Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Windows 10 neu aufsetzen

  1. #1
    ralfiga
    treuer Stammgast

    Windows 10 neu aufsetzen

    Hallo.Möchte Win10 neu aufsetzen.Hatte 2 Partitionen davon eine mit Win8.1 und die 2. mit Win10.Hatte Win 8.1 gelöscht und möchte nun Win10 neu aufspielen und die freie Partition zu meiner mit der Partition von Win10 zusammenführen.Also praktisch nur noch eine Partition auf der Windows10 ist.Kann mir jemand Schritt für Schritt erklären wie ich da vorgehen muss?
    Im Anhang ein Screen meiner derzeitigen Partitionen.
    P.s.
    Muss weg und kann erst Abends Antworten auf evtl.Anfragen.Danke.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 neu aufsetzen-screenshot-1-.png  

  2. #2
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 neu aufsetzen

    Wenn Du Deine Daten auf externen Datenträgern gesichert hast, kannst Du während der Installation einfach alle Partitionen löschen. Das Windows-Setup erstellt die benötigten Partitionen dann selbstständig neu. Du wählst einfach als Installationsziel den nicht zugewiesenen Speicherplatz aus. Nach der Installation wirst Du dann eine Systempartition, eine Wiederherstellungspartition und die Partition C: vorfinden.

    Falls Du ohne Neuinstallation nur den freien Speicherplatz mit der Partition C: zusammenführen willst, mußt Du auf ein Partitionierungsprogramm eines anderen Herstellers wie Aomei, Paragon, etc. zurückgreifen. Aber auch dabei solltest Du alle Deine Daten von C: vorher auf externen Datenträgern gesichert haben, denn egal was diese Programme versprechen, Datenverlust kann beim Verschieben, Erweitern und Verkleinern von Partitionen immer auftreten.

    Anleitungen zum Installieren von Windows 10 und zur Vorbereitung findest Du in den http://www.drwindows.de/windows-anle...r-windows.html

  3. #3
    ralfiga
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 neu aufsetzen

    Kann ich dabei auch die system reservierte Partition und die Wiederherstellungspartition die aufgeführt sind löschen?

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 neu aufsetzen

    Wenn Du komplett neu installierst, solltest Du diese sogar löschen. Wenn Du nur mit einem Partitionierungsprogramm die C:-Partition verschiebst, mußt Du beide Partitionen behalten. Ohne System-reserviert wird Dein Windows nicht mehr starten und ohne die Wiederherstellungspartition kannst Du die Reparaturfunktionen nur noch von einer Windows-DVD benutzen. Da Du schon eine Partition gelöscht hast, könnte die Wiederherstellungspartition sowieso ohne Funktion sein, weil sie jetzt eine andere Nummer hat und beim Booten gar nicht mehr gefunden wird.

  5. #5
    ralfiga
    treuer Stammgast

    AW: Windows 10 neu aufsetzen

    Vielen Dank.OK werde alles löschen und komplett neu Installieren.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •