Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45
Danke Übersicht6Danke
Thema: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle Also mein PC hatte ganz lange immer wieder Aussetzer sodass das System entweder abstürzt oder kurz hängen bleibt (siehe Abb). ...
  1. #1
    Zestion
    kennt sich schon aus

    Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Also mein PC hatte ganz lange immer wieder Aussetzer sodass das System entweder abstürzt oder kurz hängen bleibt (siehe Abb). Diese Fehler warn bis vor 5 Monaten auch beim bloßen surfen und nicht nur beim zocken. Seitdem ich allerdings Windows 10 installiert habe und es mittlerweile auch clean neu aufgesetzt habe gibt es nur noch Probleme beim zocken. Meine Vermutung als ich den Pc vor 4 Jahren zusammensetzten ließ bei harwareversand.de, kam es 1 Woche nach Erhalt zu einem Crash des Netzteils. Daraufhin hab ich ein neues eingebaut bekommen und es wurde auch ein erfolgreicher System Stress Test absolviert. Jedoch wurde aus irgendeinem Grund der Fehler der Graka nicht bewusst.

    Habe über die letzten Jahre alles mögliche probiert und viel gelesen, das einzige was ich nicht gemacht habe war mit MSI Afterburner etwas zu versuchen bzw downzugraden, da ich niemals übertaktet habe und mir das ganze zu gewagt war.

    So jetzt da ich nun neue Teile einbauen will stellt sich mir die Frage ob ihr auch vermutet dass dieses Problem an der Graka liegt? Habe übrigens immer die aktuellsten Treiber in Verwendung, schon unzählige male durch updates versucht das Problem zu lösen...

    Vielen Dank schon vorab

    PS: Die Abbildung ist beim starten direkt nach nen Absturz durchs zocken passiert. Wenn ich nur surfe ohne zu zocken wird immer ohne Aussetzer gestartet-img_9496.jpg

  2. #2
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Also Clean Install ist schon mal gut!

    Wie bei allen neuen Usern hier im Forum ein paar Standard-Fragen zuerst. Nur mal so als Anregung...
    1. Ist das BIOS aktuell?
    2. Ist die C-MOS Batterie noch gut? Eine neue kostet nur 1 bis 2 Euro und kann niemals schaden!
    3. Sind die Treiber alle aktuell? Wenn nicht, neueste Treiber downloaden.
    Diese sollten auch für Win10 geeignet sein!
    Installationsreihenfolge beachten. Erst Chipsatztreiber vom Mainboard (RAID incl.),
    dann Sound, NW usw. dann erst GRAKA und Drucker und ähnliches!
    4. Welche Windows Version nutzt Du genau? Mit Winver abfragen und hier posten.
    5. Was für ein Netzteil verwendest Du? Stärke und Typ...
    6. Ist Antiviren-SW von Drittanbietern, PC-Boost SW oder Driver Reviver installiert?
    Windows 10 reagiert darauf empfindlich!
    7. Sind alle Kühlkörper im PC weitestgehend staubfrei?
    8. Ist das Netzteil auch staubfrei?
    9. Sind die Temperaturen im PC "im grünen Bereich"?
    10. Läßt sich die Graka eventuell auf einen anderen Steckplatz stecken?
    11. Welche Hardware verwendest du genau? Bitte mal hier posten!

  3. #3
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Das Bild läßt auf einen Grafikkarten-Defekt schließen.
    Aber, das muß nicht unbedingt sein.
    Eine nicht richtig sitzender Kühlkörper auf der Graka kann das auch sein.
    Wenn Du technisch gut bewandert sein solltest, kannst Du den GRAKA-Kühlkörper runternehmen,
    die alte Wärmeleitpaste komplett entfernen
    und neue Wärmeleitpaste zwischen GPU und Kühlkörper auftragen.
    Achte auch darauf, daß der GPU-Lüfter sich leicht und ohne größeren Widerstand drehen läßt!
    Schau mal mit der Software Zotac Firestorm auf die GPU Temperaturen, wenns ´ne Nvidia Graka ist.
    Ansonsten bei ATI Graka MSI Afterburner verwenden.
    Es geht aber auch mit GPU-Z...ähnlich dem Programm CPU-Z...
    Geändert von edv.kleini (07.09.2016 um 22:56 Uhr)

  4. #4
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Kenne diese Bilder von Defekten Grafikkarten, falls du noch ne ältere Grafikkarte Rumzuliegen hast, dann tausch diese zum Testen kurz mal aus!

  5. #5
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Da eine Graka beim Warmstart nicht 100% resettet wird, muß nach so einem Absturz der PC ausgeschaltet werden. Durch Runterfahren oder Not-Aus, im Bluescreen. Den automatischen Neustart von Windows als BSOD-Ersatz kann man hier vergessen. Die Reset-Taste sollte auch nicht verwendet werden.
    Ich hatte so was mal bei Reboots, wenn in der vorhergehenden Session gezockt worden war, ganz normal und ohne Absturz. Das war nach dem Overclocken und das System hatte alle Tests bestanden. Es kann sein, daß ich damals die PCIe-Signalspannung der North Bridge um eine Stufe angehoben habe als Lösung. Heute wäre das die allgemeine Signalspannung in der CPU, VTT bei Intel.

  6. #6
    Zestion
    kennt sich schon aus

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Zitat Zitat von SlashRose Beitrag anzeigen
    Kenne diese Bilder von Defekten Grafikkarten, falls du noch ne ältere Grafikkarte Rumzuliegen hast, dann tausch diese zum Testen kurz mal aus!
    Genau das war mein Plan, aber leider hab ich absolut keine! Kann man den irgendwo ne halbwegs billige Grafikkarte anschaffen und sie dann nur verwenden um zu sehen ob das System dann funktioniert, evtl gebraucht?....weil ich will nicht eine 300 Euro Grafikkarte kaufen und dann ist der Fehler immer noch da

  7. #7
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Alle Komponenten können intakt sein, garmonieren bloß nicht perfekt. Das Netzteil kann schuld sein. Ne neue Graja könnte ein Glücksfall sein, wenn sie sowohl weniger verbraucht als auch leistungsfähiger ist. Das würde dem NT entgegen kommen, das als Nächstes(oder Erstes fällig wird). Ich würd's aber mal mit OV der Signalspannungen probieren. Nur eine Stufe zunächst. Je besser das Board, desto feiner kann man das einstellen, bei Billigboards kann eine Stufe schon fast extrem sein.

  8. #8
    Dr. Cortana
    gehört zum Inventar Avatar von Dr. Cortana

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Hab´ den Thread nur schnell überflogen ....

    Ich weiß ja nicht was der PC gekostet hat ....
    - aber wenn er 4 Jahre alt ist und
    - es schon Probleme mit Netzteil gab und ...man also nicht weiß welche Komponenten
    - es vielleicht mit einer neuen Grafikkarte funktionieren würde
    - Du schon mehrere Jahre damit Probleme hast

    ....da würde ich wahrscheinlich einen neuen PC kaufen ....
    Mir wäre es die Zeit und den Aufwand nicht wert - vor allem wenn ich gar nicht so recht weiß was es alles sein könnte ...vielleicht sehe ich´s nach 25 Jahren EDV und nach vielen gesuchten Computer/Programmfehlern aber mittlerweile anders ....

  9. #9
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Ich schliesse mich den Vorrednern an , die Grafikkarte ist defekt , da reicht mir ein Bilck auf das obige Bild , oft genug im Job erlebt
    Dr. Cortana bedankt sich.

  10. #10
    Zestion
    kennt sich schon aus

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Glaube auch das es an der Grafikkarte liegt! Nur würd ich gern mal eine billige kaufen um das ganze zu checken...kann ich da einfach eine X-beliebig billige kaufen oder müssen die für das System gewisse Ansprüche entsprechen? Mein Plan ist es mal auf Amazon ne 30 Euro Karte kaufen oder habt ihr ne bessere Idee?

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Ne billige reicht ja erstmal , oder auch von einem Bekannte ne alte nehmen wo es noch Treiber für Windows 10 für gibt

  12. #12
    Salzfrei
    Herzlich willkommen

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Ich habe genau das gleiche Problem: Immer wieder friert der Mauszeiger ein und Windows startet den Grakatreiber neu. Auf meinem System ist alles aktuell.

  13. #13
    Zestion
    kennt sich schon aus

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Zitat Zitat von Henry Earth Beitrag anzeigen
    Ne billige reicht ja erstmal , oder auch von einem Bekannte ne alte nehmen wo es noch Treiber für Windows 10 für gibt
    Kann man Grafikkarten auch gebraucht kaufen und worauf muss ich achten wenn ich ne billige kauf? ...will die wirklich nur zum testen und wenns klappt kauf ich mir ne anständige

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Hallo Salzfrei , wenn alles akutell wäre hättest Du den Fehler nicht ,

    Kannst Du uns mal auflisten was für eine Grafikkarte und was für eine Hardware sonst noch verbaut ist , den Grafikkarten-Treiber am besten mal vom Hersteller selbst installieren , MS liefert immer nur Basistreiber
    Geändert von Henry E. (11.09.2016 um 14:35 Uhr)

  15. #15
    Salzfrei
    Herzlich willkommen

    AW: Anzeigetreiber Probleme - Ausfälle

    Danke Henry. Ich stell mal eine Liste zusammen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163