Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
Danke Übersicht41Danke
Thema: Diverse Windows Probleme nach Malware Download Hallo an alle erstmal, und ja ich bin neu registriert, damit ich das hier verfassen kann ^^ ---> Vorweg schonmal, ...
  1. #1
    Crain
    Herzlich willkommen

    Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Hallo an alle erstmal, und ja ich bin neu registriert, damit ich das hier verfassen kann ^^
    ---> Vorweg schonmal, das ist ein langer Text, und ich weiß das ich Dinge hätte beachten müssen, die ich nicht beachtet hab was ziemlich blöd von mir war... Dennoch danke an die, die mir vielleicht helfen können.

    Wie der Titel bereits sagt, habe ich mir unabsichtlich, und ziemlich unachtsam wohl eine Adware oder eine Malware installiert!

    Das ganze geschah am 15.08.2016. Als mein Antivirus [Avira] Programm Alarm schlug, dachte ich, das es reicht die erkannte Datei in Quarantäne zu verschieben aber irgendetwas hat dort wohl nicht geklappt, was ich direkt aber noch nicht bemerkt habe. Ich hatte schon einen Verdacht, das da irgendetwas schief gegangen ist, denn als ich meinen Chrome, sowie meinen Firefox Browser öffnete, War die Startseite der beiden Browsers eine Seite namens youndoo. Da ich nicht wusste, was das ist, habe ich kurzerhand meinen Chrome, nicht meinen Firefox Browser neu installiert, und alles war wie gewohnt. Auch in den Systemeinstellungen habe ich die Kürzlich Installierten Dateien gelöscht, und fühlte mihc irgendwie sicher, was ziemlich "Dumm" war! Nun wollte ich wie immer wenn ich weg gehe, oder Schlafe meinen PC in den Energiesparmodus setzen. Dieser hat sich allerdings lediglich auf den Speerbildschirm verschoben, und ist nicht in den Energiesparmodus gewechselt. Daraufhin habe ich versucht den PC herunter zu fahren, was ebenso NICHT funktioniert hat. Wieder hat er sich nur gespeert. Nach mehrmaligem versuchen, habe ich den PC gezwungenermaßen über das lange betätigen des Power-Schalters am Gehäuse herunterfahren müssen, da ich bemerkt habe, das er ziemlich heiß ist, und ich ihn nicht in diesem zustand über die Nacht laufen lassen wollte.
    Ich weiß das man den PC mit dieser Methode eigentlich nicht herunterfährt, aber mir blieb nichts anderes übrig.
    Nun den Morgen darauf also, habe ich ihn ganz normal hochgefahren bis plötzlich ein Blauer Screen erschien, auf dem Stand, das es einen Fehler gibt. Währendessen ist ein Ladebalken geladen, und als dieser auf 100% war, startete sich der PC automatisch erneut, ohne eine Fehlermeldung. Als ich mich dann allerdings auf meinem Profil angemeldet habe, begann der Desktop auf einmal sich wie verrückt neu zu laden, und das im Sekunden Takt. Ohne auch nur ansatzweise zu Wissen, was da passiert war mir im Hinterkopf schon klar, das das ganze Irgendwas mit der erkannten schädlichen Datei von gestern zu tun hat. Nach einigem rumprobieren, öffnen des Taskmanagers, und neustarten des PC`s [strg+alt+entf --> Abmelden --> unten rechts neustarten] hatte sich an der Situation nichts geändert, die Probleme blieben gleich. Komischerweise, konnte ich mich auf einem anderem Konto anmelden, ohne das sich der Desktop andauernd neu lädt. Ich konnte sogar den Browser öffnen, und Googlen etc. jedoch waren die Dinge wie das z.B. eine Internetsecurity [Norton, Kaspersky etc.] daran schuld sein könnte, und das ich doch diese Schritte befolgen solle, und alles wird wieder klappen. Windows 10 nach update "blinkt desktop" - Microsoft Community Ich habe also gemacht, was vorgegben war, denn es wurde schließlich das selbe Problem beschrieben wie ich es hatte, aber es hat nicht geholfen, auch nach doppeltem Neustart nach dieser Prozedur, keine Veränderung, wobei das 2. Konto immer noch "Funktioniert". Schließlich habe ich dann herausgefunden, das irgendwelche .exe Verknüpfungen auf meinem Desktop, der Grund für dieses Debakel sind. So habe ich also über das 2. Konto, den Desktop Ordner meines 1. Kontos geöffnet, ging es kurze Zeit. Aber kaum scrollte ich etwas nach unten, erschien schon die erste .exe Verknüpfung und der Dateibrowser hat sich komplett geschlossen. Für mich war also irgendwie klar, das sofern eine solche Internetverknüpfung [das ist der Name hinter der Datei] auf meinem Bildschirm auch nur ganz kurz erscheint, stürzt der Dateibrowser ab. Ich mache also das Fenster des Dateibrowsers so klein, das nur eine Datei zur Zeit zu sehen war, und Anwendungs Dateien ließen sich problemlos anschauen, aber Internetverknüpfungen sorgten für den direkten Absturz des Dateibrowsers, als sie im Bildschirm auftauchten. Ich habe also per Kurzbefehl, alle Dateien des Desktop Ordners markiert, ausgeschnitten, und in einem extra Ordner wieder eingefügt. Und siehe da, ich kann wieder auf meinem 1. Konto, den Desktop sehen, Chrome öffnen, TS3 öffnen etc, halt alles, was auf dem Desktop geblieben ist, und nicht für einen Absturz sorgte. Was aber nicht möglich ist, ist das ich in den Systemsteuerungen auf Programme Deinstallieren gehe, auch hier öffnete sich kurz das gewohnte Fenster, und direkt hat sich der Task Systemsteuerung geschlossen. Ich habe also weiter im Internet nach einer Lösung gesucht, und habe letztlich dann, als es schon zu spät war, einen, Adware-Cleaner, ein Anti-Malware Programm, und ein externen Uninstaller heruntergeladen, da ich so unnormal blöd war, und das nicht direkt gemacht habe, als ich bemerkt hatte, das irgendetwas nicht stimmt. Ich bin also einer neuen Anleitung, zum entfernen von Malware Sofware gefolgt. [URL="http://anleitung.trojaner-board.de/yontoo-entfernen_561"]Nachdem ich all diese Programme habe durchlaufen lassen, und diverse Dateien, die von den Programmen erkannt wurden, gelöscht habe, ist das Problem immernoch nicht behoben. In der Quarantäneliste meines Antivirus, sind immernoch die Dateien, die direkt bei der Installation der Schad-Software erkannt wurden, und der Dateipfad dieser Dateien ist mit einem Ominösem Ordner namens "Phervck" verbunden, der aber bei mir nicht auffindbar ist, egal was ich versuche, diesen Ordner finde ich nicht, es scheint, als wäre er bereits gelöscht, aber irgendwas muss doch der Grund dieses Problemes sein? http://prntscr.com/c7ha2u <-- all diese Dateien, sind in diesem Phervck Ordner
    Auch die Anti-Malware, und der Adware-Cleaner finden keine Schädlichen Dateien
    Screenshot by Lightshot <-- Adware-Cleaner
    Screenshot by Lightshot <-- Anti-Malware

    Ich hoffe mal, das war Ausführlich genug, um konstruktiv etwas damit anfangen zu können ^^
    Ich weiß was ich gemacht habe, war ziemlich Dumm und unachtsam, aber vielleicht kann man da ja trotzdem noch irgendetwas retten.. Wenn nicht, ist es ja auch meine Schuld!
    Geändert von Crain (20.08.2016 um 09:09 Uhr)

  2. #2
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Ehrlich - ich fühle mich von der Info erschlagen...
    Ab und zu eine Leerzeile würde nicht schaden - und eine Formulierung des eigentlichen Problems in wenigen Sätzen.

    Denke frankyLE (ich glaube er war das) könnte Dir da einige tools empfehlen um malware o.ä. Zu entfernen.
    Er hat in einem Thread mal zwei oder drei links zu entspr. Tools gepostet...weiss nicht mehr wo...

    Schick frankyLE eine private Nachricht....
    http://www.drwindows.de/members/59121-frankyle.html

  3. #3
    areiland
    Computer Legastheniker Avatar von areiland

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Ich bin nach dem dritten Satz gegangen. Kann man ja gar nicht lesen!
    Geändert von areiland (19.08.2016 um 00:42 Uhr) Grund: Korrektur!
    gial, MSFreak und Iskandar bedanken sich.

  4. #4
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    gial bedankt sich.

  5. #5
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Mithilfe einer Windows-ISO oder eines Rep-Datenträgers einen Wiederherstellungspunkt laden und wenn das klappt, Virenscan machen, ob das System nun sauber ist.

    Sonst einen Virenscanner von Stick oder CD/DVD starten.

    Hilft alles nix bleibt ein Cleaninstall.
    (Ich hatte das schon mal vor Jahren, gleich die erste Methode hat geholfen.
    Es gibt auch Malware, gegen die nur eigens entwickelte Tools helfen, meist von nem AV-Hersteller, aber kostenlos.)
    gial bedankt sich.

  6. #6
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Also ich habe mich durchgelesen.
    Ich denke da geht es nicht einfach nur um gewöhnliche Adware/Malware. sondern um einen ausgewachsenen Troyaner/Virus/Wurm oder sowas.
    Mein Ratschlag wäre,sofort die ganze Festplatte löschen und Windows 10 komplett neu zu installieren.
    gial, MSFreak, yellow und 1 weitere bedanken sich.

  7. #7
    Crain
    Herzlich willkommen

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Hallo nochmal,

    Ich persönlich, kenne mich absolut nicht mit den Systemen von Windows aus, ich nutze es nur.
    Auch habe ich mich jetzt zum allerersten mal, auf so einer Website registriert um nach Hilfe zu fragen, es tut mir sehr leid, wenn dieser Text, in den Augen von euch, unverständlich ist aber ich dachte desto ausführlicher ich mein Problem beschreibe, desto besser kann man damit arbeiten. Da dies nicht so ist, und einige wohl überhaupt nichts verstanden haben, tut mir das sehr leid.

    Ich denke, bevor es noch zu schlimmeren Auswirkungen kommt, setze ich diesen PC mal komplett neu auf.
    Danke trotzdem an alle, die sich das Debakel durchgelesen haben, und getan haben, was sie tun konnten!

    LG,
    Crain | Colja

  8. #8
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Ist ja kein Problem...
    Nur bei dieser umfangreichen Beschreibung ist m.E. eine Neuinstallation von
    Windows sinnvoll....alles andere gleicht einer Bastelei....
    tkmopped, Juliane-2003 und Ari45 bedanken sich.

  9. #9
    Ponderosa
    Gast

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    @ Crain
    Lasse mal Malwarebytes Chameleon über deinen PC laufen. Wenn der was findet, können wir nachher noch andere Malwarebytes Tools testen.
    War die Startseite der beiden Browsers eine Seite namens youndoo.
    Da empfiehlt sich Junkware Removal Tool
    Geändert von Ponderosa (19.08.2016 um 10:19 Uhr)
    tomto-07 bedankt sich.

  10. #10
    LoneSurvivor
    nicht mehr wegzudenken Avatar von LoneSurvivor

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Zitat Zitat von Crain Beitrag anzeigen
    Hallo nochmal,

    Ich persönlich, kenne mich absolut nicht mit den Systemen von Windows aus, ich nutze es nur.
    Auch habe ich mich jetzt zum allerersten mal, auf so einer Website registriert um nach Hilfe zu fragen, es tut mir sehr leid, wenn dieser Text, in den Augen von euch, unverständlich ist aber ich dachte desto ausführlicher ich mein Problem beschreibe, desto besser kann man damit arbeiten. Da dies nicht so ist, und einige wohl überhaupt nichts verstanden haben, tut mir das sehr leid.

    Ich denke, bevor es noch zu schlimmeren Auswirkungen kommt, setze ich diesen PC mal komplett neu auf.
    Danke trotzdem an alle, die sich das Debakel durchgelesen haben, und getan haben, was sie tun konnten!

    LG,
    Crain | Colja
    Ich kann dir dieses Forum hier absolut empfehlen. Und wenn du dich mit Windows beschäftigst, lernst du mit der Zeit auch immer mehr dazu. Die ein oder andere Reaktion auf deinen Beitrag war leider nicht besonders hilfreich, aber so ergeht es nicht nur dir. Der große Teil hier ist aber sehr hilfsbereit ! Ich denke du hast es nur gut gemeint, mit deiner "ausführlichen" Fehlerbeschreibung.
    Ponderosa, Wolko, gial und 3 weitere bedanken sich.

  11. #11
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Ja - nur Mut.
    Es gibt keine falschen Fragen und man braucht sich dafür auch nicht entschuldigen ....
    Auch dieses Problem wird gelöst werden ....die Community hilft gerne ....
    Ponderosa, Wolko, LoneSurvivor und 3 weitere bedanken sich.

  12. #12
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Wenn du so lange Texte schreibst,ist das im Prinzip schon ok,aber bitte mach mal Absätze dazwischen,dann liest sich das Ganze einfacher.

    Gruss und natürlich trotzdem herzlich willkommen im Forum
    Heinz
    gial, tomto-07 und Juliane-2003 bedanken sich.

  13. #13
    Ponderosa
    Gast

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    @ Craig
    Ist wohl schon am neu installieren von Windows 10 ? Daher meine Empfehlung.
    Defender
    Ja, der Defender reicht vollkommen aus.
    Den kannst du noch mit dem verstärken. Windows mit verstecktem Adware-Killer
    Dann noch die beiden Tools installieren. Malwarebytes Anti-Exploit< und >Malwarebytes Anti-Ransomware
    Ab und zu noch den kostenlosen Malwarebytes Antimalware über deinen PC laufen lassen, und du bist auf der sicheren Seite.
    Geändert von Ponderosa (19.08.2016 um 11:38 Uhr) Grund: Links korrigiert Dank FrankyLE
    tomto-07, gial, Iskandar und 1 weitere bedanken sich.

  14. #14
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    @Crain
    Sag bei Gelegenheit Bescheid wie es Dir ergangen ist .....
    bzw. melde Dich wenn Du weitere Hilfe brauchst ...
    Ari45 und Wolko bedanken sich.

  15. #15
    Crain
    Herzlich willkommen

    AW: Diverse Windows Probleme nach Malware Download

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    @ Craig
    Ist wohl schon am neu installieren von Windows 10 ? Daher meine Empfehlung.
    Defender
    Ja, der Defender reicht vollkommen aus.
    Den kannst du noch mit dem verstärken. Windows mit verstecktem Adware-Killer
    Dann noch die beiden Tools installieren. Malwarebytes Anti-Exploit< und >Malwarebytes Anti-Ransomware
    Ab und zu noch den kostenlosen Malwarebytes Antimalware über deinen PC laufen lassen, und du bist auf der sicheren Seite.
    Hallo Panderosa,

    Danke für die Info, aber 3 von 4 Programmen, habe ich schon während des Problems durchlaufen lassen, und diese haben anfangs zwar auch etwas gefunden, aber das Problem war nachdem alles "bereinigt" war nicht geklärt!

    Prinzipiell konnte ich den PC ja auch noch benutzen, aber der Ordner, in den ich die Desktop Dateien verschoben habe, schloss sich direkt, wenn eine Verknüpfung auf dem Bildschirm geladen wurde.

    Danke trotzdem für die Hilfe ^^
    Ponderosa bedankt sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162