Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht38Danke
Thema: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch Gerade frisch eingetroffen Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Keine neuen Betriebssystemfunktionen werden in diesem Update eingeführt. Wesentliche Änderungen sind: Verbesserte Zuverlässigkeit ...
  1. #1
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    Idee Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Gerade frisch eingetroffen

    • Dieses Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen. Keine neuen Betriebssystemfunktionen werden in diesem Update eingeführt. Wesentliche Änderungen sind:
    • Verbesserte Zuverlässigkeit von Bluetooth und dem Speicherdateisystem.
    • Adressiert ein Problem das Druckertreiber an der korrekten Installation hindert, nachdem das Sicherheitsupdate KB317005 installiert wurde.
    • Adressiert ein weiteres Problem verursacht durch das Sicherheitsupdate KB3167679, das zu Anmelde-Fehler führt, wenn ein falsches Passwort eingegeben wird oder ein neues Passwort nicht den Passwort-Komplexität-Anforderungen entspricht.
    • Adressiert Problem, durch das Benutzer sich ab- und wieder anmelden müssen, bevor Sie die Apps starten können, die unter Verwendung des Windows Installer (MSI) installiert wurden.
    • Verbesserte Unterstützung für Netzwerke durch Hinzufügen neuer Einträge in den Access Point Name (APN) Datenbank.
    • Adressiert ein Problem, durch das eine übermäßige Batterieentladung auf Windows 10 Mobile verursacht wurde, wenn man mit Wi-Fi verbunden war.
    • Adressiert ein Problem, bei dem Fingerabdruck und Iriserkennung manchmal die Anmeldung auf Windows-10 Mobile verhinderten.
    • Adressiert einen Bug, der hohe CPU-Auslastung auf Windows 10 Mobile verursachte.
    • Adressiert weitere Probleme mit Multimedia-Wiedergabe, überarbeitete Sommerzeit , Authentifizierung, Internet Explorer 11 und Windows Shell.
    • Sicherheits-Updates für Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Windows-Registry und Diagnose-Hub.

    http://winfuture.de/news,94402.html

    https://www.deskmodder.de/blog/2016/...-oktober-2016/


    http://it-blogger.net/post/Kumulativ...indows-10.aspx
    Geändert von Henry E. (12.10.2016 um 10:26 Uhr)
    frankyLE, bmueller, Terrier! und 5 weitere bedanken sich.

  2. #2
    Uwi58
    gehört zum Inventar Avatar von Uwi58

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Hallo, diesmal mit 40min Update Dauer dabei. Alles ok.
    -winokt.jpg
    Gruß Uwi58
    bmueller bedankt sich.

  3. #3
    SlashRose
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Lief alles sauber durch, nun heißt es abwarten und Hoffen das es nicht mal wieder Fehlerhaft ist!
    bmueller bedankt sich.

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Update ohne Probleme in 25 Minuten durchgelaufen.

    -winver.jpg
    bmueller bedankt sich.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Hier ebenfalls ohne Probleme installiert. 25 Minuten kann ich mit noch DSL 2000 nicht toppen. Laut Ereignisanzeige 47 Minuten für den Download und keine zwei Minuten für den Neustart inkl. Updateinstallation.

    Was Windows Update 47 Minuten geladen hat, kann ich nicht nachvollziehen. Flash-Player-Update sind 20 MB, MSRT 47 MB und das Word-2010-Update sind 13 MB. Bei 2 MBit/s sind 47 Minuten so etwa 700 MB. Das würde bedeuten das kumulative Update hätte über 600 MB ausgemacht. Entweder der Schritt von .222 auf .321 ist sehr unkumulativ oder es wurden nicht die ganze Zeit Daten heruntergeladen.
    bmueller bedankt sich.

  6. #6
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Bin gerade noch am testen (updaten), weil ich heute abend "auffe" Rolle war...
    Ich hoffe mal, daß mir der Nforce RAID auf meinem "Special-PC" dabei nicht zerschossen wird...
    hat aber in der Version 1607 immer mit den Updates geklappt...bisher zumindest!
    bmueller bedankt sich.

  7. #7
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    So

    Auf der Nforce RAID-Kiste ist das manuelle Update über die MSU-Datei ohne Probs durchgelaufen.
    RAID geht auch noch! Geili.Geili.Geili...

    Guckst Du hier:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -build14393.321_nforce.png  
    bmueller bedankt sich.

  8. #8
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Mircosoft und die Laufwerkbereinigung.
    Die Festplatte Partition LW C: ist auf diesem Test-PC (Nforce-RAID Büchse) nur 40 GB groß.
    Dieses Bild bleibt mir in Erinnerung, weil MS es geschafft hat, daraus eine 4 TB große Partition zu machen?!?
    Toller Witz...
    Guckst Du hier
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -laufwerkbereinigung.png  
    bmueller bedankt sich.

  9. #9
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Bei mir dauerte das Kum.Update KB3194798 etwa 25 Min.Es wurden dabei noch ein Flashupdate und drei MSO Updates verarbeitet.
    Meine Telephonleitung erlaubt mir neuerdings 10 Mbps. Downloadspeed.
    Keine Probleme ausgemacht bis jetzt.
    Iskandar
    edv.kleini und bmueller bedanken sich.

  10. #10
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Hallo edv.kleini
    Schau mal hier ! Du bist nicht mehr allein !!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -tb.jpg  
    bmueller und edv.kleini bedanken sich.

  11. #11
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    WOW
    Heinz

    Das ist ja der Brüller...

    Wundersame Festplattenvergrößerung... müssen wir in der Bibel eintragen.
    Wie war das noch? 5 Fische 2 Brote? Oder umgekehrt?... war etwas vor meiner Zeit...
    bmueller bedankt sich.

  12. #12
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Die Laufwerkbereinigung läuft jetzt schon über eine halbe Stunde auf der Nforce RAID Büchse!

    WOW gerade fertig geworden!!!
    bmueller bedankt sich.

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    ich habe diesen Windows Update Bereiniger gar nicht.
    Auch nicht mit 0 KB wie einige andere Sachen.
    Ob das überhaupt was mit dem heutigen Update zu tun hat?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraegerbereinigung.png  
    bmueller bedankt sich.

  14. #14
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Ich habe jetzt auf einem Asus P5Q3 mit Q9650 CPU @4005 MHz (OC) und 4*4 GB DDR 3 RAM
    mit 2 Stck 120 GB Samsung SSD im RAID 0 Verbund und eine Samsung 250 GB SSD, Graka 750 GTX
    ein Clean Install von Windows 10 durchgeführt.
    Alles funktionierte soweit, bis ich das Update draufbruzzelte.
    Danach funktionierte der JMicron IDE/SATA Controller nicht mehr.
    Am E-Sata Port des Mainboards habe ich den SATA LG DVD-Brenner
    über ein e-Sata to Sata Kabel angeschlossen.
    Im BIOS und beim Hochfahren wird das optische Laufwerk noch erkannt.
    Im Gerätemanager von Windows 10 Build 14393.321 nicht mehr.
    Im BIOS habe ich daraufhin den JMicron-Controller auf AHCI umgeschaltet.
    In Windows 10 habe ich dann den IDE-Sata Controller
    mit einem uralten JMicron Windows 7 x64 Treiber versehen und siehe da:
    Es wart Licht...

    Auszug aus der JMicron Raid.inf

    [Version]
    Signature="$Windows NT$"
    Provider=%JMICRON%
    ClassGUID={4D36E97B-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    Class=SCSIAdapter
    DriverVer=08/10/2010, 1.17.58.2
    CatalogFile=jraid.cat

    Witzig, aber jetzt rennt´s...und ´ne DVD damit gebrannt habe ich auch schon...fehlerfrei!
    bmueller bedankt sich.

  15. #15
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Build 14393.321 für Normalanwender - Eindrücke, Erfahrungen, Austausch

    Die wundersame Festplattenvergößerung für 0 €

    https://www.deskmodder.de/blog/2016/...em-schmankerl/
    bmueller und edv.kleini bedanken sich.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163