Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht3Danke
  • 2 Post By Jacksper Row
Thema: Startmenü lässt sich nicht öffnen Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit ca. 3 Tagen lässt sich mein Startmenü sowie Cortana und die ...
  1. #1
    Jacksper Row
    Herzlich willkommen

    Unglücklich Startmenü lässt sich nicht öffnen

    Hey Leute,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit ca. 3 Tagen lässt sich mein Startmenü sowie Cortana und die Suche unter Windows 10 nicht mehr öffnen. Der Explorer an sich funktioniert aber. Auch die Verknüpfungen in der Taskleiste funktionieren. Ich habe bereits mein Antivierenprogramm (Kaspersky) deinstalliert, da ich gelesen habe, es könnte davon kommen. Des Weitern habe ich öfters, mit sfc /scannow und anschließendem Neustart, versucht fehlerhafte Dateien zu reparieren. Es wurde zwar fehlerhafte Dateien gefunden allerdings konnten diese nicht von Windows repariert werden. Auch im abgesicherten Modus lässt sich das Startmenü etc. nicht öffnen.

    Das Besitzergreifen, wie hier (http://www.drwindows.de/windows-7-al...-gefunden.html) beschreiben, habe ich leider nicht verstanden.

    Ich habe auch von einem Inplace-Upgrade gelesen? Was meint ihr, würde das etwas bringen?

    Ich hoffe ihr habt noch Ideen damit ich mein Windows wieder zum Laufen bekomme ohne es neu aufsetzen zu müssen.

    Vielen Dank

    LG Jacksper

    EDIT: Was mir gerade noch aufgefallen ist: Wenn ich das Windows-Zeichen "spame" kommt manchmal ein Sound den man auch hört wenn man einfach einen USB-Stick aus dem Port zieht ohne ihn sicher entfernen zu lassen. Ich weiß nicht ob das weiterhilft.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Startmenü lässt sich nicht öffnen

    Hallo Jacksper Row und Willkommen

    Ich habe auch von einem Inplace-Upgrade gelesen? Was meint ihr, würde das etwas bringen?
    Das wäre dann auch mein Nächster Schritt gewesen ,

    https://www.deskmodder.de/wiki/index...eren_Varianten

  3. #3
    Jacksper Row
    Herzlich willkommen

    AW: Startmenü lässt sich nicht öffnen

    Ich wollte so ein Inplace-Upgrade machen, allerdings kann ich nur auswählen, dass alles gelöscht wird. Der Reiter mit Programme und Daten behalten ist ausgegraut.

  4. #4
    artchi
    treuer Stammgast

    AW: Startmenü lässt sich nicht öffnen


  5. #5
    Jacksper Row
    Herzlich willkommen
    Vielen Dank für die Antwort, habe ich leider auch schon versucht ...

    Mit dem Windows Creation Tool kann ich Programme und Einstellungen behalten auswählen. Ich werde dann jetzt ein Inplace-Upgrade durchführen und später noch das Ergebnis schildern.

    Ich weiß nicht an was es gelegen hat, aber nach dem Inplace-Upgrade funktioniert alles wieder
    Für alle die bei der Konfiguration des Upgrades auch nicht Programme und Dateien behalten auswählen können, probiert es mit dem oben genannten Windows Creaation Tool. Damit hat es bei mir funktioniert.

    https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    Geändert von Wolko (28.10.2016 um 01:49 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte auch mal die "Bearbeiten"-Funktion benutzen.
    Terrier! und Henry E. bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163