Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Notebook mit 2. Monitor im Erweiterungsmodus

  1. #1
    Bepf
    Bepf

    Notebook mit 2. Monitor im Erweiterungsmodus

    Hallo zusammen, bin neu hier. Mein Problem: ich nutze normalerweise neben dem Monitor des NB einen 2. Monitor (HP), flutschte immer hervorragend. Seit Installation von Windows 10 verweigert mir das NB nach jedem Update den eigenen Monitor, sondern gibt das Bild immer auf dem 2. Monitor aus. Das NB selbst bleibt schwarz. Einem Tip aus diesem Forum folgend habe ich das NB komplett vom Strom genommen, dann wieder neu gestartet. Danach ist der 2-Monitor-Betrieb wieder möglich. Woran kann dies liegen, was mache ich falsch. Für eine Info wäre ich dankbar...
    Auf meinem Medion Akoya (P6634) ist Windows 10 home Version 1607 installiert. Grafikkarte NVIDIA Geforce GAT 630 M, Prozessor INtel (R) Core (TM) i3 - 2350 CPU 2.3 GB

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Notebook mit 2. Monitor im Erweiterungsmodus

    Wie rs jetzt am Notebook idt hab ich keine Ahnung. Aber am Desktop kann man bei Nvidia festlegen welcher Monitor der Primäre ist. Diese Einstellung funktioniert sogar um mit einem extenen Monitor ins Bios zu kommen. S chau mal in den Grafikeinstellungen vin Nvidia welcher Monitor da als Primär festgelegt ist und ändere es da. Normalerweise sollte dann die Einstellung erhalten bleiben. Leider hab ich seit ein paar Monaten keine Nvidia mehr sonst hätte ich einen Screenshot erstellt.
    Gesendet mit Microsoft Lumia 950XL

  4. #3
    Bepf
    Bepf

    AW: Notebook mit 2. Monitor im Erweiterungsmodus

    Tip war gut, allerdings konnte ich noch nicht überprüfen, ob es jetzt richtig funktioniert, da noch kein update für W 10 erfolgte. Danke für den Hinweis - jetzt weiß ich, wo ich suchen muss

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •