Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Grisu_1968
  • 1 Post By build10240
  • 1 Post By Grisu_1968
Thema: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung? Hallo! Habe bei euch HD-VDeck runtergeladen. Wo hat sich nach der Installation das Programm hin versteckt? Habe nur in der ...
  1. #1
    Sz64
    treuer Stammgast Avatar von Sz64

    HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    Hallo!

    Habe bei euch HD-VDeck runtergeladen. Wo hat sich nach der Installation das Programm hin versteckt?
    Habe nur in der Systemst. ein HD Audio Realtek Manager ohne HDMI Verwaltung. Wo ist aber mein HD-VDeck geblieben? Sonst muss ich immer Standardgerät Lautsprecher auf Standardgerät TV bei Sound umstellen. Wer weiss weiter?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    HD-VDeck ist für Via Soundchips. Wenn bei dir der Soundtreiber von Realtek ist brauchst du von da den Soundtreiber. Der HDMI Realtektreiber funktioniert aber nicht immer richtig in Windows 10 (müstest du selbst testen) da ist es besser man verwendet den HDMI Audiotreiber von AMD (Ich nehme mal an das du eine AMD Grafik hast)? Beim AMD HDMI Treiber wird der HDMI Anschluss aber nicht mehr im Realtektreiber angezeigt. Da ist dann nur noch eine Einstellung über Sound möglich. Wenn es der PC in deiner Singnatur ist mit Nvidia Grafik? da wird der HDMI Treiber von Nvidia verwendet und da kann man nur über Sound die Ausgabegeräte wechseln.

    Mach mal genaue Angaben über die Hardware dann kann man sagen welcher Audiortreiber für dich richtig ist (Verwendete Grafikkarte, Verbauter Soundchip auf dem Mainboard, bzw. PC Hersteller und genaue Modelbezeichnung).
    Sz64 bedankt sich.

  3. #3
    Sz64
    treuer Stammgast Avatar von Sz64

    AW: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    Hallo Grisu!

    Sende hier mal paar Daten vom Board.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    Das Board hat einen Realtek HD Audio-Chip deshalb wird der VIA-Treiber, wie schon von Grisu_1968 geschrieben, nicht funktionieren. Treiber erhältst Du stattdessen auf ASRock > 980DE3/U3S3 R2.0 Der HDMI-Audio-Treiber gehört zur Grafikkarte und sollte vom Setup von Nvidia mit installiert werden. NVIDIA Treiber Download

    Der HDMI-Treiber von Realtek wird schon seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert und war meines Wissens nur für AMD/ATI-Grafikkarten geeignet. Der Sound über HDMI läuft nicht über den Realtek-Chip, deswegen findest Du im Realtek HD Audio-Manager auch keine HDMI-Einstellungen.

    Für Einstellungen wie Standardwiedergabegeräte, etc. klicke mit rechts auf das Lautsprechersymbol neben der Uhr und dann auf Wiedergabegeräte. Im folgenden Fenster kannst Du mit dem Kontextmenü der einzelnen Geräte ein bestimmtes Gerät zum Standard erklären. Sollte ein angeschlossenes Wiedergabegerät nicht angezeigt werden, aktiviere in dem Kontextmenü die Anzeige von getrennten und/oder deaktivierten Geräten.
    Sz64 bedankt sich.

  5. #5
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    Wie @build10240 schreibt wird bei dir Realtek für den Onboard Sound und Nvidia HDMI Audio für HDMI verwendet. VDECK also wieder deinstallieren. Realtek Audio Treiber von der Supportseite deines Boards verwenden wenn da einer für Win10 angeboten wird oder von der Realtek Seite. Aktuellen Grafiktreiber für deine Nvidia auf der Nvidia Seite downloaden und installieren (HDMI Audio wird da von Nvidia automatisch auch installiert). Wenn du 2 Monitore betreibst und da häufig denn Audioausgang wechseln möchtest würde ich einfach eine Verknüpfung auf den Desktop erstellen zum einfachen umstellen der Audioquelle.
    HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?-unbenannt.jpg
    Sz64 bedankt sich.

  6. #6
    Sz64
    treuer Stammgast Avatar von Sz64

    AW: HD-VDeck ohne HDMI Verwaltung?

    Sonst muss ich immer Standardgerät Lautsprecher auf Standardgerät TV bei Sound umstellen.
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Schade das es so ein Programm wie HD VDeck nicht auch für Realtek gibt!
    Leider muss ich öffters umstellen, da ich meine Spiele über TV spiele und den Ton dann natürlich auch darüber haben möchte.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163