Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

  1. #1
    Nubcake
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Hallo Leute,

    ich hätte eine wichtige Frage an Euch und ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Ich bin gerade dabei Windows 10 Pro 64bit auf meinen Rechner neu zu installieren (vorher Windows 7 Pro 64bit). Bin gerade im Setup und ich möchte dort die Laufwerke partitionieren. Ich habe eine SSD (250GB), eine HDD (1TB) und eine SHDD (4TB).

    Jetzt habe ich folgendes Problem. Windows kann ganz normal der SSD zugewiesen werden. Die HDD kann ich auch partitionieren, aber auf der großen Platte kann ich nur knapp 2TB zuweisen. Der restliche Speicher bleibt unzugewiesen und kann auch nicht partitioniert werden. Eine neue Partition kann ich auch nicht erstellen. Jetzt könnte ich natürlich einfach fortfahren, aber ich benötige den Speicherplatz und jetzt frage ich mich, wie ich das lösen kann.

    Habt Ihr Erfahrungen damit? Wie kann ich das Problem beheben?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus.

    LG

    Daniel

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 Setup - Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Willkommen Nubcake
    Dann hast du sicher dein Windows im MBR modus installiert, das kann grössere HDD nur bis 2,2 TB lesen.
    Im GPT Modus wäre es kein Problem.
    Das kannst du feststellen, indem du in der Datenträgerverwaltung mit rechtsklick vorne siehst, ob da grau unterlegt zu MBR oder zu GPT wandeln steht.
    Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden-datentraegerverwaltung-mbr.png
    Ein paar Daten zu deinem PC würden auch weiterhelfen.

    Daten zum PC, Bitte
    Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Daten eingeben - wie geht das? "
    Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
    Um die Daten zu ermitteln, nutzt du am besten Speccy DrWindows

  3. #3
    Nubcake
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Setup - Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Hi,

    vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Es steht grau hinterlegt in GPT wandeln. Was bedeutet das nun? Was kann ich jetzt machen, damit es funktioniert?

    Sorry für die vielen Fragen, aber das Problem ist mir bisher neu.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Du könntest uns über die Daten zu deinem PC mitteilen, ob dein PC das neue UEFI hat?
    Dann könntest du die Installation im UEFI modus vornehmen, und dein Problem wäre gelöst.
    So kannst du auch die externe Festplatte im GPT modus erstellen und gebrauchen.
    Da ich das aber noch nie versucht habe, da ich keine MBR installation habe, denke ich dass es reicht die 4TB Platte in den GPT-modus zu wandeln. Mit welchen Tools das geht, weis ich leider nicht.

    Hier gibt es einiges zu lesen dazu Com! Professional GPT

  5. #5
    Nubcake
    Herzlich willkommen

    AW: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Hab das AS-Rock B85M Pro4 als Mainboard. Hilft das eventuell weiter?

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 Setup - Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Danke, ja das hilft weiter. Das hat das neue UEFI. Am besten Windows 10 mit dem Media Creation Tool oder dem heidoc Tool aus meiner Signatur neu installieren, im UEFI modus, und dein Problem ist gelöst.
    Einen neue Installation dauert ja nur 10 - 15 Minuten, dann noch die Updates, gehen auch schnell.

  7. #7
    Nubcake
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Setup - Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Ich habe gerade im Bios eingestellt das ich vom Stick booten möchte. Am Anfang steht UEFI. Bin jetzt wieder im Setup und kann aber immer noch nicht den ganzen Speicher zuweisen. Woran könnte das nun liegen?

    PS: Danke für die Geduld!

  8. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Da gehst du etwas verkehrt vor meiner Meinung nach.
    Am besten bei der Installation nur die SSD angeklemmt lassen, auf die Windows 10 installiert werden soll.
    Das zu weisen des Speicherplatz der anderen HDD und SHHD geschieht erst nach der beendeten Installation, und die du danach erst wieder anklemmst. Die sollten dann im GPT modus sein, oder man kann sie mit Partitionierungstools wie zb, Aomei Partion free schnell umwandeln.

    Wenn bei der Installation andere Festplatten angeklemmt sind, kann das Bootmedium auf die installiert werden, das wäre nachteilig, denn wenn mal eine von defekt wäre, würde dein PC nicht mehr starten.

    Partitions Wizard in der freien Version kann von MBR zu GPT umwandeln, da ich mir nicht sicher bin, ob das Aomei in der freien Version auch kann.

  9. #9
    Nubcake
    Herzlich willkommen

    AW: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Vielen Dank nochmal für deine Hilfe. Hab es jetzt noch einmal versucht und es hat funktioniert. Das Bios hat irgendwie meine Einstellungen nicht übernommen.

    Super Support hier!

  10. #10
    Ponderosa
    Gast

    AW: Ein Teil des Speichers kann nicht zugewiesen werden

    Gerne, hab grade nachgeschaut Aomei Partition Vergleichen kann nicht in der freien Version von MBR zu GPT wandeln.
    Daher den Partitionswizzard verwenden, falls benötigt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •