Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Ari45
Thema: chkdsk läuft nicht beim Starten Wegen Fehlermedlungen wollte ich vor und auch nach dem Aufspielen der allerletzten Update-Version von Windows 10 (über DVD) auf meinen ...
  1. #1
    Mongold
    treuer Stammgast

    chkdsk läuft nicht beim Starten

    Wegen Fehlermedlungen wollte ich vor und auch nach dem Aufspielen der allerletzten Update-Version von Windows 10 (über DVD) auf meinen Laptop die Festplatte mit chkdsk überprüfen. Ich rief CMD mit Administratorrechten auf, gab "chkdsk /f /r" ein, bestätigte mit Ja und erhielt die Antwort, dass chkdsk beim nächsten Hochfahren starten würde.
    Tut er aber nicht. Nach dem Start erscheint gleich das normale Desktopfenster.
    Was soll ich tun?

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: chkdsk läuft nicht beim Starten

    Hallo @Mongold!
    Du hast schon recht, normalerweise erscheint beim Neustart erst mal das (DOS)-Fenster von CMD.
    Schau mal in die Ereignisanzeige, ob CHKDSK aufgrund eines Fehlers nicht gestartet werden konnte.
    Ereignisanzeige/ Windows-Protokolle/ Anwendung; Spalte Quelle bei Wininit

    Da fällt mir gerade noch etwas ein: hast du den Schnellstart aktiviert?
    Drücke mal auf >Shift<, wenn du mit der Maus auf "Herunterfahren" klickst. Dadurch machst du einen richtigen Neustart.
    Mongold bedankt sich.

  3. #3
    Mongold
    treuer Stammgast

    AW: chkdsk läuft nicht beim Starten

    Danke Ari45,
    nach mehreren erfolglosen Versuchen mit chkdsk /f /r, hat es dann doch irgendwann einmal geklappt. Leider blieb der Reparaturversuch bei 14% hängen und dudelte die ganze Nacht. Dann habe ich es abgebrochen. Ich lege mal die Auswertung von CrystalDiskinfo bei: „Version Laptop“. Was sagst du dazu, wie kann man die Disk reparieren?
    Und weil wir gerade dabei sind, habe ich auch die CrystalDiskinfo der „Version Desktop“ beigelegt. Gibt es dazu etwas zu bemerken?
    Vielen Dank und beste Grüße,
    B.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -crystalinfo-laptop-sn.png   -crystalinfo-desktop-sn.png  

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: chkdsk läuft nicht beim Starten

    Hallo @Mongold!
    Beide (bzw 3) HDDs sind nicht mehr in Ordnung und bedürfen einer regelmäßigen Kontrolle.
    HDD-Laptop:
    Es wurden bereits 226 Sektoren aus dem Reservepool ersetzt. Außerdem warten 4 aktuell schwebende Sektoren darauf dass sie ersetzt werden. Solange sie nicht ersetzt wurden, sind sie ein Sicherheitsrisiko für die Daten.
    Die aktuell schwebenden Sektoren werden nur dann ersetzt, wenn die HDD komplett gelöscht und vollständig formatiert wird. Das bedeutet, dass du die HDD leer "schaufeln" musst, sonst sind die Daten weg.
    In nächster Zeit sind unbedingt die Werte für "nicht korrigierbare Sektoren" und "Aktuell ausstehende Sektoren" zu beobachten. Notiere dir dazu die Rohwerte der beiden Parameter. Anfänglich solltest du einmal pro Woche kontrollieren. Wenn es nicht mehr werden, reicht dann später einmal im Monat.
    Nehmen die Wert (relativ schnell) zu, ist die HDD zu ersetzen. Einen plötzlichen Totalausfall wegen dieser beiden Parameter muss man nicht erwarten, erst nehmen diese Werte relativ schnell zu, ehe es zum Ausfall kommt.

    Desktop-PC:
    Hier sind zwei HDDs eingebaut und beide haben gelbe Markierungen. Bei der im Moment angezeigten HDD sind 10 "aktuell ausstehende Sektoren". Auch diese HDD sollte vollständig formatiert werden, damit diese Sektoren durch Reservesektoren ersetzt werden.
    Und auch hier gildet: häufig kontrollieren, ob dieser Wert zunimmt.
    Zu der zweiten HDD im PC kann ich nichts sagen, weil diese Werte nicht angezeigt werden.

    Meine Empfehlung: besorge dir neue HDDs (bzw SSDs) und nimm die jetzigen nur noch für untergeordnete Daten, keinesfalls für`s System.
    Mongold bedankt sich.

  5. #5
    Mongold
    treuer Stammgast

    AW: chkdsk läuft nicht beim Starten

    Danke für deine ausführliche Antwort.
    Das sind leider keine guten Nachrichten, das macht sehr viel Arbeit. Die Formatierung und Neuaufstellung einer Festplatte beschäftigt mich immer mehrere Tage. Aber was sein muss ... Ich werde darüber mal nachdenken und melde mich dann wieder einmal.
    Nochmals Dank.
    M.

    Nachtrag: warum kann das chkdsk nicht reparieren?

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: chkdsk läuft nicht beim Starten

    @Mongold
    CHKDSK repariert das Dateisystem, also die softwareseitige Komponente.
    FORMAT ordnet die Oberfläche der HDD-Blatters neu und sortiert dabei defekte Stellen aus. Also ist das eine, bzw für uns User die einzige, Möglichkeit, die HDDs hardwareseitig zu reparieren. Die defekten Stellen können nicht repariert werden, es wird nur in der Firmeware hinterlegt, welche Stellen defekt sind und welche Reservesektoren benutzt werden sollen.

    Also jedes für seinen bestimmten Zweck.
    Mongold bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163