Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Thema: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt Hallo Zusammen, nachdem ich von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen bin erkennt Windows mein DVD-Laufwerk nicht mehr. Anfangs war ...
  1. #1
    DB7790
    kennt sich schon aus

    DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Hallo Zusammen,

    nachdem ich von Windows 7 auf Windows 10 umgestiegen bin erkennt Windows mein DVD-Laufwerk nicht mehr.
    Anfangs war es noch da, doch nachdem ich (Laut Anleitung im Netz) das Laufwerk aus dem Geräte-Manager deinstalliert habe (Es kam zuvor Code 45 - Laufwerk nicht angeschlosse) finde ich nun gar nichts mehr.

    In der Registry Lower & Upper Filters löschen funktioniert auch nicht, da ich keine "Lower oder Upper Filters" finde.
    Andere Steckplatz am Laufwerk selbst hat auch nichts gebracht.

    Wäre euch für Eure Hilfe sehr dankbar, da ich im Netz keinen Fall gefunden habe wie meinen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -10.png  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Windows 10 Nirgendwo DVD-Laufwerk zu finden (Auch im Geräte-Manager)


  3. #3
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Also könnte es an den SATA-Controller liegen? Auf der Marvell-Homepage finde ich aber nur Treiber für Windows 7 oder jünger.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -11.png  

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Wired denn das Laufwerk im Bios erkannt ?

  5. #5
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Ja, wenn ich während des Starten "F12" drücke kann ich auch auswählen "von CD/DVD starten".

  6. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Würde das denn auch funktionieren ?

    Edit u kannst Die treiber auch im Kompatiblitätsmodus installieren
    Geändert von Henry E. (16.10.2016 um 19:11 Uhr) Grund: Edit

  7. #7
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Ja z.B. Windows10 Installations DVD wird erkannt

  8. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    siehe oben noch mal , Edit :

  9. #9
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Welche Treiber? Die vom DVD-Laufwerk? Wie komme ich in den Kompatibilitätsmodus? Sorry für die blöden Fragen

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Es gibt keine blöden Fragen sonder nur unzureichende Antworten , sorry , den Link vergessen

    Windows 10: wie man ältere Programme und Treiber auf dem neuen Betriebssystem nutzen kann

  11. #11
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Also die Treiber von den SATA-Controllern? Leider finde ich auf Marvell - Support - Driver Downloads nicht den richtigen Treiber bzw. kann mit den "Part Numbers" nichts anfangen.

    Laut Gerätemanager sind die Treiber auch auf dem neusten Stand.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -12.jpg  

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Besorge Dir mal besser noch die Chipsatz-Treiber vom Mainboard , dann sollte auch das Laufwerk eingebunden werden

  13. #13
    DB7790
    kennt sich schon aus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Auf

    GIGABYTE - Mainboard - Socket AM3+ - GA-990FXA-UD7 (rev. 1.x)

    Habe ich die Marvell-Treiber gefunden und auch installiert. Jedoch ändert sich im Gerätemanager nichts.
    Bei den SATA Controller steht nach wie vor:

    "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

    Ein Hardwarefehler im E/A-Adapter ist aufgetreten."

  14. #14
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)
    da gibt es genug Tipps im web, egal ob Windows 10 oder nicht.
    Fehlerbehebung: Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10) - CHIP

    Wenn du das Problem dann so nicht lösen kannst, würde ich Windows 10 mal ganz neu clean installieren.

  15. #15
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: DVD-Laufwerk wird im Geräte-Manager nicht angezeigt

    Mit optischen Laufwerken hatten/haben die Zusatzcontroller mehr Probleme als mit HDs. Mit bestimmten Jmicron Controllern klappte das gar nicht.
    Im Prinzip ist der MS AHCI Treiber universell, Herstellertreiber sind bissel leistungsfähiger, wenn sie funzen.
    Der IDE-Mode bleibt als dritte Möglichkeit. Nur für den Zusatzcontroller mit Problemdrives, wobei Optische sowieso kaum Nutzen ziehen aus AHCI.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162