Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nach Windows 10 Upgrade - kann ich die OEM-Partition löschen?

  1. #1
    Schatzmeister
    bekommt Übersicht

    Nach Windows 10 Upgrade - kann ich die OEM-Partition löschen?

    Hallo Gemeinde,

    ich habe kürzlich auf meinem System von WIN 7 Ultimate ein Upgrade auf WIN 10 durchgeführt.
    Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist soweit alles glatt verlaufen.

    Nun zeigt mir der Explorer jedoch die Platte C: noch immer mit Windows7_OS an.

    In den Systeminformationen wird mir jedoch WIN 10 Pro angezeigt.

    Ferner die Frage, kann ich die OEM-Partition löschen (Diese kann ich in der Datenträgerverwaltung nicht bearbeiten)
    um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben, und wenn ja, wie kann ich diesen auf der Platte C: freigeben ?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    DM-moinmoin
    gehört zum Inventar Avatar von DM-moinmoin

    AW: Nach WIN10 Upgrade - WIN7 Anzeige im Explorer / OEM-Partition löschen ???

    Zu 1. Mach ein Rechtsklick auf C: und einfach umbenennen in Windows 10 oder wie du willst

  4. #3
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Nach Windows 10 Upgrade - Windows 7 Anzeige im Explorer / OEM-Partition löschen ?

    Ferner die Frage, kann ich die OEM-Partition löschen (Diese kann ich in der Datenträgerverwaltung nicht bearbeiten)
    um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu haben, und wenn ja, wie kann ich diesen auf der Platte C: freigeben
    Wenn es in der Datenträgerverwaltung nicht geht, dann geht es bestimmt mit Partitionstools wie Aomei oder Partition Wizard

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •