Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht4Danke
Thema: CPU-Lüfter läuft weiter wenn USB 3.0 intern angesteckt ist Hallo, heute habe ich mir von Amazon einen USB 3.0 Kartenleser gekauft, wenn ich aber das 3.0 Kabel intern anstecke ...
  1. #1
    JFotography
    kennt sich schon aus

    Beitrag CPU-Lüfter läuft weiter wenn USB 3.0 intern angesteckt ist

    Hallo,
    heute habe ich mir von Amazon einen USB 3.0 Kartenleser gekauft, wenn ich aber das 3.0 Kabel intern anstecke läuft der CPU Lüfter und die System LED leuchtet obwohl der PC nicht eingeschaltet ist. Wenn ich den PC dann starten will passiert es manchmal, dass plötzlich der CPU Lüfter auf 100% läuft aber nicht gebootet wird. Nur durch den Reset Knopf hört der Lüfter dann wieder auf zu laufen.
    Habe beide internen USB 3.0 Ports getestet, bei beiden das selbe Ergebnis.
    Treiber des CardReaders habe ich Aktualisiert.

    Cardreader Modell: Media Dashboard 525e

    Soll ich den Cardreader zurück schicken oder gibt es eine andere Lösung? Habe bis jetzt noch nichts brauchbares im Internet gefunden.
    Kann mir, falls das Problem nicht zu lösen ist, vielleicht jemand einen anderen 3.0 Cardreader mit ähnlichen Eigenschaften von diesem Empfehlen?
    Danke im voraus!

  2. #2
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    Das ist schon extrem.
    Die Standardtipps bei Problemen mit USB-Laufwerken sind USB Legacy HDD auf Aus, ErP auf An oder USB Standby auf Aus. Die letzten Beiden sind zwei Beschreibungen derselben Funktion, und "An" bedeutet bei ErP "Aus", das kommt ja auch von den Ayatollahs der EU-Komission.
    Um einen Bootstick zu nutzen(warum nicht gleich von SD booten) , muss Usb Legacy HD aber aktiviert sein.

  3. #3
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    Ja richtig corvus, was die BIOS Einstellungen anbetrifft.
    Aber ich glaube, das es auch damit zusammenhängen könnte,
    daß die Stromversorgung des Panels nicht richtig entkoppelt ist.
    Das Panel bekommt ja vom NT 5 Volt und 12 Volt.
    Vielleicht hat das Ding ja auch ´ne Macke... Kann möglich sein.
    Ist ja nicht ganz aus zu schließen...
    corvus bedankt sich.

  4. #4
    JFotography
    kennt sich schon aus

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    Danke für die schnellen antworten!
    Mit anderen Bios einstellungen hab ich s jetzt versuch aber es hat sich nichts getan.
    Ich denke ich schicke ihn einfach zurück und kaufe mir einen anderen.
    mfG Jakob

  5. #5
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    So ein Problem ähnlicher Art habe ich auch bei mir fest gestellt.
    Ich habe bei mir am PC-Gehäuse USB 2.0 Schnittstellen und USB 3.0 Schnittstellen.
    Die USB 2.0 Schnittstellen werden bei mir vom Netzteil her mit 5 Volt und Masse versorgt.
    Nur die beiden Datenleitungen gehen in einem gut geschirmten Kabel aufs Mainboard.
    Wenn man jetzt denn Adapter (im Photo zu sehen), egal wie rum anschließt,
    schickt das Mainboard über die 5 Volt VSB Spannung auf die normale 5 Volt Leitung
    vom Netzteil. Solange der PC läuft ist dies jedoch kein Problem.
    Ich vermute mal das Dein Panel, auch wenn Du Dir ein neues besorgst,
    das gleiche Problem wieder haben wird. Von den USB Leitungen
    sollten nur die Datenleitungen und die Masse Leitungen aufs Mainboard gehen.
    Aber nicht die 5 Volt Leitung (Farbe meistens dunkelrot).
    Das ist eigentlich kein Windows 10 Problem bzw. keine Software-Sache.
    Das ist reine Hardware.
    Das Thema müßte eigentlich in den Bereich Hardware verschoben werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -usb3tosata.png  
    Geändert von edv.kleini (25.09.2016 um 12:02 Uhr)

  6. #6
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    Hallo, schaue mal ins Bios dort bei Advances - Onboard Devices Configuration >>USB 3.1 Battery Charging Support und USB Type C Power Switch dort mal ändern und probieren !

    Gruß

  7. #7
    JFotography
    kennt sich schon aus

    AW: Cpu lüfter läuft weiter wenn usb 3 intern angesteckt ist

    Zitat Zitat von edv.kleini Beitrag anzeigen
    So ein Problem ähnlicher Art habe ich auch bei mir fest gestellt.
    Ich habe bei mir am PC-Gehäuse USB 2.0 Schnittstellen und USB 3.0 Schnittstellen.
    Die USB 2.0 Schnittstellen werden bei mir vom Netzteil her mit 5 Volt und Masse versorgt.
    Nur die beiden Datenleitungen gehen in einem gut geschirmten Kabel aufs Mainboard.
    Wenn man jetzt denn Adapter (im Photo zu sehen), egal wie rum anschließt,
    schickt das Mainboard über die 5 Volt VSB Spannung auf die normale 5 Volt Leitung
    vom Netzteil. Sloange der PC läuft ist dies jedoch kein Problem.
    Ich vermute mal das Dein Panel, auch wenn Du Dir ein neues besorgst,
    das gleiche Problem wieder haben wird. Von den USB Leitungen
    sollten nur die Datenleitungen und die Masse Leitungen aufs Mainboard gehen.
    Aber nicht die 5 Volt Leitung (Farbe meistens dunkelrot).
    Das ist eigentlich kein Windows 10 Problem bzw. keine Software-Sache.
    Das ist reine Hardware.
    Das Thema müßte eigentlich in den Bereich Hardware verschoben werden.


    Ja ok und was kann man da jetzt dagegen machen?
    5V kabel abstecken wird wohl nicht funktionieren? :S

  8. #8
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: CPU-Llüfter läuft weiter wenn USB 3 intern angesteckt ist

    Ich hab's nicht ganz verstanden. Wenn aber die Versorgungsspannung teils über Usb vom Board und teils direkt vom Netzteil kommt, kann das Probleme machen. Da fließen dann Ausgleichsströme, wobei es noch okay wäre, wenn der Reader nen 12v Anschluß hat. (meiner kommt mit einer Usb-Leitung aus). Aber 2x5v, teils über Usb-Header im Board und teils vom NT, da müssen Spannungsdifferenzen bestehen. Und wenn da keine galvanische Trennung besteht, fließt ein Ausgleichsstrom vom stärkeren zum schwächeren Zweig.

  9. #9
    JaneH
    Gesperrt

    AW: CPU-Llüfter läuft weiter wenn USB 3 intern angesteckt ist

    USB 3.0 Kartenleser gekauft
    Hat der eine eigene Stromversorgung? Extrem billige Dinger lassen einen Rückstrom zu, der ist nicht spezifiziert. Kann zum Exitus des PC führen.

    fließt ein Ausgleichsstrom vom stärkeren zum schwächeren Zweig.
    Deshalb sieht die Spezifikation eine Diode vor, Kosten 1 Cent. Die Sperrichtung verhindert den Rückstrom zum PC. Pfuschanbieter sparen diese Diode ein.

  10. #10
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: CPU-Llüfter läuft weiter wenn USB 3 intern angesteckt ist

    Ist ein Problem bei externen Hubs. Kann aber genausogut bei nem Einbau-Cardreader zutreffen. Der eigentliche Reader hängt ja auch meist an nem 4-Port Hub Controller im Readergehäuse. Möglicherweise ne Ausnahme sind jene Reader, die nur einen Laufwerksbuchstaben brauchen, was sowieso besser ist. Die anderen haben meist vier Laufwerke, das kann kein Zufall sein. Und grade die zwei Slots, die ich gern simultan ansprechen würde, SD und mSD, sind vereinigt bei meinem Reader, booh!

  11. #11
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: CPU-Llüfter läuft weiter wenn USB 3 intern angesteckt ist

    Ich habe schon in Beitrag #5 von mir beschrieben, Jfotography, was Du machen kannst...
    Auf das Mainboard gehen von Deinem Panel 4 adrige USB Leitungen. Meistens sehen die so aus:
    Die 1. davon ist schwarz = Masse...dranlassen
    Die 2. davon ist grün = Datenleitung USB... dranlassen
    Die 3. davon ist weiß = Datenleitung USB... dranlassen
    Die 4. davon ist rot = +5 Volt... die kannst Du so abschneiden am Stecker der auf das MB geht,
    daß Du die Ader notfalls wieder anlöten kannst.
    Beim USB 3.0 Port (19 polig) der auf das Mainboard geht wird es schon etwas komplizierter.
    Dort müssten die Adern die auf Pin 1 und 4 gehen abgetrennt werden und an + 5 Volt vom Netzteil angeschlossen (gelötet) werden.
    So habe ich das bei mir gemacht und habe seit dem Ruhe...
    Ich stelle mal Fotos ein
    Bei USB 3.0 ____ Pin 1 und 4 gleich V Bus bzw. + 5 Volt.
    Bei USB 2.0 ____ Pin 1 und 2 gleich USB 5 Volt.
    Nochmal... diese Leitungen müsstest Du so abtrennen, dass das Mainboard keinen
    Kontakt mehr zu den +5 Volt Adern hat die zum Panel gehen,
    aber diese + 5 Volt Adern mit +5 Volt vom Netzteil verbinden.
    Bild 3 zeigt einen USB 2.0 Stecker der auf das Mainboard gesteckt wird.
    Die rote Ader ist abgetrennt und muß nur noch mit den +5 Volt vom Netzteil verbunden werden.
    Der Vorteil bei der doch recht komplizierten Methode ist:
    1. Vollständige Entkopplung der +5 Volt vom Mainboard zu den USB-Ports und dem Panel.
    2. Die + 5 Volt vom Netzteil sind meist etwas höher (+ 5,1 Volt) und stabiler als
    die +5 Volt vom Mainboard. Bei etwas längeren Kabelwegen und dünneren Adern
    kann die Spannung am USB-Anschluß schnell mal auf 4,85 Volt oder noch weniger abfallen.
    Dann hast Du ein Problem bei USB-to-Sata Adaptern,
    die mit der angehängten Festplatte viel Strom verbrauchen. Nicht die SSD Festplatten, aber
    vor allen Dingen die "normalen" Festplatten mit Motor und Elektronik...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -usb-2.0.png   -usb-3.0.png   -usb_2.0_stecker.png  
    Geändert von edv.kleini (25.09.2016 um 12:04 Uhr)
    JaneH und JFotography bedanken sich.

  12. #12
    JFotography
    kennt sich schon aus

    AW: CPU-Llüfter läuft weiter wenn USB 3 intern angesteckt ist

    Ah ok super jetzt kenne ich mich aus
    Ich werde das mal probieren und mich danach nochmal melden.
    Mit freundlichen Grüßen Jakob

  13. #13
    JaneH
    Gesperrt

    AW: CPU-Lüfter läuft weiter wenn USB 3.0 intern angesteckt ist

    Die 4. davon ist rot = +5 Volt... die kannst Du so abschneiden am Stecker der auf das MB geht,
    daß Du die Ader notfalls wieder anlöten kannst.
    Beim USB 3.0 Port (19 polig) der auf das Mainboard geht wird es schon etwas komplizierter.
    Dort müssten die Adern die auf Pin 1 und 4 gehen abgetrennt werden und an + 5 Volt vom Netzteil angeschlossen (gelötet) werden.
    Witz komm raus! Der will einen Kartenleser installieren und nicht A Löten lernen und B ein Praktikum in erweiterter EDV Technik durchführen. Schmeiß das Ding weg und kauf einen neuen!

  14. #14
    JFotography
    kennt sich schon aus

    AW: CPU-Lüfter läuft weiter wenn USB 3.0 intern angesteckt ist

    Löten kann ich bereits und ein bisschen was in sachen Hardware dazu zu lernen schadet ja wohl kaum

    Ich werde es mit einem anderem Kartenleser versuchen aber wenn bei diesem das selbe Problem auftritt werde ich den Vorschlag von edv.kleini ausprobieren

  15. #15
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: CPU-Lüfter läuft weiter wenn USB 3.0 intern angesteckt ist

    Richtitsch so Jfotography
    Genau so sollte es geschehen...
    Glaub mir so funzt das mit Sicherheit...
    Melde Dich mal wenns geklappt hat...auf die eine oder andere Weise!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163