Ergebnis 1 bis 14 von 14
Thema: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich Moin Moin ihr Lümmels, nach viel Recherche habe ich nichts zu meinen Problem gefunden. Wenn ich meinen PC herunterfahre, wenn ...
  1. #1
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    Ausrufezeichen Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Moin Moin ihr Lümmels,
    nach viel Recherche habe ich nichts zu meinen Problem gefunden.

    Wenn ich meinen PC herunterfahre, wenn Schnellstart aktiviert ist, gibt es keine Probleme.
    -> Wenn ich ihn dann wieder hochfahre, ist in 90% der Fälle der Schnellstart deaktiviert( JA von ALLEINE )

    Wenn ich meinen PC dann wieder herunterfahre, ohne das Häkchen bei Schnellstart wieder zu setzen, fährt er nicht mehr herunter und bleibt im letzten "Black-Screen" stehen. Meist mit ordentlich power auf dem Lüfter. Ich muss ihn dann mit dem Power-Button ausschalten.

    Sprich, fast jedes mal, wenn ich den PC herunterfahre, darf ich nicht vergessen, den Hacken wieder bei Schnellstart zu aktivieren. Möchte auf einen Schnellstart zudem nicht verzichten!

    Hoffe jemand hat eine Lösung.
    Windows 10 ist auf dem neusten Stand.
    Besitze einen: MSI GS70 2QE STEALTH PRO


    LG Felix

  2. #2
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter | Schnellstart deaktiviert sich

    Hallo Red_Baron und herzlich willkommen hier im Forum... Roter Baron
    Muß ich sie mit Freiherr Manfred von Richthofen ansprechen?

    Wie immer bei allen relativ neuen Usern hier im Forum ein paar Standard-Fragen zuerst.
    Nur mal so als Anregung...

    1. Ist das BIOS aktuell? Nein ... Immer auf neuestem Stand halten!
    2. Ist die C-MOS Batterie noch gut? Eine neue kostet nur 1 bis 2 Euro und kann niemals schaden!
    Sowas ist immer eine mögliche Fehlerquelle, auch wenn die meisten das nicht wahr haben wollen!
    3. Sind die Treiber alle aktuell? Wenn nicht, neueste Treiber downloaden.
    Diese sollten auch für Win10 geeignet sein! Schon teilweise geklärt mit areiland... okay
    Installationsreihenfolge beachten. Erst Chipsatztreiber vom Mainboard (RAID incl.),
    dann Sound, NW usw. dann erst GRAKA und Drucker!
    4. Welche Windows Version nutzt Du genau? Mit Winver abfragen und hier posten.
    5. Was für ein Netzteil verwendest Du? Stärke und Typ...
    6. Ist Antiviren-SW von Drittanbietern, PC-Boost SW oder Driver Reviver installiert?
    Windows 10 reagiert darauf empfindlich!
    7. Sind alle Kühlkörper im PC weitestgehend staubfrei?
    8. Ist das Netzteil auch staubfrei?
    9. Sind die Temperaturen im PC "im grünen Bereich"?
    10. Läßt sich die Graka eventuell auf einen anderen Steckplatz stecken?
    11. Ist Dein Windows ein Cleaninstall oder ein Upgrade von Windows 7 oder 8/8.1?
    Ein Clean Install ist immer die beste Lösung!
    12. Eine detaillierte Liste der verwendeten Hardware wäre nicht schlecht, hier posten!
    Teilweise ist dies ja schon geschehen...
    Kannst Du aber auch unter "mein System" eintragen!


    Bitte folgendes bedenken!

    Diesen Text habe ich mittlerweile als Text-Dokument, auf meiner Festplatte hinterlegt,
    damit ich nicht jedesmal alles neu schreiben muß. Dies ist somit ein teilweise automatisch generierter Text!


    Desweiteren habe ich noch etwas für Dich:
    Powerschematas
    Diese sind für Windows Vista rauf bis Windows 10 gültig.

    Admin-Rechte sind zum Ausführen erforderlich.
    Es sind Batch-Dateien und Text-Dateien___also Virenfrei
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter | Schnellstart deaktiviert sich

    Hey

    baron reicht :P

    Vielen Dank schon mal für deine Antwort.

    Alle Treiber sind natürlich auf dem neustem Stand. Die Version ist eine Upgrade Version. Das Problem trat erst 1-2 Monate danach auf.

    Ich habe deine Powerschematas installiert, nun sehe ich die Option Schnellstart aber überhaupt nicht mehr. Wie wird es wieder sichtbar?
    Ich werde dem Computer jetzt ein paar Tests unterziehen und mal sehen, ob das Problem weiterhin auftritt.

  4. #4
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    In der Powershemes_standard_changes.bat werden die Originalwerte von MS wieder eingetragen...

  5. #5
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Vielleicht ist noch eine kleine Frage nebenbei gestattet.
    Ist etwa noch ein weiteres und fremdes Tool installiert,das die Energie kontrolliert. Manchmal vom Hersteller des Rechner's vorinstalliert ?

  6. #6
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Ja undzwar das dragon gaming Center von msi. Auch ohne Änderung in dem Tool, ist Schnellstart trotzdem des öfteren deaktiviert.


    # momentan, mit den Energie Einstellungen die ich übernommen habe, hat er sich noch nicht aufgehangen beim shutdown. Gucken was bei längerer Benutzung passiert

  7. #7
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Zitat Zitat von edv.kleini Beitrag anzeigen
    In der Powershemes_standard_changes.bat werden die Originalwerte von MS wieder eingetragen...
    Wenn ich dies ausführen will, kommt leider " Ungültige Parameter " . Leider gibt es keinen Energiesparmodus mehr. Diesen bräuchte ich aber...

  8. #8
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Also
    Mit der rechten Maustaste auf aufs Desktop klicken.
    Es öffnet sich ein Kontextmenü.
    Anzeige-Einstellungen anklicken.
    Den Menüpunkt Netzbetrieb und Energiesparen anklicken.
    Den Menüpunkt zusätzliche Energieeinstellungen anklicken.
    Dann erscheinen in der rechten Bildhälfte 2 Energiesparpläne...
    Der dritte ist verdeckt.
    Kann aber auch aufgeklappt werden (Kreis mit Dreickspitze nach unten zeigend).
    Dann kannst Du die Energiesparplan Einstellungen im erweiterten Modus wieder manuell verändern.
    Siehe Bild 2
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -energiesparplaene.png   -energiesparplaene_2.png  

  9. #9
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Ich glaube, du hast mich nicht so gut verstanden, was jetzt aber keineswegs eine Anschuldigung sein soll.

    Ich kann die Datei, welche du mir zur Verfügung gestellt hast leider nicht mehr ausführen.

    Die " Power_Shemes_Import" Kann ich ausführen. Dann habe ich folgende Energie Modi: Gaming & Höchstleistung.
    ( Zu sehen auf dem einem Screenshot. "Test" wurde von mir selbst erstellt, um etwas zu testen... )

    Leider kann ich die Datei " Powersheme_Standart-changes ", um wieder die Standard-Energie-Einstellungen zu bekommen, nicht ausführen aufgrund von " Ungültigen Parametern ". ( als Admin ausgeführt )
    Zudem weiß ich leider nicht, wie man "Energy_save" ausführt...

    LG Felix danke für deine Hilfe bis hierher!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -bsp.png   -power-managment.png  

  10. #10
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Jetzt sehe ich Dein Problem anhand des 2 (rechten Bildes)
    2 Standard - Energiesparsschemata (ausbalanciert und Energiesparmodus) fehlen!
    Das kann, wie Iskandar schon sagte, durch eine Drittanbieter Software
    vom PC bzw. Notebook-Hersteller verursacht worden sein!
    Desweiteren halte ich es in Deinem Fall für zwingend erforderlich mal einen Clean-Install
    von Windows 10 selbst zu machen.
    Und zwar nicht mit einer Hersteller - Wiederherstellungs ISO bzw. DVD, sondern mit einer
    Standard ISO von Mircosoft bzw. Deskmodder. Die Iso´s sind frei von irgendwelchem Schnickschnack!
    Die Standard Installation läßt nämlich wieder alle drei Standard-Powerschemata zu
    und dann funzen nämlich auch meine batch-Dateien einwandfrei!

    Dann habe ich noch eine Bitte:

    Trage Deine PC-Daten so ausführlich, wie bei mir zu sehen, unter "mein System" ein!!!

  11. #11
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Meine PC Speccs werde ich später bei Gelegenheit nachtragen.

    Habe meinen Computer jetzt 2 Tage zurück gesetzt !
    Die Modis Energiesparen & Ausbalanciert, sind erst verschwunden, als ich die .bar ausgeführt habe !

    Jetzt steht ich wieder am Anfang, aber alle Modis sind wieder da ! hatte mit der .bat keine Probleme beim Herunterfahren, außer die 2 Optionen, welche verschwunden waren..

  12. #12
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Asche auf mein Haupt, Red_Baron
    ich habe im vorangegangenen Post eine Datei vergessen, die noch wichtig ist.
    Es geht darum, daß man wieder die Defaultwerte per Batch-Datei zurückstellen kann!
    Die zusätzliche Datei schimpft sich: Reset_Powershemes_to_default.bat

    BÖÖÖÖÖÖÖHSE Kinder

    War aber nicht mit Absicht ...Tschulligung
    Wichtiger Hinweis:
    Klar ist auch, daß die Pfadangaben in den Batchdateien zum importieren der
    Powershemes angepasst werden müssen. Sonst funktioniert es nicht!
    Je nach dem in welchen Pfad und auf welches Laufwerk die Textdateien gelegt werden,
    muß das auch in der Batchdatei Power_shemes_import.bat eingetragen werden.
    Ich habe die Batchdatei Power_shemes_import.bat jetzt soweit angepasst, daß
    die Textdateien jetzt im Systemlaufwerk unter Windows\system32 abgelegt werden.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von edv.kleini (13.10.2016 um 16:32 Uhr)

  13. #13
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Ich habe es jetzt noch mal eben getestet
    und so funzt es perfekt.
    Powershemes auf Höchstleistung setzen mit power_shemes_import.bat
    Powershemes zurück auf Standard setzten mit Reset_Powershemes_to_default.bat
    funktioniert auf Windows Vista über 7, 8, 8.1 und Windows 10

  14. #14
    Red_Baron
    Herzlich willkommen

    AW: Windows fährt nicht runter und der Schnellstart deaktiviert sich

    Vielen Dank für deine zahlreichen Antworten. Leider hat das ganze, nach diversen Tests am Wochenende, das Problem nicht gelöst :/

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163