Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern? Als Windows 10 herauskam, wurde bei der Installation bzw. kurz danach u.a. das Spiel "Candy Crush Soda Saga" automatisch auf ...
  1. #1
    carp
    nicht mehr wegzudenken Avatar von carp

    Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Als Windows 10 herauskam, wurde bei der Installation bzw. kurz danach u.a. das Spiel "Candy Crush Soda Saga" automatisch auf den PC heruntergeladen. Bei Desinteresse konnte man es deinstallieren.

    Nun habe ich am Wochenende auf einem Laptop mit Windows 10 Home das Anniversary Update installiert. Einige Zeit, nachdem das Update installiert war, tauchte nicht nur "Candy Crush Soda Saga" wieder auf, sondern zusätzlich noch "Asphalt 8: Airborne" und "Farmville 2: Raus auf's Land". Alle drei zusammen belegen ca. 500 MB.

    Ist das eine Eigenart von Windows 10 Home? Muss man sich damit abfinden, dass automatisch und vor allem ungefragt Apps auf dem PC installiert werden?

    Derartige Apps zu deinstallieren ist nicht schwer, das ist klar, aber kann ich verhindern, dass überhaupt Apps ungefragt installiert werden?

  2. #2
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    AW: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Das Apps automatisch aktualisiert werden kann man leicht deaktivieren, aber das ungefragt irgendwelche random Apps heruntergeladen werden, ist mir neu. Vielleicht wird das dadurch ja ebenfalls unterbunden.

    Öffne mal den Windows Store und klicke neben der Suche auf das Benutzersymbol und wähle dann die Einstellungen aus.

    Dort ganz oben den Schalter bei "Apps automatisch aktualisieren" auf "Aus" stellen.

  3. #3
    carp
    nicht mehr wegzudenken Avatar von carp

    AW: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Das automatische Aktualisieren finde ich in Ordnung (insofern würde ich "Apps automatisch aktualisieren" gerne eingeschaltet lassen) - allerdings sollte das nur für Apps gelten, die auf dem PC bereits installiert und noch vorhanden sind. Candy Crush hatte ich seinerzeit nach kurzem Test deinstalliert, Asphalt und Farmville hatte ich überhaupt noch nie installiert.

    Wenn die Option "Apps automatisch aktualisieren" beinhalten würde, dass auch immer wieder mal Apps "einfach so" zusätzlich installiert werden, dann würde ich das als ein ernstes Problem bezeichnen.

  4. #4
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Ja, das ist bei jeder Neuinstallation so! Diese Apps scheinen im System verankert zu sein. Ist auch nach jedem zurücksetzen, ob PC oder Smarty so! Ich kenne da noch kein Gegenmittel!

  5. #5
    carp
    nicht mehr wegzudenken Avatar von carp

    AW: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Bei Windows 10 Pro habe ich es so noch nicht erlebt. Evtl. betrifft dieses Problem lediglich Windows 10 Home.

  6. #6
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Automatische Installation bestimmter Apps verhindern?

    Hallo carp, guck mal hier, ob es dir helfen tut
    https://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?t=17393
    Gruß Uwi58

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163