Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht20Danke
  • 1 Post By Fleshgod
  • 3 Post By Henry E.
  • 3 Post By Dr. Cortana
  • 3 Post By Potrimpo
  • 3 Post By Iskandar
  • 2 Post By Uwi58
  • 2 Post By Henry E.
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By MSFreak
  • 1 Post By Manta1102
Thema: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt? Hey, ich habe einen Laptop den ich vor 3 Jahren mit Windows 8 gekauft habe. Ich würde mir nun gerne ...
  1. #1
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Hey,

    ich habe einen Laptop den ich vor 3 Jahren mit Windows 8 gekauft habe. Ich würde mir nun gerne Windows 10 kaufen, aber es gibt vom Hersteller keine passenden Treiber.

    Es geht um diesen hier: ASUS Deutschland

    Sollten die Treiber von Windows 8.1 auch laufen?

    Die Grafiktreiber kann ich mir denke auch direkt vom Grafikkartenhersteller herunterladen, oder? Bin mir da nicht sicher, weil es da glaube mal beim Grafikchip (Intel) Probleme gab, dass ich den Treiber vom Hersteller des Notebooks verwenden muss.

    Wireless Treiber sollte ja auch nicht BS-abhängig sein.

    Doch wie sieht es aus mit:
    - Chipset
    - Card Reader
    - Audio

    (Die sieht man zusätzlich aufgelistet, wenn man als BS Windows 8 anstelle von 8.1 auflistet)

    Danke.
    Uwi58 bedankt sich.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Hallo xLukas123, normal sollten alle Treiber von 8.1 auch in Windows 10 funktionieren selbst bei einem Lappi ,

    den letzten Lappi x51 L von Asus mit Vista habe ich auch auf Windows 10 bekommen
    Fleshgod, Terrier! und Uwi58 bedanken sich.

  3. #3
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Könnte sein, dass Windows entspr. Treiber mitliefert - keine Ahnung !!
    Ich würde sicherheitshalber mal beim ASUS Support nachfragen ...wenn Du nämlich die herstellerspezifischen Treiber verwenden musst, wie oben erwähnt den Grafikkartentreiber, dann könnte es u.U. problematisch werden.

    Ich muss auf meinem Dell XPS 15, 9550 Notebook auch den herstellerspez. Grafiktreiber installieren ...den Treiber direkt von Intel kann ich nicht installieren - da wird verweigert ........allerdings mein Notebook ist von 2016 - also für Windows 10 konzipiert ...

    Wie Henry schreibt ......8.1 Treiber sollten funktionieren .....nachfragen kann aber sicher nicht schaden - per Chat oder email geht das ja eh meist unkompliziert ...
    Terrier!, Fleshgod und Uwi58 bedanken sich.

  4. #4
    Potrimpo
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Da kann ich Dir nur empfehlen, Sicherung durchführen und einfach mal W10 installieren. Habe u.a. ein ähnlich altes Acer Ultrabook, welches offiziell unter W10 nicht unterstützt wird. Allerdings funktionierte das Upgrade (fast) ohne Probleme. Problematisch war lediglich der WLAN-Treiber, hier hat die Neuinstallation des W8.1-Treibers Abhilfe geschaffen. Zudem musste die Software für die Funktionstasten deinstalliert und anschließend neuinstalliert werden. Also, ausprobieren.
    Fleshgod, Uwi58 und Terrier! bedanken sich.

  5. #5
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Ich würde die wichtigsten ASUS Treiber für Win 8.1 mal ur Sicherheit auf einem Stick bereithalten um notfalls offline installieren zu können. Sonst würde ich aber Win 10 einfach mal online installieren und meistens bringt Windows die richtigen Treiber bereits mit.Auch die WHQL Treiber von ASUS.
    Fleshgod, Uwi58 und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Hallo xLukas123, bei meinen Upgrades von Windows 8 bis zur neusten Windows 10 hat MS mir alles automatisch installiert, was an Treibern von Nöten ist, sogar den vom Drucker. Wenn man dann unter Geräte-Manager schaut, sind Treiber aus den Jahren 2003 bis 2006 keine Seltenheit und laut Windows aktuell/fehlerfrei. Ich spreche vom PC, ein Laptop, was man rumschleppt und ggf an fremde Geräte koppelt, braucht ggf speziellere Treiber, deshalb würde ich auch vorher mich darum kümmern.
    Gruß Uwi58
    Terrier! und Fleshgod bedanken sich.

  7. #7
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Mir fiel gerade noch ein, dass ich während der kostenlosen Upgradephase mal kurzzeitig Windows 10 verwendet habe. Ich bin danach allerdings wieder zurück zu Windows 8.1

    Besitze ich dadurch jetzt auf meinem Laptop eine digitale Berechtigung und kann damit einfach Windows 10 clean installieren, oder hätte ich dafür vorher Windows 10 clean installieren müssen?

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Hallo , sicher kannst Du jetzt Windows 10 clean installieren , und danach wird automatisch aktiviert
    bei der Installation die Keyabfrage bitte überspringen
    Fleshgod und Terrier! bedanken sich.

  9. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Ich hab nen Asus eeePC(AMD E-350) von vor sechs Jahren, der noch bis Win 8.0 supported wurde. Da läuft Win10, auch wenn es ein paar Probleme gibt. Vor nem Jahr war das ne Rie-sen-katastrophe mit dem Ding, seit dem Th2 Update geht es, als "Pionier" war man aber factus in rectum.
    Fleshgod bedankt sich.

  10. #10
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Hallo xLukas123,

    auf meinem Medion Laptop von 2009 (Windows 7) läuft auch Windows 10, vorher 8.1, ohne Probleme. Ein Tipp, kaufe dir für "wenig" Geld eine HDD, lade dir Windows 10 herunter und probiere es aus. Die HDD kannst du später immer noch für Backup oder so verwenden.
    Fleshgod bedankt sich.

  11. #11
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 kaufen sinnvoll, wenn es keine passenden Treiber gibt?

    Auch auf meinem Laptop von 2009 (noch mit Vista) läuft Windows 10. Treiber waren kein Problem. Die Windows 10 Treiber reichen vollkommen aus.
    Fleshgod bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162