Ergebnis 1 bis 4 von 4
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By edv.kleini
Thema: Bluescreen im Alltag - "PAGE FAULT IN NONPAGED AREA" Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier und hatte eben gerade einen mysteriösen Bluescreen im Alltag. Hardware Informationen könnt ihr ...
  1. #1
    Choux0304
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Bluescreen im Alltag - "PAGE FAULT IN NONPAGED AREA"

    Hallo liebes Forum,
    Ich bin neu hier und hatte eben gerade einen mysteriösen Bluescreen im Alltag. Hardware Informationen könnt ihr der von HWINFO erstellten Logdatei im Anhang entnehmen.

    Eine große Geschichte gibts es dabei nicht. Jedoch wollte ich hier nun meine Gedankengänge aufschreiben für euch zum nachvollziehen:
    verborgener Text:
    Ich habe also lediglich ein bisschen herum gesurft und plötzlich kam der Bluescreen zusammen mit einem anhaltenden Piep Ton meiner Lautsprecher auf meinen Monitor. Als ich ihn dann reseten und rebooten wollte, ging die Powerleuchte und ein Lüfter (ich weiß nicht mehr obs CPU oder Netzteil war) an. Nach 3 Sekunden war dann jedoch wieder Schicht im Sacht. Natürlich hatte ich mich sofort gefragt was dahinter steckt und googelte ein bisschen herum. Schließlich kam ich auch auf einen Thread in diesem Forum, welcher aber von 2011 ist und auf Windows 7 basiert. Ein bisschen überflogen habe ich diesen Thread. Ziemlich schnell kristallisierte sich dann für mich der RAM als mögliche Ursache heraus, welches durchaus als möglich erschien. Denn wenn ich mich recht entsinne wird mein RAM nicht als "Unterstützt" angesehen laut ASUS, dem Mainboard Hersteller. Ich rüttelte ein bisschen herum, überprüfte neben dem RAM auch die SATA Kabel. Am Ende drückte ich den Power Knopf wieder und er lief ohne weiteres gemurre.
    Es liegt also nahe das es am RAM liegt, dem ich aus meinem letzten PC (naiv) übernommen hatte. Das Mainboard läuft seit Dezember 2015 in der Konfiguration. Auch mit dem alten RAM. Vor einer Woche hatte ich dann jedoch eine neue SSD und eine neue SSHD eingebaut. Dies war nur seit letztem Jahr mein erster Bluescreen mit diesem Mainboard.


    Meine Frage ist nun: Ist meine These das es am RAM liegt richtig? Liegt es vielleicht doch an eine der neuen Festplatten? Oder gar an was ganz anderem? Und was sollte ich nun tun? - Denn der Fehler könnte ja wieder auftreten. Natürlich bin ich mir bewusst das ich wohlmöglich den RAM schnell auf etwas unterstütztes wechseln sollte.

    Tut mir leid für das voll getexte.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Bluescreen im Alltag - "PAGE FAULT IN NONPAGED AREA"

    Hallo und willkommen hier im Forum Choux0304

    Es kann das RAM eine der möglichen Fehlerquellen sein.
    Frage ist aber natürlich auch:
    Ist das BIOS aktuell? Sind die Mainboard Treiber
    (Chipsatz, Sound, Netzwerk und oder RAID) alle aktuell?
    Sind die alle auch nach Möglichkeit für Windows 10 geeignet?!?

    Dann gibt es da aber noch etwas...

    Ich will mich mit der folgenden Aussage nicht zu weit damit aus dem Fenster lehnen, aber:

    Es gab bei einigen Asus Mainboards das Problem, daß der DDR 3 Speicher
    im Automatikmodus für die RAM Voltage zu hohe Werte geliefert bekommen hat.
    Soviel ich weiß sind es normalerweise bei Deinem 1333 MHz RAM genau 1,50 Volt.
    Ich habe es häufiger erlebt, daß im Automatikmodus 1,75 Volt vom MB geliefert wurden.
    Das ist definitiv zu viel. Deswegen hatte ich auch schon BSODs!
    Regulier das doch mal auf maximal 1,6 Volt manuell herunter und poste was geschieht.
    Ich bin jetzt nicht genau im Bilde, wieviele RAM-Bänke das Board hat, wenn es 4 sind,
    benutze doch mal die beiden anderen RAM-Bänke.
    Und wenn Du das RAM umsetzt, dann schau Dir mal genau die Kontakte des RAMS an.
    Von wegen Verschmutzungen und so.
    Geändert von edv.kleini (03.09.2016 um 21:29 Uhr)

  3. #3
    Choux0304
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen im Alltag - "PAGE FAULT IN NONPAGED AREA"

    Vielen Dank für die Fehleransätze ich werd das die nächsten Tage mal wieder überprüfen. Das Bios habe ich bisher aufjedenfall nicht aktuallisiert. Ich wusste nicht genau wie das geht und bevor ich mir da was versaue hab ichs lieber gelassen.

  4. #4
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Bluescreen im Alltag - "PAGE FAULT IN NONPAGED AREA"

    Beim Asus H81 geht das z.B. direkt im BIOS. BIOS immer schön aktuell halten, ganz wichtig!!!
    Lade Dir est mal die Datei bei Asus herunter, entpacke sie und kopiere sie auf einen Memory-Stick.
    Den steckst Du auf ´nen USB Port des MB und folgst im BIOS-Menü unter Flash bzw. update BIOS
    den Anweisungen. Notfalls gibt es auch von Asus PDF-Dateien zum Download wie man das ganze macht...
    Auch in deutscher Sprache...
    Mach erst einmal das... Dann das mit der RAM-Voltage...
    Immer Schritt für Schritt...
    Das kriegen wir schon hin...wäre doch gelacht...
    Ari45 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163