Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht2Danke
  • 2 Post By Ari45
Thema: Windows 10 Education Clean Install Bluescreen Hallo liebe Gemeinde, ich bekomme in letzter zeit manchmal bluescreens. Oftmals merke ich das, wenn ich mein Lapotop in den ...
  1. #1
    pato10
    bekommt Übersicht

    Windows 10 Education Clean Install Bluescreen

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich bekomme in letzter zeit manchmal bluescreens. Oftmals merke ich das, wenn ich mein Lapotop in den Ruhezustand versetze und dann wieder einschalte.
    Das was mir bluescreenview zuletzt anzeigt habe ich mal als Anhang hinzugefügt.

    Weiterhin noch einige Daten zu meinem Laptop im Anhang.

    Falls mir jemand behilflich sein kann wäre das super.
    Vielen Dank im Voraus!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Education Clean Install Bluescreen-bluescreenview.png   Windows 10 Education Clean Install Bluescreen-1.png  

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Education Clean Install Bluescreen

    Hallo @pato10!
    Nach dem BluescreenViewer trat Stoppfehler 0x11D EVENT_TRACING_FATAL_ERROR ein.
    Schau bitte in das Verzeichnis Full Path, das im BluescreenViewer ausgewiesen wird. Kopiere die Dumpfile auf den Desktop und packe sie dort in ein RAR- oder ZIP-Archiv. Dieses Archiv hänge bitte an deine nächste Antwort an.
    Auf der MSDN-Homepage wird zu diesem Stoppfehler keine Erläuterung zu den Parametern gemacht, aber vielleicht bringt uns der StackDump weiter.
    pato10 und Terrier! bedanken sich.

  3. #3
    pato10
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Education Clean Install Bluescreen

    Zunächst einmal vielen Dank für die Antwort @Ari45

    Wie gewünscht im Anhang die rar Datei
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 10 Education Clean Install Bluescreen

    Guten Morgen @pato10!
    Der Bluescreen wurde durch einen Fehler im Event-Tracing-System (Ereignisverfolgung) hervorgerufen.
    Als erstes wieder ein paar Auszüge aus dem Debuggerlauf.
    102416-9328-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    EVENT_TRACING_FATAL_ERROR (11d)
    Event Tracing subsystem has encountered an unexpected fatal error. First parameter indicates the type of failure.
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000007, Trace buffer corruption. Der Puffer des ET-System ist korrupt
    Arg2: ffff8e8d92200000
    Arg3: 0000000000010000
    Arg4: 00000000fffefff7 
    Die weiteren Parameter helfen uns nicht wirklich weiter 
    .....
    BUGCHECK_STR:  0x11D
    PROCESS_NAME:  sihost.exe
    Dieser Prozess gehört zu Windows und ist Shell Infrastructure Host, arbeitet aber auch mit Sicherheitssoftware zusammen, zB über InfoSec Solution von Symantec
    .....
    STACK_TEXT:  
    ffffb881`9b1145b8 fffff800`4ff7c34f : 00000000`0000011d 00000000`00000007 ffff8e8d`92200000 00000000`00010000 : nt!KeBugCheckEx
    ffffb881`9b1145c0 fffff800`4fe505d4 : 00000000`00000000 00000000`00000000 ffff8e8d`921eb740 00000000`00000000 : nt! ?? ::FNODOBFM::`string'+0x14ebf
    ffffb881`9b114610 fffff800`4fe9e1d0 : ffff8e8d`92270000 ffff8e8d`92270000 00000000`00000080 00000000`00000000 : nt!EtwpSwitchBuffer+0x24
    ffffb881`9b114660 fffff800`502a2da5 : ffff8e8d`96d3d700 00000000`00000004 00000000`00000001 ffffb881`9b1147c0 : nt!EtwpReserveTraceBuffer+0x150
    ffffb881`9b1146e0 fffff800`4fe9d10e : 000000ab`fc57e1a8 00000000`00000005 000000ab`fc57e188 00000000`00000000 : nt!EtwpWriteUserEvent+0x495
    ffffb881`9b114a90 fffff800`4ff62f93 : 00000000`00000000 ffff8e8d`944a7e20 ffffb881`00000000 ffff8e8d`944a7e20 : nt!NtTraceEvent+0x3de
    ffffb881`9b114c40 00007ffb`68ad5a04 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiSystemServiceCopyEnd+0x13
    000000ab`fc57e118 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : 0x00007ffb`68ad5a04
    Wenn man den Stack von unten noch oben verfolgt, übergibt ein Systemdienst 
    Infos an die Ereignisverfolgung und beim Benutzen des Puffers kommt es zum Fehler (BugCheckEx)
    ....
    0: kd> !thread
    THREAD ffff8e8d96e0c080  Cid 1a54.0428  Teb: 000000abfbec8000 Win32Thread: ffff8e8d95c664b0 RUNNING on processor 0
    Not impersonating
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff80050103924
    Owning Process            ffff8e8d969e6080       Image:         sihost.exe
    Attached Process          N/A            Image:         N/A
    fffff78000000000: Unable to get shared data
    Wait Start TickCount      1496006      
    Context Switch Count      1577           IdealProcessor: 2             
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
    UserTime                  00:00:00.000
    KernelTime                00:00:00.000
    Win32 Start Address 0x00007ff7ae3d3920
    Stack Init ffffb8819b114dd0 Current ffffb8819b114590
    Base ffffb8819b115000 Limit ffffb8819b10f000 Call 0
    Priority 8 BasePriority 8 UnusualBoost 0 ForegroundBoost 0 IoPriority 2 PagePriority 5
    Der zum Zeitpunkt des Stoppfehlers aktive Thread war sihost.exe

    Folgende Schritte sind empfehlenswert:
    1. das sihost.exe ein System-Dienst ist, sind als erstes die Systemdateien zu überprüfen
    -> eine Eingabeaufforderung (CMD) mit Adminrechten öffnen
    -> SFC /Scannow eingeben; wenn Fehler gefunden werden, einen Neustart machen und sfc noch mal laufen lassen
    -> sollten dann immer noch von sfc Fehler festgestellt werden sind die folgenden Befehle nach ein ander ein zu geben
    Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
    Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

    -> danach noch mal sfc /scannow laufen lassen

    2. sollten die Maßnahmen in 1. den Stoppfehler nicht beseitigen, ist auch daran zu denken, das sihost.exe auch mit InfoSec Solution zusammen arbeitet. Auf dem System ist Antivirensoftware von 360 Total Security: Kostenloser Virenschutz | Virenscan und -entfernung für Windows, Mac und Android installiert. Diese könnte auch der Auslöser für diesen Stoppfehler sein.
    -> entweder die komplette Sicherheitssoftware von 360TotalSecurity entfernen und dann mehrere Tage testen, oder
    -> einen neuen Benutzer anlegen und erst mal ohne jede Fremdsoftware testen.

  5. #5
    pato10
    bekommt Übersicht

    AW: Windows 10 Education Clean Install Bluescreen

    Hallo Albert es scheint so als würde alles in ordnung sein..
    siehe anhang
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 Education Clean Install Bluescreen-unbenannt.png  

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163