Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
Danke Übersicht15Danke
Thema: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a Guten Tag, ich habe einen Acer Predator XG270HUomidpx mit 144Hz, 1440p und freesync. Der ist über Displayport 1.2a angeschlossen, damit ...
  1. #1
    lensdu
    kennt sich schon aus

    Böse Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Guten Tag,
    ich habe einen Acer Predator XG270HUomidpx mit 144Hz, 1440p und freesync. Der ist über Displayport 1.2a angeschlossen, damit ich die Datenrate sowie Freesync habe. Das andere Ende des Kabels steckt in meiner Asus r9 390 Strix.

    Nun zum Problem: Nutze ich den Monitor mit Displayport 1.2a, so bekomme ich komplett zufällig (meist in abständen von kleiner 5 min) für 2 Sekunden ein schwarzes Bild. Oft treten die Störungen auch ca. 10 mal hintereinander im 5 Sek takt auf. Rufe ich das Menü des Monitors auf, so ist es nach der schwarzphase weg, als würd er sich "resetten". Stelle ich im Menü des Monitors Displayport auf 1.1, so sind die Bildstörungen weg (2 Stunden getestet), bei HDMI auch keine Probleme. Wenn ich nun aber den Monitor wegen Freesync gekauft habe, und ichs nicht ohne schwarzphasen nutzen kann... ist das schlecht
    Das Problem tritt auch in der normalen Windows-Nutzung auf, nicht nur beim Gaming. Im eigentlich mächtigen Internet scheine ich der einzige mit dem Problem zu sein, ich konnte weder auf Deutsch noch auf Englisch lösungen ergooglen. Das ganze geht mittlerweile auch schon mehrere Wochen so und wird zunehmend schlimmer. Ab und an kann ich auch zeitgleich mit beginn des schwarzen Bildes ein klock hören, kann aber auch aus den internen Lautsprechern des Monitors kommen.

    Die Treiber habe ich bereits mehrmals neuinstalliert (die alten vorher deinstalliert). Diverse Einstellungen, unter anderem auch die Einstellung für die Bildrate von Windows unter den Anzeieeinstellungen habe ich überprüft. Ich habe alles 3 Displayports meiner GraKa durchprobiert, war immer das gleiche Ergebnis. Ich möchte noch eine Frapsaufnahme starten, um zu sehen, ob die GraKa auch wirklich saubere Bilder liefert, während der Monitor aussetzt.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen kann. Den Supportchat von Asus/Acer kann ich nur Samstags erreichen, da ihre Zeiten in meinen Arbeitszeiten liegen. Werde ich aber natürlich kommenden Samstag anschreiben.

    Es wäre auch schon gut, wenn jemand sagen könnte, ob es wahrscheinlich an GraKa, Monitor oder Kabel liegt. Habe auf beiden noch Garantie, die r9 390 hab ich vor nem halben Jahr neu gekauft und den Monitor vor 2 Monaten.

    Danke schonmal fürs durchlesen und ggf. für Antworten.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Hallo lensdu

    ich hatte das vor ein paar Tagen auch , allerdings mit einem anderen Monitor , da war der Fehler wie bei Dir gleich nach dem 1. Einschalten , an aus an aus im Wechsel oder Eigenes Testbild uws , das ganze dauerte bis zur Warmphase , nach ca 5 min war der Spuk vorbei , da es aber immer häufiger autrat , und ich es bald sogar messen konnte mit Temperaturmesser ( spezieller Sensor an meinem Messgerät ) wurde das Problem erkennbar ,
    Signalerkennung defekt , nach knapp 35° verschwand das Problem , irgendwo eine kalte Lötstelle ,

    Anderer Monitor am PC , alle Problem weg auch bei Kaltstart am frühen Morgen
    lensdu und Portalez bedanken sich.

  3. #3
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    OK, danke schonmal. Temparaturabhängig scheint mein Problem aber nicht zu sein. Auch nach 2 Stunden treten die Fehler auf.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Nach 2 Stunden kann es aber auch an der Grafikkarte liegen , wird die zu warm ?

    Prüfe das mal mit HWinfo oder Speccy
    lensdu bedankt sich.

  5. #5
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Temps bleiben unter 88 Grad, was für meine Karte ja ok ist. An Spannung oder Taktraten dieser hab ich nichts gemacht.

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Na , da wäre ich jetzt aber skeptisch 88° auf Dauer bewirken genau diese Fehler , auch wenn der Hersteller meint es ginge höher ,

    Ein Auto immer hochtourig zu fahren begünstigt auch nicht die Lebendauer

    Schaue mal nach den Lüftern und Kühlern und wenn der PC älter ist auch mal nach Wärmeleitpaste ,
    lensdu bedankt sich.

  7. #7
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Den gesamten PC hab ich vor nem halben Jahr aus Neuteilen zusammengabaut. Seit dem hab ich nicht viel dran verändert, ausser vor 2 Wochen als ich mein Lautes Netzteil mit nem besseren Bequiet Straight Power 10 mit 600w getauscht habe. Mit dem Monitor hatte ich für ca. 4 Wochen keine Probleme. Danach fings etwa an, dürfte also nix mit dem neuen Netzteil zu tun haben. Mein Gehäuse hat 3 120mm Lüfter zum einsaugen und einen 120 sowie einen 140mm Absaufglüfter.

  8. #8
    Portalez
    Gast

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Den Ansatz von Henry - den mit der kalten Lötstelle - halte ich für am plausibelsten. Defekt vom Fließband, soll vorkommen. Würde mich dann alsbald wie möglich mit dem Händler zwecks Austausch in Verbindung setzen.
    lensdu bedankt sich.

  9. #9
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Was ich nur seltsam finde ist, dass ich keine Probleme hab, wenn ich den Monitor von Displayport 1.2 auf 1.1 stelle. Als hätte ich ein Problem mit Freesync, DP 1.1 läuft Freesync ja nicht.

    EDIT: Freesync kann unter der Einstellung DP 1.1 doch aktiviert werden, jedoch läuft der Monitor bei 1440p bei Max 100Hz anstatt der 144Hz bei DP 1.2
    Geändert von lensdu (03.09.2016 um 13:56 Uhr)

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Ist zwar schon älter aber hier mal ein Vergleich

    AMD Freesync gegen Nvidia G-Sync im Test: Womit spielt es sich besser?

  11. #11
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Vllt hilft ein kürzeres oder qualitativ hochwertiges Monitorkabel.
    Es könnten auch Asynchronitäten durch thermische Drift entstehen. HDCP bei HDMI ist da anfällig, gibt auch kurzes Schwarzbild.
    HDCP wird am PC zum Glück glaub bloß bei Wiedergabe geschützter Videos verwendet. Und Freesync könnte ähnlich hohe oder höhere Anforderungen an die Taktgeneratoren in PC und Moni stellen, außerdem könnte der Bandbreitenbedarf viel höher sein als normal, das begrenzt die Kabellänge.
    Thermische Probleme treten normal gehäuft entweder im kalten oder warmen Zustand auf. So wohl auch hier, nur daß ne Graka laufend radikal ihre Temperatur ändern kann.
    lensdu und KnSN bedanken sich.

  12. #12
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Je wärmer die Strippe ist, desto niedriger ist ihre Impedanz, um so höher ist ihre Induktivität. Das spielt bei NF-Strippen keine Rolle, egal wie hoch der Dämpfungsfaktor ausfällt. Um aus diesem Term einen Profit zu schlagen muss man sich schon um die viel höheren Ströme in HF-Strippen befassen, denn die 0,5/0,75 Ampere bei einer Impedanz von über 200 Ohm und 1,0 Volt, was so in etwa gen 5 Watt resultiert, von einem RCA-Kabel sind absolut bedeutungslos. Ein Lautsprecherkabel überträgt in mindestens 25-mal so viel Leistung. Ein Netzkabel kann theoretisch in bis zu 1150 Watt pro Sinuskurve transportieren (Sinus und Kosinus ergeben in parametrischer Laufrichtung den Leistungsfaktor 2; Maximalleistung bemessen anhand dessen, was die Steckdose zur bestmöglichen Stoßzeit freisetzen kann und wenn die vermeintliche Netzkabel-Wunderwaffe für einige Hundert Euros zum Einsatz kommt.), aber an diesem Beispiel raten die HiFi-Experten schon seit mindestens 2 Jahrzehnten davon ab, mit dem mutwilligen Aufwärmen dieser Strippen zu experimentieren, denn schnell kann dies einen gefährlichen Brand entfachen.
    Geändert von KnSN (02.09.2016 um 00:28 Uhr)
    lensdu bedankt sich.

  13. #13
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Ich benutze das Kabal, das beim Monitor beilag. Es ist etwa 1m lang und hat Clip-verschlüsse an den Steckern. Leider kenne ich keinen, von dem ich mir kurzerhand ein Displayport Kabel ausleihen könnte.

  14. #14
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    1m sollte unkritisch sein. Ist es ja auch, zumindest ohne Freesync. Ich halte dann aber eher Timingprobleme für die Ursache. Wobei ich nicht weiß, ob Freesync so ejpfindlich oder gar schlimmer ist als der Echtzeit-AES - verschlüsselte HDCP Stream. Da taugt dann einfach ne bestimmte Kombo aus Quelle und Anzeige nicht, da ist Wechsel angesagt. Oder Zähne zusammenbeißen. Oder Kompromisse eingehen(Freesync aus).
    Vllt ist das Kabel schlicht veraltet, die unterstützte Norm könnte auf der Ummantelung stehen. Die haben dann einfach dasselhe Kahel beigelegt wie seit Jahren für gewöhnliche Monitore.
    Die allerersten VGA-Kabel waren schon mit ner Auflösung von 800x600 und 75hz überfordert , weil zuvor jahrelang bloß max. 640x480 mit 60hz galten.
    lensdu und KnSN bedanken sich.

  15. #15
    lensdu
    kennt sich schon aus

    AW: Blackscreens mit DisplayPort 1.2a

    Mein Kabel ist von Amphenol, aufgedruckt ist dieser Text:
    DisplayPort Cable E326508 AWM STYLE 20276 80°C 30V VW-1 Amphenol F

    Blackscreens mit DisplayPort 1.2a-dpkabel.jpg

    Das Kabel habe ich auch seit 2 Monaten in nutzung, also sollte es die Kriterien für Freesync ja erfüllen, da es bis vor ca. 4 Wochen noch Problemlos lief. Wird wohl darauf hinaus laufen, dass ich GPU und Monitor einsende und meine Garantie in Anspruch nehme.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162