Ergebnis 1 bis 15 von 15
Danke Übersicht7Danke
  • 1 Post By tkmopped
  • 1 Post By KnSN
  • 2 Post By edv.kleini
  • 2 Post By Silver Server
  • 1 Post By SoM
Thema: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung Hallo zusammen, seit kurzem startet sich mein PC beim spielen einfach neu ohne jegliche Fehlermeldung und funktioniert dann acuh wieder ...
  1. #1
    Womme
    Herzlich willkommen

    Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Hallo zusammen,

    seit kurzem startet sich mein PC beim spielen einfach neu ohne jegliche Fehlermeldung und funktioniert dann acuh wieder tadellos. Dies passiert aber nur bei grafisch sehr aufwendigen Spielen wie z.B. Anno 2205 oder aktuell der BF 1 Beta. Wenn ich z.B. Mass Effect 3 oder Minecraft spiele tritt dieses Problem nicht auf.
    Mein erster Verdacht war sofort mein Netzteil, da dieses Problem nur Auftritt, wenn meine Grafikkarte stärker ausgelastet wird, sprich auch mehr Strom verbraucht.
    Ich habe dann über den MSI Afterburner das Power Limit gesenkt und dann lief die Battlefield 1 Beta bis man auf Ultra umstellen wollte, dann ist er wieder abgeschmiert. Nun ist es meiner Meinung nach ziemlich sicher das Netzteil. Da ich so einen Fehler noch nie hatte, wollte ich mich mal an ein Forum wenden, um mir eine zweite Meinung einzuholen.
    Ich danke schon jetzt jedem der seine Zeit für mich opfert.
    Hier noch meine Systemdaten
    CPU: Intel Core i5-4690k unübertaktet + Wasserkühlung
    Graka: MSI GeForce GTX 970 ebenfalls unübertaktet
    Mainboard: MSI Z87-G43
    RAM: 4*Crucial Ballistix Sport 4GB DDR3 1600
    Netzteil:550W Watt Corsair VS Series Non-Modular
    Betreibe mein System mit einer System mit einer Kombination aus SSD und HDD.

    Womme

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Dein NT sollte dein System im Normalfall versorgen können wenn es in Ordnung ist. Wie heiß wird denn die ganze Geschichte im Gehäuse? Hast du einen Hitzestau ? Wenn deine CPU Wassergekühlt ist werden die Spannungswandler neben der CPU nicht mitgekühlt. Da muß ausreichend Luftdurchsatz im Gehäuse vorhanden sein und am besten ein Lüfter direkt auf die Spannungswandlergruppe. Die Temperaturen des Chipsatzes wären interessant und der Fehler in der Ereignisanzeige.
    Schreib mal deine ganze Hardware ins Profil. Da kann man besser nachlesen.
    Terrier! bedankt sich.

  3. #3
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Wenn der Rechner ohne blue screen und ohne Fehlermeldung aus und wieder an geht kann es am Netzteil liegen?

  4. #4
    Womme
    Herzlich willkommen
    Ja kann es

    Das der PC abschmiert passiert auch, wenn der PC gerade hochgefahren wurde und noch ,,kalt´´ ist. Dieser schmiert dann im Ladebildschirm ab und startet dann neu.
    Außerdem überschreiten die Temperaturen im Gehäuse nie die 65 Grad Marke, da die Lüfter bei dieser Temperatur mit 80% drehen würden, was bei meinem recht sparsamen System locker ausreicht, zumal ich aktuell eher ältere Spiele spiele. Der Spannungwandlerkühlkörper ist 8cm oder 9cm von einem Gehäuselüfter entfernt und wird auch vom Wakü Lüfter mit belüftet, die konstant bei mindestens 60% drehen.

    Außerdem taktet die CPU doch automatisch herunter, wenn die Spannungswandler zu heiß werden, was Frameeinbrüche zur Folge hätte.
    wenn das Quatsch ist was ich da sage oder gesagt habe, bitte gerne anmeckern :-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-1-.png  
    Geändert von Wolko (07.09.2016 um 00:15 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  5. #5
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    musst du wohl erstmal mit einen anderen leistungsstarken und neueren Netzteil testen.

  6. #6
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Zitat Zitat von Womme Beitrag anzeigen
    Das der PC abschmiert passiert auch, wenn der PC gerade hochgefahren wurde und noch ,,kalt´´ ist.
    Was kein besseres Indiz dahingehend sein kann, dass es dem Gefälle von der Wirkleistung bedingt ist. Die Instabilität am Kaltstart ist ein Indikator auf die Spannungsstabilität seitens dem Spannungsreglermodul des Netzteils!
    Terrier! bedankt sich.

  7. #7
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Moin moin
    CPU taktet erst herunter wenn die Temperatur der CPU selber den Grenzwert erreicht hat. Die Spannungswandler sind dieser ziemlich Wurscht und deren Temperatur wird auch nicht extra überwacht. Da muß man selber für Kühlung sorgen. Viele Kühler heißt nicht unbedingt, das ordentlich gekühlt wird . Wenn da nur heiße Luft hin- und hergeschaufelt wird ist zwar viel Bewegung im Gehäuse aber die Wärme bleibt dann auch drin im selbigen. Kann sein , muß aber nicht.
    In der Ereignisanzeige solltest du mal nachsehen welche ID zum angegebenen Zeitpunkt geschrieben wurde. Wenn da nichts steht und beim Neustart eine ID 41 aufgeführt wurde kann eine nicht tolerierbare Spannungsschwankung den Absturz ausgelöst haben. ID41 heißt auf gut deutsch - Strom war weg.
    In den erweiterten Systemeinstellungen kannst du noch den Neustart bei Systemfehler deaktivieren und bei Absturz ein kleines Speicherabbild schreiben lassen. Das geht aber nur wenn die Auslagerungsdatei aktiviert ist und von Windows verwaltet wird (ist sowieso zu empfehlen). Dann wird ein DMP-File geschrieben und der Systemfehler und der auslösende Faktor angezeigt.

  8. #8
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Das Thema Netzteil hatten wir ja hier schon öfters...
    Da hat es hier unter den Usern nicht nur Meinungsverschiedenheiten, sondern richtig Zoff gegeben!
    Ich würde auch dazu anraten erst mal ein "dickeres" NT zu testen, wenn du in Deiner
    Verwand bzw. Bekanntschaft jemanden hast, der das mal kurz entbehren kann, dann teste das damit.
    Bedenke immer, ein NT mit 550 Watt gibt niemals dauerhaft 550 Watt ab, das ist eine Peak-Gesamtleistung.
    Die Diskussionen gingen hier im Forum auch schon oft darum, das sich ja die Gesamtleistung, die abgegeben werden kann, auf die verschiedenen Spannungen verteilt (3,3 Volt, 5 Volt, 12 Volt usw.).
    Wenn dann bei einer der Spannungen zu wenig "Saft" vorhanden ist, dann kann es eng werden...

    Wenn es dann mit dem "dickeren" geliehenen NT funzt, wirst Du wohl nicht um
    einen NT - Neukauf umhinkommen.
    Henry E. und KnSN bedanken sich.

  9. #9
    Womme
    Herzlich willkommen

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Aber für mein System sind 550W doch locker genug, den mein PC verbraucht beim zocken nicht mehr als 300W.
    Mein Freund würde mir ein 550W Netzteil leihen das reicht dann ja auch locker.

  10. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Die Watt Zahl alleine ist nicht aussagekräftig. Man sollte am Netzteil nicht sparen. Es sollte ein gutes Markennetzteil sein. Zum berechnen vom Netzteil gibt es von verschiedenen Hersteller Netzteil Rechner, wie zum Beispiel von be quiet. Netzteil Rechner - Kalkulator für leise PSUs von be quiet!
    Henry E. und KnSN bedanken sich.

  11. #11
    SoM
    treuer Stammgast

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Netzteile altern auch mit der Zeit und liefern nicht mehr die ursprünglichen Spannungen.

    Hab da grad selbst wieder ein Erlebnis gehabt.

    Sprich sie schaffen die Leistung schon, aber nicht mehr stabil. Und das führt zu seltsamen Verhalten.

    (550W NT mit nem Z77 Board, I5 auf 4,2 ghz, 2 HDD und eine SSD, 1 DVD Brenner, und ne GF760 - langt ohne Probleme)
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    Womme
    Herzlich willkommen

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Ich habe eins von Corsair, dass ein bisschen älter als ein Jahr ist und definitiv ausreicht.
    Könnte es auch sein, dass mein Mainboard schrott ist? Denn die Temperaturen sind definitiv in Ordnung
    Ich habe jetzt auch viel gegoogled und dieses Problem ist bei vielen schon aufgetreten (FehlerID:41 Aufgabenbereich:63) und bei vielen war, dass Netzteil der Übeltäter. Mein Netzteil ist ja nun wirklich nicht das gelbe vom Ei, sondern schon mit das billigste was es gab.
    Seit ihr auch der Meinung, dass ich mir einfach mal ein neues Netzteil zulegen sollte?
    Oder was können noch andere Fehlerquellen sein? Wie gesagt habe ich an meinem System in den letzten Monaten nichts geändert.
    Geändert von Womme (05.09.2016 um 21:48 Uhr)

  13. #13
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Auch wenn Du nichts geändert haben solltest...
    Wir vermuten ja fast alle hier: Netzteilfehler...
    Zudem hast Du in Beitrag 1 ja auch geschrieben: Non-Modular Netzteil von Corsair,
    welches zickig ist bei stärkerer Auslastung der GRAKA...
    Wie gesagt versuch Dir erstmal ein "dickes NT" zu leihen... bevor Du Geld in die Hand nimmst...

  14. #14
    Womme
    Herzlich willkommen

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Sorry, dann besorge ich mir jetzt mal nen Netzteil

  15. #15
    Crowleyyy
    PC - Laie

    AW: Plötzlicher PC Neustart ohne Bluescreen oder Fehlermeldung

    Hab das selbe Problem aber bei BF4 ists passiert. Bei BF1 Beta lief alles rund^^
    Hier mein Thread: http://www.drwindows.de/windows-10-d...loetzlich.html
    Sind auch dem Netzteil auf der Spur, danke an edv.kleini für den Link zu deinem Thread an der Stelle.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163