Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 40
Danke Übersicht20Danke
Thema: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb Auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum! Euer Majestät König Artus Also dann nimm / nehmen Sie Euer ...
  1. #16
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum!

    Euer Majestät König Artus

    Also dann nimm / nehmen Sie Euer Majestät die beiden Module mal raus und/oder stellen eventuell mal nur 1600 MHz ein und die Spannung für das RAM kannst und darfst Du / dürfen Sie Euer Majestät im 4 Modul Betrieb sogar bis auf 1,60 Volt erhöhen, da passiert nix.
    Im Automatik-Modus stellen die meisten Mainboards teilweise sogar noch höhere Werte ein.
    Auf 1600 MHz wird die Northbridge im 4 Modul Betrieb nicht so belastet...
    Das Problem hatte ich nämlich auch anfangs bei mir.
    Auch 1866 MHz RAM gekauft und nur Probleme, mit 1600 MHz war Ruhe.
    Und mit 266 MHz weniger RAM - Taktfrequenz läuft die "Büchse" auch nicht so viel langsamer.
    Dann funktioniert der Handshake mit den 4 unterschiedlichen RAM-Modulen aber u. U. besser!
    Die sind ja nicht alle 4 aus einer Charge, wie Du selbst sagst!

    Desweiteren habe ich auch noch ein paar Tipps in diesem Thread unter Beitrag #4 von mir.
    Nur so als Anregung:

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1250535

    Wenn nix mehr geht, zerteilen Sie Ihren PC mit Excalibur...
    Geändert von edv.kleini (16.09.2016 um 12:22 Uhr)
    Ari45 bedankt sich.

  2. #17
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Hallo @kingartus!
    Deine Dumpfile weist eine Fehler mit dem Internetprotokoll aus.
    verborgener Text:
    Code:
    KERNEL_SECURITY_CHECK_FAILURE (139)
    A kernel component has corrupted a critical data structure.  The corruption
    could potentially allow a malicious user to gain control of this machine.
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000003, A LIST_ENTRY has been corrupted (i.e. double remove).
    Arg2: ffffa900afba6400, Address of the trap frame for the exception that caused the bugcheck
    Arg3: ffffa900afba6358, Address of the exception record for the exception that caused the bugcheck
    Arg4: 0000000000000000, Reserved
    ....
    EXCEPTION_RECORD:  ffffa900afba6358 -- (.exr 0xffffa900afba6358)
    ExceptionAddress: fffff800ff9fe987 (nt! ?? ::FNODOBFM::`string'+0x00000000000116c7)
       ExceptionCode: c0000409 (Security check failure or stack buffer overrun)
      ExceptionFlags: 00000001
    NumberParameters: 1
       Parameter[0]: 0000000000000003
    Es kam zu einem Puffer-Überlauf, der wahrscheinlich durch doppelte Freigabe einer Adresse
    eintrat. BugCheck Arg1: 0x03 
    ....
    ....
    STACK_TEXT:  
    ffffa900`afba60d8 fffff800`ff9e9229 : 00000000`00000139 00000000`00000003 ffffa900`afba6400 ffffa900`afba6358 : nt!KeBugCheckEx
    ffffa900`afba60e0 fffff800`ff9e9590 : 00000000`00000000 ffffa900`afba63c0 00000000`00000001 fffff800`ff894000 : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    ffffa900`afba6220 fffff800`ff9e8573 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiFastFailDispatch+0xd0
    ffffa900`afba6400 fffff800`ff9fe987 : 0000000b`00000017 fffff809`c64a8562 00000000`00000000 ffffba0a`a0c77d18 : nt!KiRaiseSecurityCheckFailure+0xf3
    ffffa900`afba6590 fffff800`ff8c4b14 : ffffba0a`949fd2a0 ffffba0a`949fd2a0 00000000`00000002 ffffba0a`00000000 : nt! ?? ::FNODOBFM::`string'+0x116c7
    ffffa900`afba6600 fffff809`c64a7457 : 00000000`00bb39b1 ffffffff`fc4dcd70 ffffa900`00000046 ffffa900`afba6760 : nt!KeSetTimerEx+0xa4
    ffffa900`afba6660 fffff800`ff8c7d01 : ffffa900`b0066f00 00000000`00000000 ffffa900`b0064180 ffffa900`afba6b00 : tcpip!TcpPeriodicTimeoutHandler+0xd27
    tcpip.sys ruft den Timerhandler mit einer Freigabe auf. Da das Zielargument schon 
    freigegeben ist, kommt es zu diesem Fehler.
    ffffa900`afba6890 fffff800`ff8c70ff : 00000000`000000fd 00000000`00000000 00000000`00140001 00000000`00000000 : nt!KiExecuteAllDpcs+0x2b1
    ffffa900`afba69e0 fffff800`ff9e113a : ffffffff`00000000 ffffa900`b0064180 ffffa900`b0070cc0 ffffba0a`9ee39800 : nt!KiRetireDpcList+0x5df
    ffffa900`afba6c60 00000000`00000000 : ffffa900`afba7000 ffffa900`afba1000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiIdleLoop+0x5a
    ....
    ....
    FAILURE_BUCKET_ID:  0x139_3_tcpip!TcpPeriodicTimeoutHandler
    BUCKET_ID:  0x139_3_tcpip!TcpPeriodicTimeoutHandler
    ANALYSIS_SOURCE:  KM
    FAILURE_ID_HASH_STRING:  km:0x139_3_tcpip!tcpperiodictimeouthandler


    Es hat sich gezeigt, dass der Fehler durch den Netzwerktreiber tcpip.sys ausgelöst wurde. Da ich kein Netzwerk-Spezi bin, kann ich auch keine zielführenden Tipps geben.
    Auf alle Fälle solltest du deine Einstellungen des Netzwerkadapters im Gerätemanager prüfen. Eventuell könnten die Probleme durch das Protokoll IPv6 verursacht werden.
    Bitte warte, bis einer kommt, der sich damit besser auskennt.

    Nachtrag:
    Die Netzwerkspezies werden dich wahrscheinlich nach deinen IP-Einstellungen fragen. Öffne eine CMD mit "Als Administrator ausführen" und gib dort ein: ipconfig /all. Von der Anzeige machst du einen Screenshot, aber bitte so, dass alles zu sehen ist.
    Du kannst auch den Inhalt kopieren und in deine nächste Antwort in einen Spoiler setzen.

  3. #18
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    anbei wie gewünscht das Ergebnis meiner Netzwerkabfrage...

    verborgener Text:
    Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
    (c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\WINDOWS\system32>ipconfig /all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Camelot
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physische Adresse . . . . . . . . : D4-3D-7E-E2-F6-A4
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 2:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 12-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 3:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Hosted Network Virtual Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 52-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 6:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR938x Wireless Network Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : A0-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::50af:9a18:3adc:aeb9%18(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.12(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. September 2016 19:55:39
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 26. September 2016 19:55:45
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 597750721
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1F-2A-82-A0-D4-3D-7E-E2-F6-A4
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter isatap.fritz.box:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:90d7:4cf:3bf6:b02c:1c86(Bevorzugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::4cf:3bf6:b02c:1c86%15(Bevorzugt)
    Standardgateway . . . . . . . . . : ::
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 570425344
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1F-2A-82-A0-D4-3D-7E-E2-F6-A4
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

    C:\WINDOWS\system32>
    Geändert von kingartus (19.09.2016 um 18:46 Uhr)

  4. #19
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    ... und weiter geht es! - NERV!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  5. #20
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Zu deinen IP-Adressen kann ich schon sagen das einiges nicht stimmt , ich markiere diese mal rot ,

    Richtig wäre 192.168.178.1 jeweils Prüfe das bitte mal in der Fritzbox , denn dort müssen die richtigen Adressen eingestellt werden

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR938x Wireless Network Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : A0-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::50af:9a18:3adc:aeb9%18(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.12(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. September 2016 19:55:39
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 26. September 2016 19:55:45
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 597750721
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1F-2A-82-A0-D4-3D-7E-E2-F6-A4
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.200
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

  6. #21
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Was soll daran falsch sein - die IP-Adresse meiner Fritz Box ist .200. Die .1 habe ich meinem NAS gegeben. Spielt das so eine große Rolle, welche IP die Fritz Box hat?

  7. #22
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    leider ja , die 200 kannst DU der NAS geben die 1 muss bei der Fritzbox vorbehalten bleiben , wird auch immer so ausgeliefert , sonst klappt es mit der Namenauflösung nicht, da hängt auch mit dem Provider zusammen
    Ari45 bedankt sich.

  8. #23
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    OK, habe damit kein Problem, das umzustellen - aber das ist schon ewig so und unter Windows 7 gab es da keine Probleme..

  9. #24
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Wenn es nicht klappt musst Du die BOX auf Werkszustand zurückstellen müssen ,

    und wenn Du unbedingt feste Adressen bei den Geräten haben willst lasse DHCP eingestellt aber diese Adresse immer diesem Gerät zuweisen einstellen

  10. #25
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    ... Netzwerkeinstellungen sind geändert.

    verborgener Text:
    Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
    (c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\WINDOWS\system32>ipconfig /all

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : Camelot
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
    DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
    Physische Adresse . . . . . . . . : D4-3D-7E-E2-F6-A4
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 9:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Hosted Network Virtual Adapter #2
    Physische Adresse . . . . . . . . : 52-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 10:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter #2
    Physische Adresse . . . . . . . . : 12-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR938x Wireless Network Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : A0-F3-C1-15-3C-69
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::898e:9ba1:781b:2026%9(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.12(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 18. September 2016 16:08:54
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 28. September 2016 16:08:59
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 312538049
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1F-2A-82-A0-D4-3D-7E-E2-F6-A4
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:481:10e:b02c:2acb(Bevorzugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::481:10e:b02c:2acb%20(Bevorzugt)
    Standardgateway . . . . . . . . . : ::
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 570425344
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1F-2A-82-A0-D4-3D-7E-E2-F6-A4
    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

    Tunneladapter isatap.fritz.box:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter #2
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    C:\WINDOWS\system32>
    Geändert von Wolko (19.09.2016 um 09:57 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  11. #26
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Ok , das sieht soweit jetzt gut aus

  12. #27
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Ok!
    Aber kannst du mir mal bitte erklären, wie die ip Adresse der Fritz Box Bluescreens verursachen kann? Bei mir im Netzwerk befinden sich noch andere Rechner mit Windows 10, welche nicht die Probleme wie ich haben.

  13. #28
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Ob das damit zusammenhängt kann ich Dir nicht sagen , da hat Ari45 mehr Infos für dich ,

    was ich mir vorstellen kann ist ein Fehler im Treiber aber dann hättest Du auch kein Internet

  14. #29
    kingartus
    kennt sich schon aus

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    kurzes Zwischen-Update: Ich habe vorgestern die zusätzlich verbauten 8GB Ram ausgebaut und bei Amazon reklamiert - heute bekomme ich Austausch. Die letzten 2 Tage mit nur 8 GB auf 1866 MHz (per XMP im Bios eingestellt) hatte ich keine Abstürze. Ob das ein gutes Zeichen ist, kann ich noch nicht deuten.

    Heute baue ich dann wieder auf 16GB um und werden XMP eingestellt lassen. Wenn es dann wieder zu Abstürzen kommt, werde ich wohl XMP ausschalten. Die erreichte Mehrleistung ist sowieso verschwindend gering... Abwarten

  15. #30
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Häufige Bluescreens im Normalbetrieb

    Für mich ist das eindeutig ´ne RAM Sache, wie ich ja oben schon beschrieben habe in Beitrag #16...
    Aber melde Dich mal wieder wenn Du das neue RAM "verwurstet" hast...
    man liest sich
    Euer Majestät...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163