Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By edv.kleini
  • 1 Post By gial
  • 1 Post By edv.kleini
  • 1 Post By gial
Thema: Seit Windows 10 lang andauernde Updates Hallo, ich habe ein ziemlich grosses Problem: -Ich bin ein junger arbeitssuchender Mann, der Probleme mit seinem Laptop hat, seitdem ...
  1. #1
    Leonardo1754
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Seit Windows 10 lang andauernde Updates

    Hallo, ich habe ein ziemlich grosses Problem:
    -Ich bin ein junger arbeitssuchender Mann, der Probleme mit seinem Laptop hat, seitdem er es von Windows 7, über Windows 8.1, auf Windows 10 geupdatet hat.

    Das Problem gliedert sich wie folgt:
    -Andauernd irgendwelche lang andauernden Updates,
    -Keine wirklich gute Schreibmöglichkeit, für gute Bewerbungen (kostenlos),
    -Keine Möglichkeit mehr DVD's und CD's abzuspielen,
    Und, last but not least:
    -Laut Mitarbeiter von Euronics Pfullendorf, hat es mir die jeweiligen vorherigen keys komplett gelöscht.


    Wenn mir jemand bitte helfen könnte, wäre ich froh, wenn er sich hier melden könnte.
    -Danke vielmals schon im Voraus;

    Leonardo1754
    Geändert von Franz (03.09.2016 um 02:46 Uhr) Grund: Aus Datenschutz: Bitte keine E-Maildaten mit Namen posten

  2. #2
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Wer kann helfen?

    Ist dein Windows 10 noch aktiviert?

    Wenn ja empfehle ich dringend ein Clean-Install zu machen.

    Welche Windows Version hast Du ganz genau?

    Das kannst Du erfahren, wenn Du

    die Windows Logo Taste drückst und gedrückt hälst und dann die R Taste drückst.
    Es öffnet sich eine Ausführen-Zeile
    In diese trägst Du folgendes ein " winver.exe " und Return Taste drücken.

    Dann weißt Du die Versions-Nr. und die Build-Nr.

    Diese mal hier angeben.

    Wenn Windows noch vor Ende Juli 2016 aktiviert wurde, dann kannst Du mit der Win7/Win8.1

    Serien-Nummer bzw. dem Produkt-Key

    Windows 10 jederzeit neu installieren, da Windows 10 die Hardware

    neben der Serien-Nummer bzw dem Produkt-Key des BS abfragt

    und daraus eine einmalige und eindeutige ID erstellt. Diese ist bei MS gespeichert.

    Geht aber alles nur, wenn Windows aktiviert ist
    und Du die BS-Serien-Nummer bzw. den Produkt-Key kennst!

    Als Player für CDs/DVDs, wenn sie nicht kopiergeschützt sind: VLC-Mediaplayer
    Geändert von edv.kleini (02.09.2016 um 23:28 Uhr)
    Leonardo1754 bedankt sich.

  3. #3
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Wer kann helfen?

    Hallo Jonathan
    Herzlich willkommen im Forum
    Wie @edv.kleini schon schrieb, führst zunächst winver aus. Bild1.
    Aus dem Ergebnis (Bild 2) können wir ersehen, welche Version und Build du installiert hast und ob die Aktivierung erfolgt ist.
    Danach können wir dir sagen, woher du eine passende ISO erhalten kannst.
    Damit kannst du evtl. schon durch ein Inplace-Upgrade dein Problem lösen.
    Falls nicht, bleibt das von @edv.kleini erwähnte Clean-Install. Dabei entfällt aber die Key-Eingabe, wenn dein System in Bild 2 aktiviert ist.
    Bis bald.
    Gruß
    gial
    Seit Windows 10 lang andauernde Updates-winver.png Seit Windows 10 lang andauernde Updates-winver.jpg
    edv.kleini bedankt sich.

  4. #4
    Leonardo1754
    Herzlich willkommen

    AW: Wer kann helfen?

    Ich habe folgende Version: 1607 und Build 14393.105

    -Was kann ich jetzt machen?
    Geändert von Franz (03.09.2016 um 15:05 Uhr) Grund: Bitte keine Vollzitate. Danke

  5. #5
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Seit Windows 10 lang andauernde Updates

    Es macht keinen Sinn, dir gegebene Antworten komplett zu zitieren.
    Sinnvoller wäre es, unsere Fragen vollständig zu beantworten.
    Bis jetzt wissen wir nur, welche Version du hast, aber noch nicht ob die Aktivierung erfolgte.
    Das zu wissen wäre für das weitere Vorgehen wichtig.

  6. #6
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Seit Windows 10 lang andauernde Updates

    Windows Explorer öffnen (anklicken)
    Dann geh mal mit der rechten Maustaste auf mein PC... (Computer)
    Im sich öffnenden Kontextmenü klickst Du mit links auf Eigenschaften
    In dem Fenster bekommst Du weiter unten angezeigt, ob Windows aktiviert ist oder nicht.
    Ich gehe mal davon aus "JA" es ist aktiviert.

    Dann googelst Du nach z.B. "deskmodder.de" und lädtst die die ISO-Datei
    Windows 10 x32/x64 Version 1607 herunter (Build 14393)...
    Je nach dem was Dir lieber ist... z.B. bevorzuge ich die x64 Bit Version...
    Bei Windows 10 x64 sind es ca. 3,7 GB Dateigröße
    Diese ISO-DATEI entpackst Du auf ´nen mindestens 4 bis 5 GB großen Memorystick,
    dann bootest Du den Rechner von dem Memorystick und formatierst LW C: und installierst Win 10 neu!
    Updates kommen wie gehabt, aber denke an die Treiber und Programme, die Du so brauchst!
    Von wegen Datensicherung usw.
    Wenn du bisher nur Upgrades gemacht hast, solltest Du Dir erst einmal alle Treiber
    für Dein "zweitbestes Stück" besorgen...

    "Treiber besorgen" kein Scherz, "zweitbestes Stück" schon...

    Anleitungen wie das hier Aufgeführte alles genau geht, haben wir hier im Windows 10 Forum genug.

    Das von mir war jetzt mal die Kurzform!
    Geändert von edv.kleini (03.09.2016 um 13:33 Uhr)
    gial bedankt sich.

  7. #7
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Seit Windows 10 lang andauernde Updates

    Die 14393 findest du hier: https://www.deskmodder.de/blog/2016/...utsch-english/

    Wenn du, wie in #3 vorgeschlagen, statt Clean-Install zunächst eine Inplace-Upgrade-Reparatur versuchen willst, kannst du das direkt von der runtergeladenen ISO machen.
    Im laufenden System Doppelklick auf die ISO und in der dann bereitgestellten ISO die setup.exe ausführen.

    Seit Windows 10 lang andauernde Updates-setup.jpg
    edv.kleini bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163