Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By lonkel
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By corvus
  • 2 Post By tofuschnitte
Thema: Windows kann wegen ChaabiDrivers.sys nicht repariert werden hallo, habe mir auf meinem acer iconia das bios "zerschossen". bei aktualisierung sicherung raus und akku funktionierte (vorher schon) nicht. ...
  1. #1
    MisSsyL_81
    bekommt Übersicht

    Windows kann wegen ChaabiDrivers.sys nicht repariert werden

    hallo, habe mir auf meinem acer iconia das bios "zerschossen". bei aktualisierung sicherung raus und akku
    funktionierte (vorher schon) nicht. danach nur noch meldung wegen reparatur. problem: windowstaste oder irgendeine funktioniert nicht. f12 auch nicht wegen schnellstart. gibt es eine Möglichkeit, ins UEFI reinzukommen? hab noch nen laptop,also 2. kiste zur hilfe.lg

  2. #2
    lonkel
    treuer Stammgast
    Man kann bei den meisten das uefi über eine cd oder usb stick installieren.
    MisSsyL_81 bedankt sich.

  3. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Bios zerstört

    Das ist das Dümmste, was passieren kann. Ein Cmos-Clear sollte helfen, wenn das Bios gar nicht hinüber ist. Außerdem könnte es ein Backup-Bios geben, bei Gigabyte hieß oder heißt das DualBios, das sollte von alleine einspringen in so nem Fall, muß aber nicht. Ahsonsten ist es ein Servicefall. Könnte auf Garahtie durchgehen, wenn man das Detail mit dem Update unterschlägt. Für den Weksservice ist das ein Mainboardschaden. Leider haben PCs keine JTAG-Schnittstelle wie der meiste andere Krempel, und auch keine gesockelten Bios-Chips mehr.
    MisSsyL_81 bedankt sich.

  4. #4
    MisSsyL_81
    bekommt Übersicht
    der usb stick greift nicht, trotzdem danke

    dumme frage, was ist ein Cmos-Clear?

    screen vom start
    Anhang 151707
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows kann wegen ChaabiDrivers.sys nicht repariert werden-wp_20160902_09_40_48_pro_-2-1-.jpg  
    Geändert von Franz (03.09.2016 um 02:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  5. #5
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Bios zerstört

    Das sieht jetzt nicht ganz so vernichtend aus. Doch bloß Windows im Eimer?
    Systemstartreparatur zuerst.
    MisSsyL_81 bedankt sich.

  6. #6
    MisSsyL_81
    bekommt Übersicht

    AW: Bios zerstört

    ja, nur geht es nicht weiter, da ich nicht ins UEFI komme mit der windowstaste....nix reagiert....

  7. #7
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Bios zerstört

    nun zu erst -> falscher Bereich im Forum

    Aber mal zur Sache (wird nen Mod wohl gleich verschieben):
    Wärs BIOS zerschossen würdest du kein Bild kriegen und rein gar nix passieren, so halb zerschossen könnts aber treffen. Der Fehler bzw die dll die das verursacht ist das Security Module von der CPU.

    Windowstaste allein reicht bei dem Teil nicht, du musst wenns aus ist Power+Windows gedrückt halten bis der Cursor erscheint oben und dann F2 drücken. Wenn das nicht funktioniert hämmer mal auf F8 beim Einschalten rum und schau ob Windows in den abgesicherten Modus booten und du das Ding von da ins BIOS/UEFI booten kannst dann um es neu zu flashen
    MisSsyL_81 und .Bernd bedanken sich.

  8. #8
    MisSsyL_81
    bekommt Übersicht

    AW: Bios zerstört

    danke,aber beides funktioniert nicht. bekomme immer nur den bluescreen

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Windows kann wegen ChaabiDrivers.sys nicht repariert werden

    Da gibt es doch auch was von ratiopharm Acer
    Windows 10: Reset your PC to factory settings using Acer Care Center

    Ach Mist, das funktioniert nur unter Windows.

    Die SYS gehört zum Intel Atom Treiber.
    habe mir auf meinem acer iconia das bios "zerschossen". bei aktualisierung sicherung raus
    Bei welcher Aktualisierung - Windows oder BIOS?

    Welches Iconia ist es überhaupt? Bitte die genaue Modellbezeichnung! (steht evtl hinten drauf)
    Evtl ist dein Iconia gar nicht Win10 kompatibel. Deswegen auch die Frage, was du aktualisieren wolltest.

    MfG

  10. #10
    MisSsyL_81
    bekommt Übersicht

    AW: Windows kann wegen ChaabiDrivers.sys nicht repariert werden

    das bios sollte upgedatet werden, über live-updater. vorher netzkabel-, bzw akkuwarnung dann nix mehr nach stromausfall.
    wollte, wie schon zuvor, system reseten und windows wiederherstellen von usb, komme aber nicht in die einstellungen zwecks startpriorität.
    acer iconia w 510
    ps: die tastatur funktionierte seit dem vorletzten update auch nicht mehr, bzw wurde nicht erkannt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163