Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Könnte das eventuell zu Treiberproblemen führen?

  1. #1
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    Könnte das eventuell zu Treiberproblemen führen?

    Hallo liebe Drwindows-Community,

    ich wende mich mit einem mehr oder weniger kleinen Problem an euch. Und zwar habe ich mir eine neue Tastatur gekauft. Diese ist von Speedlink. Es ist das "Parthica Core Gaming Keyboard" Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit der Tastatur. Sie ist unter anderem auch beleuchtet und das Tippgefühl ist auch sehr angenehm. Der Tastatur wurde auch eine Treiber-CD beilegt. Da befand sich ein Programm drauf, mit dem man die Tastatur umprogrammieren kann und bestimmte Profile für verschiedene Zwecke anlegen kann.

    Ich habe noch eine Roccat Maus aus der Savu Reihe. Dafür gibt es auch ein Programm, welches aber auf der Seite nur für Windows XP, Vista und 7 empfohlen wird.

    Meine Frage ist nun, ob ich das Programm ohne Probleme auch unter Windows 10 laufen lassen kann.

    Und ob sich die Programme in die Quere kommen könnten.

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Könnte das eventuell zu Treiberproblemen führen?

    Hallo LZ123,

    Kann man nur probieren , entweder so oder im Kompatiblitätsmodus installieren

  4. #3
    Lukas Z.
    gehört zum Inventar Avatar von Lukas Z.

    AW: Könnte das eventuell zu Treiberproblemen führen?

    Ich habe es grade ausprobiert und das Programm lies sich ohne Probleme installieren. Anstatt die ganze Zeit die Farben zu wechseln leuchtet jetzt nur noch eine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •