Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht6Danke
  • 4 Post By frankyLE
  • 2 Post By build10240
Thema: Wiederherstellung: Diesen PC zurücksetzen - wird dabei alles formatiert? Hey, nur mal eine kurze Frage. Es geht um die Funktion "Diesen PC zurücksetzen" unter Windows 10. Ich habe bisher ...
  1. #1
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    Wiederherstellung: Diesen PC zurücksetzen - wird dabei alles formatiert?

    Hey,

    nur mal eine kurze Frage.

    Es geht um die Funktion "Diesen PC zurücksetzen" unter Windows 10.

    Ich habe bisher immer nur einen Clean Install durchgeführt, wo man ja selbst auswählen kann, welche Partitionen gelöscht/formatiert werden sollen.

    Wenn man die Funktion verwendet welche von Windows angeboten wird, wird dann nur die Partition/Festplatte mit Windows formatiert oder auch jede andere, wie zum Beispiel eine Partition wo lediglich Dokumente, Bilder, Videos etc. drauf sind.

    Danke.

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Wiederherstellung => Diesen PC zurücksetzen. Wird ALLES formatiert?

    Beim Zurücksetzen wird nichts formatiert. Es wird der "Urzustand" mit Optionen wiederhergestellt. Dazu ausführlich siehe folgende Erklärungen:

    https://support.microsoft.com/de-de/...covery-options
    Outcast69, Terrier!, Fleshgod und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Wiederherstellung => Diesen PC zurücksetzen. Wird ALLES formatiert?

    Willst Du wissen, was passieren sollte oder was passieren kann? Es sollte je nach Einstellung sogar keine Partition formatiert werden, sondern nur die Dateien in den Windows-Ordnern durch Dateiversionen im Werkszustand ersetzt und die Einstellungen zurückgesetzt werden. Die Änderungen sollten sich, egal welche Einstellung gewählt wird, nur auf das mit C: bezeichnete Laufwerk/Partition auswirken. Je nach Einstellungen werden dabei auch die Benutzerdaten unterhalb von C:\Benutzer gelöscht.

    Theoretisch ist es jedoch möglich, daß z.B. durch eine Fehlfunktion auch Daten auf anderen Laufwerken gelöscht oder Partitionen beschädigt werden. Genauso ist es möglich, daß trotz der Auswahl von "Benutzerdaten und Einstellungen behalten" o.ä. diese gelöscht werden. Nicht nur deshalb sollte man alle Daten auf externen Laufwerken sichern, die bei derartigen Operationen nicht mit dem Rechner verbunden sein sollten.
    Terrier! und Fleshgod bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162