Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Probleme mit der CPU Taktfrequenz Guten Tag liebe Leute! Ich habe mit meinem Laptop ein Problem! Ich habe dort Windows 10 drauf, der hat 3 ...
  1. #1
    thomasxxp
    kennt sich schon aus Avatar von thomasxxp

    Ausrufezeichen Probleme mit der CPU Taktfrequenz

    Guten Tag liebe Leute!

    Ich habe mit meinem Laptop ein Problem! Ich habe dort Windows 10 drauf, der hat 3 GB Ram und läuft mit 2.20 GHz. Nun ist der Laptop sehr lange schon recht lahm. Ich weiss nicht den Grund, ich habe heute nur zurch zufall gesehen, im Taskmanager, der CPU Takt läuft "nur" noch mit maximal 0,90 GHz. Die Auslastung geht nie über diese 0,90, er kann aber bis 2.20! Daher ist der auch so langsam. Ich habe im Bios mal geschaut und dort ist alles soweit Aktiviert bzw. auf Default eingestellt.

    Nun weiss ich derzeit keinen rat wo ich was noch stellen kann damit er wieder "rund läuft".
    Hat wer Ideen?
    Geändert von thomasxxp (15.09.2016 um 23:18 Uhr) Grund: Thema besser umschrieben

  2. #2
    Robert Carven
    gehört zum Inventar Avatar von Robert Carven

    AW: Probleme mit der CPU Taktfrequenz

    du gehst in die systemsteuerung, dort in deine energieoptionen, egal welche da eingestellt ist, geh auf "energiesparplaneinstellungen ändern" und klickst dann auf "standarteinstellungen.... wiederherstellen"

    dann rennst wieder wie gehabt (so wars zumindest bei mir)

    Gruß

  3. #3
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Probleme mit der CPU Taktfrequenz

    Poste mal bitte hier die genauen Hardwaredaten und welche Windows Version Du verwendest.
    Abzufragen mit Winver. Mach ´nen Screenshot und stelle das hier ein.
    Ich habe dam mal was vorbereitet. Es sind 5 Text-Dateien.
    Leg Dir ´nen Ordner an wo Du die 5 Dateien reinkopierst...
    Die Datei "Power_Shemes_import.txt" wandelst Du wieder in eine Batch-Datei mit Namen "Power_Shemes_import.bat" um.
    Diese Datei führst Du mit administrativen Rechten aus.
    Die Dateien beinhalten Powershemes, die alle auf High-Performance ausgelegt sind.
    Die 5. und letzte Datei "Reset_Powershemes_to_default.txt" wandelst Du auch wieder in
    eine Batch-Datei mit Namen "Reset_Powershemes_to_default.bat" um.
    Falls Dir die eingestellten Werte mit der "Power_Shemes_Import.bat" nicht gefallen sollten,
    stellt die "Reset_Powershemes_to_default.bat" die "Standardwerte"
    wie bei einer Windows Neuinstallation wieder her.
    Sollte das ganze nicht den gewünschten Effekt haben, das die CPU schneller läuft, könnte es
    sein, daß die CPU-Kühlung wegen Staub versagt und deshalb der Throttle-Down-Modus bzw. die
    Intel Speedstep Technologie anspricht (Falls Intel CPU)...
    Und keine Bange: Textdateien sind Virenfrei!
    Diese Dateien sind von Windows Vista bis Windows Server 2016 verwendbar,
    da Microsoft die Standard-Powershemes bis heute unverändert gelassen hat!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    thomasxxp
    kennt sich schon aus Avatar von thomasxxp

    AW: Probleme mit der CPU Taktfrequenz

    Problem gelöst. Der akku war schuld. Nun hab ich ihn raus genommen und nun läuft er wieder. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162