Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Skalierungsprobleme Beamer - Surface pro4 Hi Leute, ich habe massive Skalierungsproblem mit dem SF4 und meinem Beamer und das hauptsächlich mit Adobe Lightroom in der ...
  1. #1
    Robert Seitz
    kennt sich schon aus

    Skalierungsprobleme Beamer - Surface pro4

    Hi Leute,
    ich habe massive Skalierungsproblem mit dem SF4 und meinem Beamer und das hauptsächlich mit Adobe Lightroom in der neuesten Version.

    Sobald das LR Fenster verschoben wird passt überhaupt nichts mehr, das Menü ist kaum noch zu lesen, die bildanzeigt passt nicht usw.

    Letzte Woche hat auch eine Multimedia Präsentation von WingsPlatinum4 Probleme gemacht, die wurde als exe ausgeführt, die Schrift war nicht sichtbar, Bilder wurden nicht angezeigt.

    Ich habe den Bildschirm auf "erweitern" eingestellt gehabt. Lasse ich alles nur auf dem Beamter laufen klappt es ohne Probleme.

    Der Beamer hat eine Auflösung von 1400 x 1050 also sxga

    Ich bin nun am überlegen ob es am HDMI Kabel liegt und denke über den Wirless display Adapter nach.

    Könnte das was bringen, hat jemand ähnliche Erfahrung??

    Vielen Dank für Eure Hilfe

  2. #2
    tkmopped
    gehört zum Inventar Avatar von tkmopped

    AW: Skalierungsprobleme Beamer - Surface pro4

    Am HDMI-Kabel wird es nicht liegen sondern wohl am Grafiktreiber. Möglicherweise wertet dieser die Edit-Info deines Beamers nicht korrekt aus. Bei unterschiedlichen Auflösungen von internem Display und externem Monitor wird bei Problemen auf die Auflösung des geringer auflösenden Bildschirms umgeschaltet und bei HDMI kann dann auch noch die HDCP-Verschlüsselung dazwischenfunken. Wenn du einen DP-Anschluß hast sollte das Problem verschwinden wenn du diesen nutzt. Klingt komisch , sollte aber funktionieren. Evtl. hilft auch ein Update des Grafiktreibers.
    Skalierungsprobleme von HDMI-Übertragungen bei Auflösungen oberhalb von FHD werden in Zukunft vermehrt auftreten und wenn man dann nicht auf DP wechseln kann hat man ein Problem. DVI-DL wäre auch noch möglich aber am SF4 gibts den wohl nicht.
    Wenn du den "Bildschirm" auf erweitert eingestellt hast wird der Desktop auf beide verteilt aber bei beiden hast du eine unterschiedliche Zeilenanzahl -intern und extern. Das kann deine Grafikkarte (Int.HD) wihl nicht sauber trennen.

  3. #3
    Robert Seitz
    kennt sich schon aus

    AW: Skalierungsprobleme Beamer - Surface pro4

    Mein Beamer hat eine DVI Schnittstelle, das SF4 nur den HDMI Ausgang. Kann Dein Tipp mit einem HDMI - DVI Adapter funktionieren??

    Als Treiber gibt es von MS das Treiberpaket für das SF4 das ist aktuell. Sollte ich den Intel Treiber für die verbaute Grafik Einheit ausprobieren, irgendwie traue ich mich da nicht so richtig dran??

    Gruß Robert

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162