Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 48
Danke Übersicht42Danke
Thema: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei Hallo Hab nach diversen Problemen mit dem Anniversary Update mit das Tool Svchost Prozess Analyser runtergeladen um die Svchost mal ...
  1. #1
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Hallo

    Hab nach diversen Problemen mit dem Anniversary Update mit das Tool

    Svchost Prozess Analyser runtergeladen um die Svchost mal zu durchsuchen

    Dieser fand 10 Warnungen -> Siehe Anhang

    Könnt ihr mir mal einen Blick drauf werfen was das sein soll ?

    Verwende zur Privatssphärensicherung das O&O Shut Up Tool, bei dem ich alles ausgewählt habe bis auf die Update Einstellungen. Kann es sein das diese Meldungen davon her rühren ?

    mfg Robi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -svchost.jpg  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Hallo RobiRider, da gebe ich Dir völlig Recht , dieses O&O Tool hat so einiges angestellt , Versuche die Rücksicherung im Tool zu nutzen oder Du kannst neu installieren

    Wenn man zuviel abstellt , braucht man auch kein Windows 10 mehr , da hätte man bei Windows 7 bleiben sollen
    tomto-07, areiland, build10240 und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Hallo Henry

    Danke für die überaus rasche Antwort

    Die Rücksicherung an sich habe ich nun ausprobiert, die Punkte sind auch abwählbar und nach einem Neustart bleiben sie das auch.

    Das die Rücksicherung funktioniert, merke ich daran das Benachrichtigungen etc. wieder auftauchen.

    ....Jedoch bleiben die Svchost Einträge davon unberührt.

    Das O&O Tool wird vielerorts empfohlen, und da ich früher XP Antispy User war, dachte ich mir es wäre eine gute Alternative gegen unser Lausche-WIN

    Habe das Tool auf meinem Laptop ebenfalls laufen, jedoch ohne Anniversary Update. Dort hat die svchost diese Fehler nicht.

    Ratet ihr eher davon ab ?

    Würdest du mir zur Neuinstallation raten ?

    Kann ich diese vom Desktop aus via Windows-CD mit "beibehaltenen persönlichen Daten" machen ?

    Danke nochmals

    lg

    Robi

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Lausche Win ist eine Erfindung der Medien , Wir hatten massenweise Diskussionen dazu gehabt und die Tool-Hersteller haben sich gefreut , ist ja ne Einnahmequelle

    Auch in den Medien gibt es verschiedene Ansichten dazu , erst haben sie alle gemeckert und heute ist es das beste Windows 10

    Also ich persönlich rate von allen Tools ab , geht alles mit Bordmitteln

    Eine Cleaninstallation ist in so einem Falle immer anzuraten , Deine Daten kannst Du dabei behalten

  5. #5
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Zitat Zitat von Henry Earth Beitrag anzeigen

    Wenn man zuviel abstellt , braucht man auch kein Windows 10 mehr , da hätte man bei Windows 7 bleiben sollen
    Ja das stimmt wohl, jedoch bin ich nur wegen der Geschwindigkeit und Sicherheit umgestiegen und nicht um mit Microsoft Kaffee zu trinken

  6. #6
    tomto-07
    Gast

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Ratet ihr eher davon ab ?
    Ohne das ich Henry vorgreifen will, er, ich und auch viele andere Raten davon ab. Zu viele Probleme mit diesen Tool's.
    Iskandar bedankt sich.

  7. #7
    RobiRider
    kennt sich schon aus
    Wie würdest du die Cleaninstallation durchführen ? Bzw wie behalte ich die Daten ?
    Da ich von Windows 8 upgegradet bin stellt sich mir noch die Frage ob ich einen Key brauche ? (hab ja keinen )

    Ja das merke ich auch langsam. Das hat man davon wenn man sich als Halblaie auf diverse Internetseiten stützt (will jetzt keine Namen nennen )
    Geändert von Wolko (25.08.2016 um 00:11 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt
    tomto-07 und Willy sagt: bedanken sich.

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Zitat Zitat von RobiRider Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt wohl, jedoch bin ich nur wegen der Geschwindigkeit und Sicherheit umgestiegen und nicht um mit Microsoft Kaffee zu trinken
    Gerade um der Sicherheit Willen ist es besser ohne Tools zu arbeiten

    Einen Key brauchst Du nicht mehr eingeben, einfach überspringen
    tomto-07 und RobiRider bedanken sich.

  9. #9
    RobiRider
    kennt sich schon aus
    Und wie soll ich die Cleaninstallation durchführen, so das die Daten nicht gelöscht werden ?

    Per CD booten und direkt installieren ? Kann ich dann noch wählen das die persönlichen Einstellungen nicht gelöscht werden ?

    Toll ist auch das ich seit dem gestrigen Update sowieso diverse Fehler habe.

    Tastatur wird teilweise nicht erkannt.
    beim Öffnen von Programmen bekomme ich den schön Fehler "Stub erhielt falsche Daten"

    Hoffe nur das das mit der Clearinstallation auch behoben wird.
    Geändert von Wolko (25.08.2016 um 00:12 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Wenn du mein ISO-Tool in der Signatur anwendest wirst Du abgefragt was erhalten bleiben soll, also keine Bange

    Du kannst Direkt aus dem Tool heraus Upgraden , ohne brennen oder auf Stick usw.

    Ich mache es genauso gerade an einem Neuen Tablet was ich gestern gekauft habe ,
    Die Hersteller packen immer zuviel unützes Zeug dabei
    tomto-07 bedankt sich.

  11. #11
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Du meinst das MediaCreatioTool ?

    Statt für "anderen PC" einfach "Upgrade" anwählen oder wie ?

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Ja genau , einfacher gehts doch nicht
    tomto-07 bedankt sich.

  13. #13
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    wusste garnicht das das geht Danke für die Hilfe.

    Ich wollte noch anmerken, das ich diverse Antispyware und Virenscanner drüber laufen gelassen haben, keiner hat was gefunden.
    (Ausser Gmer fand genau die gleichen Einträge wie der Svchost Analyser)

    Man kann also schon davon ausgehen das dies von O&O verursacht wurde ?

    Dann würde ich gleich umgehend mit der Cleaninstallation beginnen.
    Henry E. bedankt sich.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Und versuche danach ohne fremde Virenscanner oder Tool auszukommen

  15. #15
    RobiRider
    kennt sich schon aus

    AW: Auffälligkeiten in der SVCHOST Datei

    Gänzlich ohne ? Ich dachte die Windows Boardmittel seinen nicht gerade der Hit ?
    (Bis auf die Firewall die öfters mal gut abschneidet)

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163