Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht8Danke
  • 1 Post By Ponderosa
  • 4 Post By build10240
  • 2 Post By edv.kleini
  • 1 Post By cescom
Thema: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht Hallo zusammen :-) Das Update Windows 10 Version 1607 (Build 14393.321) ist ja nun ein paar Tage alt. Daher habe ...
  1. #1
    cescom
    kennt sich schon aus

    Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Hallo zusammen :-)

    Das Update Windows 10 Version 1607 (Build 14393.321) ist ja nun ein paar Tage alt. Daher habe ich bei MS gestern die neueste ISO runtergeladen ... allerdings beinhaltet diese das Update leider immer noch nicht :-(

    Nach einer Neuinstallation mit der neuesten ISO wurde das Update erst mal geladen und installiert ... Und die Festplatte war wieder “zugemüllt“ :-(

    Gibt es vielleicht irgendwo schon eine neuere ISO, mit der man frisch installieren kann die auch das aktuelle Update beinhaltet und man nicht gleich wieder die Festplatte mit Sicherungen des Updates voll hat? ... man also ein “sauberes“ Clean-Install hat

    VG cescom
    Geändert von cescom (20.10.2016 um 07:24 Uhr)

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Hallo cescom
    Die Windows10.iso gibt es nur als 14393.0 , die Updates müssen nachinstalliert werden.
    cescom bedankt sich.

  3. #3
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Beim Installieren kann man doch auswählen ob nach Updates gesucht werden soll, dann wird doch gleich die neuste Version installiert.

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Zitat Zitat von cescom Beitrag anzeigen
    Nach einer Neuinstallation mit der neuesten ISO wurde das Update erst mal geladen und installiert ... Und die Festplatte war wieder “zugemüllt“ :-(

    Gibt es vielleicht irgendwo schon eine neuere ISO, mit der man frisch installieren kann die auch das aktuelle Update beinhaltet und man nicht gleich wieder die Festplatte mit Sicherungen des Updates voll hat? ... man also ein “sauberes“ Clean-Install hat
    Was verstehst Du unter zugemüllt? Updates sind der Normalfall bei allen Betriebssystemen, da wird auch nichts extra zugemüllt, sondern nur die notwendigen Dateien ausgestauscht. Etwaige Sicherungskopien, Wiederherstellungspunkte etc. kann man mit der Datenträgerbereinigung beseitigen. Wenn Deine Partition C: die Updates nicht verkraftet, ist sie zu klein. Daß Windows die Tendenz hat sich auszubreiten und alleine der Windows-Ordner bis zu 20 GB , in Einzelfällen mehr, belegen kann, sollte bekannt sein. Updates gibt es seit Jahren für diverse Windowsversionen mindestens einmal monatlich. Neu bei Windows 10 ist, daß es nur noch ein kumulatives Update gibt, von dem immer nur der Teil heruntergeladen wird, der noch auf dem System fehlt.

    Microsoft bringt in nicht nachvollziehbaren Abständen neue Iso-Dateien heraus. Beispielsweise gab es von Version 1507 (aktuell von August 15 bis November 15) eine aktualisierte Iso-Datei, von Version 1511 (aktuell von November 15 bis Juli 16) zwei. Von der aktuellen Version 1607 gibt es bisher nur die Iso-Datei vom Stand 14393.0. Meines Erachtens orientiert sich die Veröffentlichung von aktualisierten Iso-Dateien am Releasezyklus für die Unternehmensversionen von Windows bzw. daran, für wie stabil die Entwickler das Windows halten.
    areiland, edv.kleini, WinDito und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Danke Dir Build 10240 und ich sehe es wie Du
    Was heißt schon zugemüllt???
    Bei dem einen großen kumulativen Update-Patch und dem kleinen (11 MB großen) Patch
    von vor ein paar Tagen, welche man ja auch manuell herunterladen kann und dann installieren kann,
    ist es doch wohl so:
    Nach einer Laufwerkbereinigung und ein paar manuellen Verzeichnisbereinigungen
    ist der gröbste/größte Müll doch eh wieder runter.
    Desweiteren, warum stellt er sich so an?
    Genug Festplattenplatz sollte man ja wohl in der heutigen Zeit haben...
    "Windows 10 ist", wie mein Freund Ponderosa immer zu sagen pflegt "ein Echtzeitbetriebssystem:
    Wenn man das benutzt, muß man echt Zeit haben!"

    Desweiteren gibt es ja auch bei Deskmodder (Mega.nz Mangenta-Cloud) ISOs,
    bei denen die neuesten Sicherheitpatches schon implementiert wurden!
    Scoty und Terrier! bedanken sich.

  6. #6
    cescom
    kennt sich schon aus

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Danke für die zumeist hilfreichen antworten.

    @edv.kleini ... ich erkläre dir gerne warum ER sich so anstellt.
    Bei mir waren die Sicherungsordner über 17 GB groß, die Daten auf der Windowspartition aber weit über 20 GB größer als vor dem Update. Somit waren über 3GB dazugekommen, die sich eben nicht durch die Datenträgerbereinigung und manuell entfernen lassen.
    Selbstverständlich ist meine Windowspartition mehr als groß genug ... Da ich aber eben diese Partition regelmäßig spiegele und mehrere Sicherungen behalte vervielfacht sich das ganze ziemlich schnell.

    Deswegen stell ER sich so an.

    Im Übrigen "müllt" fast jedes Windowsupdate die Patte immer mehr voll, da Sicherungen usw. abgelegt werden, die eben nicht alle durch die Datenträgerbereinigung entfernt werden. Ist allgemein bekannt.

    Freut mich aber dass man dir bei deinem Grafikkartenproblem helfen konnte, Ich hoffe man hat dir vernünftig geholfen und dir nicht unterstellt "dich anzustellen"

    Nochmals Danke an die, die einem "ordentlich" antworten können :-) ... so wie man es hier eigentlich gewöhnt ist.

    VG
    Cescom
    Ponderosa bedankt sich.

  7. #7
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 10 als Iso für Clean Install gesucht

    Es gibt aber nun mal jetzt die Kumulativen Updates.
    Nach einer Neuinstallation mit der neuesten ISO wurde das Update erst mal geladen und installiert ... Und die Festplatte war wieder “zugemüllt“ :-(
    Nach einer Clean Installation wird immer nur das letzte kumulative Update installiert, das letzte Windows Tool zum entfernen bösartiger Software und das letzte Sicherheitsupdates.
    Was du da für GB mehr haben willst in irgendwelchen "Sicherungsordnern"? und was das ist, will ich gar nicht klären.
    Über die Datenträgerbereinigung kann man sehr viel wegbekommen was nicht benötigt wird und nach einer clean Installation ist das eh nicht viel.

    Zumindest haben User die sich keine Gedanken wegen ein paar GB mehr auf oder weniger machen auf Ihren riesen SSDs oder HDDs noch nicht neu installiert.
    Meine 250GB SSD und meine 500GB Daten HDD bekomme ich in 100 Jahren nicht voll.
    Geändert von Terrier! (21.10.2016 um 02:58 Uhr)

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162