Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Willy sagt:
  • 2 Post By Ponderosa
Thema: Anniversary Update: immer nur 13%! Endlich habe auch ich das Anniversary Update erhalten. Allein, es will und will nicht: Die Verarbeitung der Updates bleibt immer ...
  1. #1
    bobina
    kennt sich schon aus

    Anniversary Update: immer nur 13%!

    Endlich habe auch ich das Anniversary Update erhalten. Allein, es will und will nicht: Die Verarbeitung der Updates bleibt immer bei 13% stehen:

    Updates werden verarbeitet: 13%
    Schalten Sie Ihren Computer nicht aus. Dies dauert einen Moment.
    Der PC wird mehrere Male neu gestartet.

    Der "Moment" dauerte bei mehreren Versuchen Stunden. Doch ausser dem Rädchen auf dem Bildschirm bewegte sich nichts - auch kein Neustart.

    Schliesslich dann (nach mehreren Stunden) den Computer doch ausgeschaltet, was mich nach einer weiteren halben Stunde zurück zur vorherigen Version von Windows 10 führte.

    Das alles geschah sowohl bei der automatischen Update-Funktion wie bei Benützen des Windows Update-Assistenten.

    Ist das die Rache dafür, dass ich mir einmal geschworen hatte, mir von Microsoft kein grundsätzliches Update mehr aufzwingen zu lassen?

    Wer weiss Rat? - Danke!

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Anniversary Update: immer nur 13%!

    Hallo bobina
    Hast du noch genug Speicherplatz auf deiner Festplatte ? Mindestens 30 GB sollten da noch sein.
    Bei den meisten bisherigen Fehlschlägen, war das die Ursache.
    bobina bedankt sich.

  3. #3
    bobina
    kennt sich schon aus

    AW: Anniversary Update: immer nur 13%!

    Danke, Ponderosa! Auf der Festplatte sind noch 348 GB frei!

  4. #4
    Willy sagt:
    gehört zum Inventar

    AW: Anniversary Update: immer nur 13%!

    Ist noch ein Anti- Viren- oder Tuningprogramm installiert?
    bobina bedankt sich.

  5. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Anniversary Update: immer nur 13%!

    Das sollte reichen.
    Wenn du dir es zutraust, kannst du auch mit dem heidoc Tool aus meiner Signatur unten eine Windows 10.iso downloaden, und dann per DVD oder USB-stick alles Clean neu installieren, nachdem du deine Daten gesichert hast.
    Oder 1 bis 2 Tage warten, vielleicht geht dann das Updaten besser.

    Gute frage von @ Willy, hatte ich nicht dran gedacht.
    Willy sagt: und bobina bedanken sich.

  6. #6
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Anniversary Update: immer nur 13%!

    Der anschließende Rollback kostet immerhin nicht allzu viel Extrazeit. Ich durfte diesen SuperGAU ja noch nicht erleben.
    Wenn sich das Upgrade einfach nicht von der Stelle bewegt, das kenn ich von früher, und man schaltet das Ding dann aus, dann kommt ja auch der Rollback, wie ich erst vor Kurzem im Forum las. Früher gab es die Möglichkeit, daß das Upgrade beim Neustart an der Abbruchstelle weiter machte und zu Potte kam. Vllt geht es nach nem Warmstart via Resettaste weiter(statt Power), denn diese Lösung ist doch arg endgültig, imner zurück auf Los, und nix was man tun oder draus lernen könnte.

    Ich würde nach dem ersten Fehlversuch alle Peripherie entfernen und alle Onboardcontroller abschalten, die zum Upgrade nicht gebraucht werden. Bei UEFI gibt es noch ein paar coole Features zum Abschalten wie Fastboot und Sachen, die zu neu für mich sind. Secure Boot zB.

    Und ne ISO sollte man verwenden. Windows Update oder das MCT laden sicher für jeden Versuch 4-6GB runter, ich würde die Motten kriegen mit 12Mbit(dabei ist das nun nicht sooo schlecht).
    Geändert von corvus (29.09.2016 um 02:50 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162