Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht5Danke
  • 1 Post By H06n
  • 2 Post By edv.kleini
  • 2 Post By gial
Thema: Zusätzlich zum Administrator-Konto für mich noch ein Standard-Benutzekonto einrichten Hallo zusammen. Ich hatte einen Defekt an meiner Festplatte, deshalb wurde diese beim Computerservice ausgetauscht. Gleichzeitig wurde dort dann auch ...
  1. #1
    watzeck
    kennt sich schon aus

    Zusätzlich zum Administrator-Konto für mich noch ein Standard-Benutzekonto einrichten

    Hallo zusammen. Ich hatte einen Defekt an meiner Festplatte, deshalb wurde diese beim Computerservice ausgetauscht. Gleichzeitig wurde dort dann auch Windows 10 Home wieder aufgespielt, dafür wurde ein Administrator-Konto mit meinem Microsoft-Konto eingerichtet. Ich habe nun für meine Frau ein Familien-Konto als Standard-Benutzerkonto hinzugefügt. Nun möchte ich für mich auch noch ein Standard-Konto einrichten. Das Administrator-Konto möchte ich nur dann benutzen, wenn es wirklich gebraucht wird. Ansonsten möchte ich mit dem Standard-Konto arbeiten. Und auf diesem Konto möchte ich auch meine Mails abrufen, über das Windows 10 Mail-Programm. Einmal von Hotmail und von 2 anderen Konten. Aber ich kriege es nicht hin. Mir brummt schon der Schädel. Deshalb, wer kann mir sagen, wie ich vorgehen muss? Mit Worten, die auch ein Laie nachvollziehen kann. Vielen Dank dafür im voraus.

  2. #2
    H06n
    bekommt Übersicht
    Ein weiteres Konto für den Admin anlegen, nur lokal. Dein aktives eigenes Konto zum Standard Nutzer machen.
    Somit sollte dein Problem beseitigt sein.
    watzeck bedankt sich.

  3. #3
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Zusätzlich zum Administrator-Konto für mich noch ein Standard-Benutzekonto einric

    Wenn du mit dem Administrator Konto ein Konto für Dich erstellen willst,
    solltest Du diesem Konto auch Administrative Rechte geben.
    Ich werde für Dich noch ´ne Bilder Collage machen wie das geht, wenn Du es nicht schon wissen soltest!

    Vorab
    System Verwaltung Benutzerkonten lokale Benutzer
    Bei dem Kontonamen auf Eigenschaften mit rechter Maustaste klicken.
    In dem neuen Fenster steht ein Reiter "Mitglied von" ... anklicken mit links
    Im Fenster "Mitglied von" steht Benutzer
    den Eintag löschst Du und fügst den Eintrag Administratoren hinzu
    mit okay bestätigen
    feddisch
    watzeck und markalex bedanken sich.

  4. #4
    watzeck
    kennt sich schon aus
    Also lokal ohne Mail-Adresse aber mit Passwort und unter Kontotyp von Standard auf Administrator ändern. Dann mein jetziges Microsoft -Konto ändern von Administrator auf Standard-Konto. Passwort entfernen, und dann kann ich hier die Mailkonten hinzufügen. Das das Administrator-Benutzerkonten mit keiner Microsoft-Mailadresse verbunden ist, ist aber in der Zukunft kein Problem?

    Hallo, Administrator-Rechte soll das Konto ja nicht bekommen. Es heißt doch immer, surfen ohne Admi-Rechte.
    Geändert von Wolko (08.09.2016 um 23:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt und Zitat entfernt.

  5. #5
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Zusätzlich zum Administrator-Konto für mich noch ein Standard-Benutzekonto einric

    Die Antwort #2 war richtig und ausreichend, das Weitere hat dich wohl eher verwirrt.
    Also nochmal:
    1. Du legst ein neues, lokales Konto an (z.B. mit dem Namen Admin und einem von dir gewählten Kennwort).
    2. Du gibst diesem Konto Administratorrechte.
    3. Du nimmst dem Arbeitskonto die Administratorrechte.
    4. Wenn dich im Arbeitskonto die UAC bei einer Aktion, für die Administratorrechte benöigt werden, danach fragt, gibst du das Administrator-Kennwort ein. Du musst also nie im Administratorkonto arbeiten oder surfen sondern es nur einmal angelegt haben.
    Geändert von gial (08.09.2016 um 23:59 Uhr) Grund: Tippfehler
    watzeck und markalex bedanken sich.

  6. #6
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Zusätzlich zum Administrator-Konto für mich noch ein Standard-Benutzekonto einric

    Ich würde gerne eine Zusatzfrage dazu stellen, weil ich dazu mal ein Problem gelesen habe:

    Admin-Konto erstellt ein neues Konto, gibt diesem Admin-Rechte (Gruppe der Administratoren) und dem aktuellen Konto nur noch Benutzerrechte. Danach gab es diverse Probleme mit Rechten in dem einen als auch anderen Konto, weil anscheinend nicht alles richtig gesetzt/übernommen wurde.

    Kann das jemand bestätigen oder hat auch mal davon gelesen?

    Mein Fazit würde daher nämlich lauten: Die passenden Rechte schon bei der Erstellung geben. Bzw das bisherige Admin-Konto so belassen und nur noch einen Benutzer einrichten. Werden Daten kopiert, so sollten rein theoretisch die Rechte vom Benutzer-Root, also von Benutzer-Quellordner (c:\users\<benutzer>\), auf untergeordnete Elemente übertragen werden. Bei evtl vorhandene restlichen Admin-Rechten müsste aber dann auch mit einem Dialog gefragt werden. (?)

    Also wäre ein Downgrade bei Rechten IMO einfacher als ein Upgrade.

    MfG

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163