Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Bildschirm bleibt bei Neustart schwarz Hallo, ich habe auf meinem Lenovo ThinkPad Yoga 12 ein Upgrade vom Win 10 Home 64 Bit auf Pro gemacht. ...
  1. #1
    robofan1
    Herzlich willkommen

    Bildschirm bleibt bei Neustart schwarz

    Hallo,

    ich habe auf meinem Lenovo ThinkPad Yoga 12 ein Upgrade vom Win 10 Home 64 Bit auf Pro gemacht. Sowohl vor als auch nach dem Upgrade gibt es folgendes Problem:
    Wenn ich den PC normal Anmache, passiert es manchmal, dass der Bildschirm zwar an ist, aber absolut nichts anzeigt. Nahezu immer ist das der Fall beim Startvorgang nach einem Neustart. Meist hilft es, das Notebook durch zuklappen oder kurzes Drücken der Power-Taste in den Stand-by Modus zu versetzen. Wenn ich dann den Stand-by Modus wieder beende, erscheint meist ganz normal die Anmeldemaske und alles funktioniert. Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beheben kann? Die Schnellstart Option habe ich schon deaktiviert.

    Danke und Gruß

    Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

  2. #2
    Simples
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 Bildschirm bleibt schwarz bei (Re)start

    Hi robofan1...willkommen hier :-).

    Die Treiber sind alle ok, d.h. keine Ausrufezeichen im Gerätemanager?

    vielleicht macht der Schnellstart von Windows Probleme. Den könntest Du testweise deaktivieren. Das geht unter

    Systemsteuerung-> Energieoptionen -> (links oben) auswählen, was beim drücken des Netzschalters......." und dann den Haken bei "Schnellstart aktivieren" wegmachen.


    Wenn das aus gegraut ist, weiter oben "einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" drücken.

    Weißt Du wie Du dahin kommst?

    Simples

    Wobei, Du schreibst "nach einem Neustart" da sollte der schnell Start eigentlich keine Probleme machen.
    Geändert von Simples (15.10.2016 um 19:47 Uhr) Grund: NAchtrag

  3. #3
    robofan1
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 10 Bildschirm bleibt schwarz bei (Re)start

    Zitat Zitat von Simples Beitrag anzeigen
    Hi robofan1...willkommen hier :-).

    Die Treiber sind alle ok, d.h. keine Ausrufezeichen im Gerätemanager?

    vielleicht macht der Schnellstart von Windows Probleme. Den könntest Du testweise deaktivieren. Das geht unter

    Systemsteuerung-> Energieoptionen -> (links oben) auswählen, was beim drücken des Netzschalters......." und dann den Haken bei "Schnellstart aktivieren" wegmachen.


    Wenn das aus gegraut ist, weiter oben "einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar" drücken.

    Weißt Du wie Du dahin kommst?

    Simples

    Wobei, Du schreibst "nach einem Neustart" da sollte der schnell Start eigentlich keine Probleme machen.
    Hallo, erstmal Danke für den Beitrag. Neuste Gratiktreiber sind installiert, im Geräte-Manager sind keine Ausrufezeichen zu finden. Schnellstart-Option hatte ich schon deaktiviert.

    Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162