Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
Danke Übersicht8Danke
Thema: 2-3 täglich stürzt der PC ab Ich habe zwieschen 2 bis 3 mal täglich einen PC Absturz aus dem Grund den es auf den Foto zu ...
  1. #1
    Basella
    treuer Stammgast

    2-3 täglich stürzt der PC ab

    Ich habe zwieschen 2 bis 3 mal täglich einen PC Absturz aus dem Grund den es auf den Foto zu sehen gibt.

    Ich habe sogar Extra nun die Neuste AMD Software Installiert da diese ja ein Fix haben sollte,
    das war vor ein paar Tagen.

    trotz dem kommt es aber immer noch zum PC Absturz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -1.png  

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Dann bitte zur bessren Analyse die Dump Datei wie im Bild bei Full Path hier als Datei einstellen.
    Diese Datei vorher auf Desktop kopieren und komprimieren zu .zip oder .rar Archiv.
    edv.kleini bedankt sich.

  3. #3
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Hallo Basella
    Hast Du schon mal hier in Beitrag 2 von mir hineingeschaut im folgenden Thread:

    http://www.drwindows.de/windows-10-d...ml#post1268523

  4. #4
    Basella
    treuer Stammgast

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Welchen Post ?
    Das mit den NZ ich habe ein 730Watt Netzteil drin

    Meinst du das frankyLE ?


    System

    i7 4790k
    Z97 GAMING 7
    16GB G.Skill RipjawsX DDR3-1866 DIMM CL9 Dual Kit
    AMD Readion 7950 PCS+
    Thermaltake Smart SE 730W
    GehäuseEintrag Xilence Interceptor Pro
    4 HDD´s
    1 DVD Laufwerk ! Hat aber wohl einen leichten defekt wird nicht immer angezeigt
    Windows 7 x64 Pro
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    edv.kleini bedankt sich.

  5. #5
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Nein. Gehe c:\windows\minidump\10916....dmp.

    Diese .dmp auf Desktop kopieren und komprimieren zu .zip oder .rar Archiv.
    edv.kleini und Ari45 bedanken sich.

  6. #6
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Bei Windows 7 x64 pro wärest Du hier falsch
    aber im Dumpfile steht drin "Windows 10 14393.206"
    ist zwar auch nicht hundertprozentig aktuell
    aber der Fehler muß ja m.E. im Bereich Graka liegen.

    Hast Du denn mal die Punkte in dem Thread durchgelesen?

    Und wie FrankyLe schon sagte, es ist eine größere Datei mit der einer anderen Endung
    und einem anderen Speicherort!

  7. #7
    Basella
    treuer Stammgast

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Hier

    Bios ist auf dem Aktuellsten Stand so gekauft !
    Bios Batterie funktioniert auch da er sonst ja die Einstellung nicht speichert
    Antiviren ist von Windows selber
    Reinigen muss ich nicht das system ist erst zwei wochen alt
    CPU ist Wassergekühlt und hat max 42c
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Hallo @Basella!
    Hier kommt die Auswertung deiner Dumpfile. Wie üblich als erstes die Debuggerauswertung und dann meine Schlussfolgerungen.
    101916-33234-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    SYSTEM_THREAD_EXCEPTION_NOT_HANDLED_M (1000007e)
    Hier stehen mehrere Zeilen englischer Text. 
    Im Folgenden nur die zwei wichtigsten Zeilen übersetzt
    Dies ist eine sehr häufige Bugcheck. In der Regel die Ausnahme Adresse bezeichnet
    den Treiber / Funktion, der das Problem verursacht. Diese Adresse immer beachten
    Gemeint ist ide Adresse in Arg2
    Arguments:
    Arg1: ffffffffc0000005, The exception code that was not handled
    Arg2: fffff80f8b3bfa76, The address that the exception occurred at
    Arg3: ffff928065a1d558, Exception Record Address
    Arg4: ffff928065a1cd80, Context Record Address
    .....
    FAULTING_IP: 
    dxgmms2!CVirtualAddressAllocator::FreeAllocMappedVaRangeList+f2
    fffff80f`8b3bfa76 8b4540          mov     eax,dword ptr [rbp+40h]
    
    EXCEPTION_RECORD:  ffff928065a1d558 -- (.exr 0xffff928065a1d558)
    ExceptionAddress: fffff80f8b3bfa76 (dxgmms2!CVirtualAddressAllocator::FreeAllocMappedVaRangeList+0x00000000000000f2)
    Die Ausnahmeadresse ist die in Arg2. 
    Der Treiber dxgmms2.sys hat den Fehler 0xc0000005 (Speicherzugriffsverletzung) verursacht
       ExceptionCode: c0000005 (Access violation)
      ExceptionFlags: 00000000
    NumberParameters: 2
       Parameter[0]: 0000000000000000
       Parameter[1]: 0000000000000028
    Attempt to read from address 0000000000000028
    
    CONTEXT:  ffff928065a1cd80 -- (.cxr 0xffff928065a1cd80)
    rax=ffff928065a1d7d0 rbx=0000000000000001 rcx=ffff928065a1d828
    rdx=0000000000000000 rsi=0000000000000000 rdi=ffffdb0ea1c66310
    rip=fffff80f8b3bfa76 rsp=ffff928065a1d790 rbp=ffffffffffffffe8
     r8=0000000000000000  r9=0000000000000005 r10=0000000000000000
    r11=fffff80f8b384dd3 r12=ffffba0f8ae87401 r13=000000000002a85f
    r14=ffffba0f97c5f2a0 r15=ffffdb0e937e0000
    iopl=0         nv up ei pl zr na po nc
    cs=0010  ss=0018  ds=002b  es=002b  fs=0053  gs=002b             efl=00010246
    dxgmms2!CVirtualAddressAllocator::FreeAllocMappedVaRangeList+0xf2:
    fffff80f`8b3bfa76 8b4540          mov     eax,dword ptr [rbp+40h] ss:0018:00000000`00000028=????????
    .....
    0: kd> !thread
    Noch den aktiven Thread abfragen. Dieser lief auf Prozessor 0 
    THREAD ffffdb0e937af800  Cid 0004.02a0  Teb: 0000000000000000 Win32Thread: 0000000000000000 RUNNING on processor 0
    Not impersonating
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff80272b0a924
    Owning Process            ffffdb0e8b8b16c0       Image:         System
    Attached Process          N/A            Image:         N/A
    fffff78000000000: Unable to get shared data
    Wait Start TickCount      6243275      
    Context Switch Count      832193         IdealProcessor: 6             
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
    UserTime                  00:00:00.000
    KernelTime                00:00:00.000
    Win32 Start Address dxgmms2!VidMmWorkerThreadProc (0xfffff80f8b3dc540)
    Stack Init ffff928065a1dc90 Current ffff928065a1d5b0
    Base ffff928065a1e000 Limit ffff928065a18000 Call 0
    Priority 15 BasePriority 15 UnusualBoost 0 ForegroundBoost 0 IoPriority 2 PagePriority 5
    Child-SP          RetAddr           : Args to Child                                                           : Call Site
    ffff9280`65a1d790 fffff80f`8b3caa6c : 00000000`00000079 ffff9280`65a1d901 ffffba0f`8ae87480 ffffdb0e`937af940 : dxgmms2!CVirtualAddressAllocator::FreeAllocMappedVaRangeList+0xf2
    Hier wird der Fehler ausgelöst. Es ist etwas schwer zu erkennen,
    aber die Abfrage des aktiven Prozessor gibt an, dass es keinen nachfolgenden Thread mehr gibt.
    ffff9280`65a1d850 fffff80f`8b3dd48e : ffffba0f`8aecfcc0 ffff9280`00000001 00000000`00000001 ffffdb0e`00000000 : dxgmms2!VIDMM_GLOBAL::ProcessSystemCommand+0x144
    ffff9280`65a1d960 fffff802`728e7405 : ffff9280`63e00180 ffffdb0e`937af800 fffff80f`8b3dc540 ffffba0f`8aecfc40 : dxgmms2!VIDMM_WORKER_THREAD::Run+0xf3e
    ffff9280`65a1dc10 fffff802`72964786 : ffff9280`63e00180 ffffdb0e`937af800 fffff802`728e73c4 eb00f6ff`4700eb00 : nt!PspSystemThreadStartup+0x41
    ffff9280`65a1dc60 00000000`00000000 : ffff9280`65a1e000 ffff9280`65a18000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiStartSystemThread+0x16
    .....
    0: kd> !prcb 0
    PRCB for Processor 0 at fffff780ffff0000:
    Current IRQL -- 0
    Threads--  Current ffffdb0e937af800 Next 0000000000000000 Idle fffff80272bd1940
    Next ist 0, das heißt, es gibt keinen nachfolgenden Thread
    Processor Index 0 Number (0, 0) GroupSetMember 1
    Interrupt Count -- 048b3a1e
    Times -- Dpc    000011bd Interrupt 00000d24 
             Kernel 001022ce User      0001bd8b 
    .....
    Nun noch das auslösende Modul anzeigen, um fest zu stellen, ob die Adresse in Arg2
    wirklich im Speicherbereich dieses Moduls liegt.
    0: kd> lmvm dxgmms2
    Browse full module list
    start             end                 module name
    fffff80f`8b370000 fffff80f`8b417000   dxgmms2    (pdb symbols)          c:\symbols\dxgmms2.pdb\80ECF0B819DA4063AD2D3C3DF41F4B541\dxgmms2.pdb
    Das ist der Speicherbereich des Treibers dxgmm2.sys. Und genau innerhalb
    dieses Speicherbereichs liegt Arg2.
        Loaded symbol image file: dxgmms2.sys
        Mapped memory image file: c:\symbols\dxgmms2.sys\57DACE47a7000\dxgmms2.sys
        Image path: \SystemRoot\System32\drivers\dxgmms2.sys
        Image name: dxgmms2.sys
    Damit dürfte bewiesen sein, dass der Treiber den Absturz verursacht hat.

    Bei diesem Debuggerlauf konnte dargestellt werden, dass der Auslöser für den Stoppfehler der Treiber dxgmm2.sys war,
    Nach der Modulliste ist der Treiber vom: Timestamp: Thu Sep 15 18:37:27 2016
    und hat die Version: File version: 10.0.14393.206

    Fazit:
    Da dieser Treiber Bestandteil von Windows ist, sollten als erstes die Systemdateien mit SFC /Scannow überprüft werden.
    Sollten Fehler gefunden werden, einen Neustart machen und SFC /Scannow noch mal laufen lassen.
    Werden immer noch Fehler gefunden sind nacheiander die drei Befehle in einer CMD mit Adminrechten aus zu führen:
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Da in der Regel der DirectX-Treiber mit dem Grafiktreiber zusammen arbeitet, sollte auch der Grafiktreiber überprüft werden. Eventuell sogar einen früheren Treiber verwenden, wenn der WHQL-Zertifikat hat. Diesen gibt es beim Hersteller der Grafikkarte.
    Terrier! und edv.kleini bedanken sich.

  9. #9
    Basella
    treuer Stammgast
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    Wo für sind die Befehle ?

    Keine Fehler gefunden
    -1.png
    Geändert von Wolko (21.10.2016 um 00:04 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Die DISM-Befehle reparieren die Windows-Komponenten. Sehr oft beseitigen sie Fehler, die SFC findet aber nicht beheben kann.
    Wenn SFC keine Fehler gefunden, sehe ich keinen Grund, die DISM-Befehle noch aus zu führen.

    Nun noch den Grafiktreiber überprüfen und eventuell ersetzen.

    Nachtrag: überprüfe bitte auch noch die DirectX-Dateien. Gib in die Suche DxDiag ein. Das öffnet die DirektX-Diagnose. Da kannst du auch prüfen lassen, ob die Treiber WHQL-Zertifiziert sind.

    Nachtrag2:
    Wenn du innerhalb von etwa 2 Stunden noch etwas schreiben willst, und noch keiner hat geantwortet (wie bei #9 und #10 ) kannst du mit "bearbeiten" im letzten Beitrag weiter machen und brauchst keinen neuen Beitrag anfangen.
    Geändert von Ari45 (19.10.2016 um 22:14 Uhr) Grund: Nachtrag2 angefügt
    edv.kleini bedankt sich.

  11. #11
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: PC Crash 2-3 Täglich

    Danke Dir Aribert für die DISM-Befehle
    Einige DISM Befehle kenne ich zwar auch, aber man lernt halt nie aus!!!

  12. #12
    Basella
    treuer Stammgast

    AW: 2-3 täglich stürzt der PC ab

    Ari45 ich bin gewöhnt das doppelte Beiträge automatisch zusammen geführt werden hier wohl nicht


    Das komtm bei der Direkx Diagnose raus-1.png



    Wenn DirectX und Windows keine Fehler findet aber es ja ein software fehler ist verstehe ich das ganze nun nicht

  13. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: 2-3 täglich stürzt der PC ab

    @Basella, besser ist es doch, gar keine Doppelposts erst zu produzieren. Dann brauchst du auch nicht auf das Team hoffen.

    Zu deinem Problem fällt mir vorerst nichts mehr ein.

  14. #14
    edv.kleini
    gehört zum Inventar Avatar von edv.kleini

    AW: 2-3 täglich stürzt der PC ab

    Hallo basella
    Ich habe da noch eine Frage bzw. mal eine Idee

    Hast Du mal ältere Treiber für die Graka probiert?

    Es gibt für ATI Grakas Treiber Versionen z.B. 15.7.1 ohne Crimson Kram...auch für Windows 10 x86 oder x64!

    Vielleicht funktionieren die ja besser!

    So wie Du ja geschrieben hast, besitzt Du eine ATI Radeon 7950 PowerColor 3GB!

    Diese Graka gibt es seit ca. 4 Jahren und nicht immer sind die neuesten Treiber auch
    die besten dafür!
    Geändert von edv.kleini (20.10.2016 um 19:48 Uhr)
    Ari45 bedankt sich.

  15. #15
    Basella
    treuer Stammgast

    AW: 2-3 täglich stürzt der PC ab

    Ja ich habe ein 7950pcs+ PowerColor


    Habe die Grafiksoftware/treiber komplett deinstalliert,
    PC neustart
    CCleaner
    Software/Treiber wieder erneut Instaliert mit PC neustart danach

    Vielleicht geht es jetzt.

    Was ich nur Komisch finde z.b gestern heute ist der PC immer wenn ich am Surfen war halt abgestürzt und nicht bei sachen wo DirecX überhaupt gebraucht wird.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163