soll der Grund sein, völlig ohne AV W10 zu benutzen.
    meine Grund:
    da ich nutze mehrere dienstprogramme, und wenn kommt "die Zeit: (d.H.) Defender beginn mit scannen/prüfung die gesamten Daten(Dauert mehr als (ca.) eine Stunde),
    alle meine Dienstprogramme friert,
    und, für mich persönlich, das ist überhaupt nicht gut.

    darum suche die Lösung (gesamt und einfacher) dieser Defender rausverfen.
    P.S. die methode in "regedit" änderungen zu führen, ist gute Lösung, aber noch nicht vollständig.
    (prüfe grade). Vollständige deinstall were besser.
    P.S. wenn in ntLite, ist die Möglichkeit Defender auszuschalten, denke muss auch ein lösung bei laufenden Win10 volständige deinstall zu führen

    Für einfache Nutzer, eingebaute in Win10 Defender ist gute und genügende Lösung um sich selbst von Viren&Co "zu schützen" :-))))
    frankyLE bedankt sich.

  7. #7
    Ponderosa
    Gast

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Hier im Ordner, alles was man mit WinReducer 10 einstellen kann WinReducer 10 - Album on Imgur
    lbh bedankt sich.

  8. #8
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    AW: Win10-PRO (1607) "Defender" ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Es gibt mit WinReducer 10 ein Tool, da kann man eine Installations-DVD bearbeiten, dass Defender nicht mit installiert wird, bei einer Clean installation.
    Danke, für Ihr Tipps. Ja, das ist gute Lösung.
    Aber bei mirläuft schon mehrere notebook (Win10-Pro) und neue clean-install ist sehr zeitspielig.
    wenn bekomme keine GUTE Tricks/Tipps , dan mache ich blich zurück zum WinReducer 10 und ntLite (bin noch nicht sicher ob es klappt)

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Möchtest du nur Defender raus ? Oder sonst noch was Cortana oder OneDrive ?
    Clean Install geht schnell, das zeitaufwendigste dürften nachher deine Programme sein.
    lbh bedankt sich.

  10. #10
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Hier im Ordner, alles was man mit WinReducer 10 einstellen kann WinReducer 10 - Album on Imgur
    Möchtest du nur Defender raus ? Oder sonst noch was Cortana oder OneDrive ?
    Clean Install geht schnell, das zeitaufwendigste dürften nachher deine Programme sein.
    wie mmer von Ponderosa preiwertes TIPPS!!!

    Vielen Dank. probiere heute nacht WinReducer 10
    da nicht nur Defender muss raus, sehr viel mehr :-)))
    Ponderosa bedankt sich.

  11. #11
    jens aus B
    gehört zum Inventar Avatar von jens aus B

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    mich würde ja eher interessieren, WAS für Dienstprogramme denn da "stehenbleiben", nur weil der Defender im Hintergrund scannt?

    gruß
    gial bedankt sich.

  12. #12
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Ich nehme an @lbh hat sich da etwas ungeschickt ausgedrückt und meint nicht Dienste oder Tool's wie Bordmittel von MS. Es handelt sich bestimmt um aufwändige (Ressourcen) Programme für die Arbeit, Hobby...
    Geändert von frankyLE (18.08.2016 um 17:24 Uhr)
    Juliane-2003, Henry E. und lbh bedanken sich.

  13. #13
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Ich nehme an @lbh hat sich das etwas ungeschickt ausgedrückt und meint nicht Dienste oder Tool's wie Bordmittel von MS. Es handelt sich bestimmt um aufwändige (Ressourcen) Programme für die Arbeit
    ...korrekt:
    Programme für die Arbeit
    Henry E. bedankt sich.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Also einfrieren meiner Programme mit dem Defender habe ich selbst noch nicht fegestellt , und das sind Programme mit Datenbanken , aber nun gut , jeder so wie es am besten geht ,

    Wichtig ist nur das WinReduzer als Admin gestartet eine Meldung des bisherigen AV-Programm auslösen wird , diese muss bestätigt werden dass man der Anwendung vertraut , sonst wird das nichts
    lbh bedankt sich.

  15. #15
    lbh
    kennt sich schon aus Avatar von lbh

    AW: Defender ausschalten/deaktivieren/deinstallieren

    Also einfrieren meiner Programme mit dem Defender habe ich selbst noch nicht fegestellt , und das sind Programme mit Datenbanken
    ...dies kann man sehen (z.B.) bei laufende Verbindungen zu verschiedener SQL-servern gleichzeitig , ca. 10-fach langsamer,und wenn Defender scannt nicht, alles perfect.
    ... sieht man auch(z.B.), wenn SSD-festplate mehr als 60-70% mit Daten belegt.

    wenn SSD-festplate, wenig als 30% belegt, läuft alles (und Defender scannt) unbemerkt, d.H. kann keine verlangsammungen feststellen
    frankyLE bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162