Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By MrMillo
  • 1 Post By MrMillo
Thema: Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal Hey Ich weis nicht weiter, Ständig habe ich Bluescrrens mit 2 verschiedenen Meldungen. 1. Meldung, Unexpected Store Exception. / Fehlerursache: ...
  1. #1
    MrMillo
    Herzlich willkommen

    Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal

    Hey Ich weis nicht weiter,
    Ständig habe ich Bluescrrens mit 2 verschiedenen Meldungen.

    1. Meldung,
    Unexpected Store Exception. / Fehlerursache: ntoskrnl.exe
    2. Meldung
    Driver IRQL not less or Equal / Fehlerursache: Netio.sys.

    Hoffe man Kann mir weiter helfen.

    MFG
    Dominic

  2. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Bluescreen Win. 10

    Willkommen bei DrWindows @ MrMillo
    Welche Anti Virus Software hast du auf dem PC ?
    Daten zum PC, Bitte
    Bitte fülle einige Daten zu deinem PC ein, klicke dazu vorne bei mir " Mein System " an, dann ganz unten " Daten eingeben - wie geht das? "
    Dann kommst du in dein Profil, und kannst die Daten eingeben.
    Um die Daten zu ermitteln, nutzt du am besten Speccy DrWindows
    Damit wir dir besser helfen können. Danke

  3. #3
    MrMillo
    Herzlich willkommen
    Hey danke schon mal für eine schnelle antwort
    Antivir benutze ich nicht benutze den Windows Defender

    sry ich finde nicht wo nach du mich bittest "vorne mein PC" für die Daten benutze die APP von diesem Programm
    Geändert von Wolko (30.10.2016 um 07:59 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte auch mal die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.
    Ponderosa bedankt sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Bluescreen Win. 10

    Meine Frage war auch nicht nach Antivir , sondern allgemein nach Anti Virus Software, egal welchen Herstellers. Denn die machen meistens Probleme.
    Hast du von Windows 7/8.1 geupgradet? Oder inzwischen schon mal ein Windows 10 Clean Install gemacht?
    Und die Bitte nach Daten zu deinem PC.

    Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal-system.png
    Geändert von Ponderosa (30.10.2016 um 07:40 Uhr)

  5. #5
    MrMillo
    Herzlich willkommen
    ok ich hab die Daten eingetragen, wobei es dort was komisch ist wie bei den Rams sind 1600mhz laufen aber nach system angaben nicht so. habe keine Virus Software drauf standart nur den Defender von Windows 10 pro 64 bit diese Ich auch besitze

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Bluescreen Win. 10

    Danke für die Daten. Ja bei den Rams wird in etwa die Hälfte des Wertes angezeigt, das ist korrekt.
    Gut, dann ist schon etwas an Vorarbeit erledigt. Danke
    Da ich nicht so der Hardware Experte bin, warte lieber bis einer sich meldet.
    Danke

  7. #7
    MrMillo
    Herzlich willkommen
    Ich wollt noch was anbringen Habe mein Bios wieder auf standart zurück gestellt heist: ram waren auf 1600 mhz jetzt 1333 mein CPU war auf 6x 4,1 GB getacktet jetzt wieder 3,5 ghz denke aber nicht das es daran liegt


    Danke schön
    Geändert von Wolko (30.10.2016 um 08:00 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte auch mal die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.
    Ponderosa bedankt sich.

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal

    Hallo @MrMillo! Willkommen im Forum!
    Es ist schon mal gut, dass du das BIOS auf "default" gestellt hast. Viele Probleme werden durch Übertaktung verursacht.
    Um deine Fehlermeldungen besser untersuchen zu können, benötigen wir die Dumpfiles.
    Gehe bitte nach C:\Windows\Minidump und kopiere die 3 bis 5 neuesten Dateien heraus, zB auf den Desktop.
    Dort packst du sie zusammen in ein ZIP-Archiv und hängst dieses Archiv an deine nächste Antwort an.
    Wir werden sehen, ob die "redselig" sind.

  9. #9
    MrMillo
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal

    Hey freut mich, also ich habe in diesem Ordner keine dateien drinne, habe aber noch eine von vorhin diese werde ich dir schicken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #10
    MrMillo
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal

    Sry das ich so spät erst antworte habe halt nen riesen problem mit meinem rechner weis nicht weiter,
    Ich musst meine anderen 2 festplatten gerade abstecken damit meine ssd platt in din 10 desktop lädt und nich unendlich im lade bildschirm hängt

  11. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal

    Hallo @MrMillo!
    Hier kommt die Auswertung deiner Dumpfile.
    103016-10703-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (d1)
    An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
    interrupt request level (IRQL) that is too high.  This is usually caused by drivers using improper addresses.
    If kernel debugger is available get stack backtrace.
    Arguments:
    Arg1: ffffc48849475458, memory referenced
    Arg2: 0000000000000002, IRQL
    Arg3: 0000000000000000, value 0 = read operation, 1 = write operation
    Arg4: fffff80eb96b278f, address which referenced memory  
    Diese Adresse ist innerhalb des Moduls, das den Fehler verursachte.
    In dem Fall ist das eine wichtige Adresse.
    .....
    READ_ADDRESS: unable to get nt!MmSpecialPoolStart
    Das behalten wir mal im Hinterkopf, falls kein Verursacher bestimmt werden kann.
    unable to get nt!MmSpecialPoolEnd
    unable to get nt!MmPagedPoolEnd
    unable to get nt!MmNonPagedPoolStart
    unable to get nt!MmSizeOfNonPagedPoolInBytes
    ......
    FAULTING_IP: 
    NETIO!RtlReturnTimerWheelEntry+df  fffff80e`b96b278f 483908          cmp     qword ptr [rax],rcx
    Das ist der wahrscheinliche Verursacher
    .....
    STACK_TEXT:  
    fffff801`244c1268 fffff801`2296b529 : 00000000`0000000a ffffc488`49475458 00000000`00000002 00000000`00000000 : nt!KeBugCheckEx
    fffff801`244c1270 fffff801`22969b07 : 00000000`00000000 fffff80e`bbd48b50 00000001`4a000001 ffffc588`4c34aae0 : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    fffff801`244c13b0 fffff80e`b96b278f : 00000000`00000000 00000000`00000000 ffffc588`00000000 00001f80`00000220 : nt!KiPageFault+0x247
    fffff801`244c1540 fffff80e`ba468029 : ffffc588`4a7e1cc0 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff801`22961a84 : NETIO!RtlReturnTimerWheelEntry+0xdf
    fffff801`244c1570 fffff80e`ba466ade : 00000002`560b834c 00000000`003be1c6 00000000`00000006 ffffc588`00000000 : tcpip!TcpProcessExpiredTcbTimers+0x1d9
    fffff801`244c1660 fffff801`22879f91 : fffff801`22b5af00 fffff801`22b58180 fffff801`22b58180 fffff801`244c1b00 : tcpip!TcpPeriodicTimeoutHandler+0x3ae
    fffff801`244c1890 fffff801`2287938f : 00000002`560b834c ffffc588`4a7109a0 00000000`00000000 fffff801`22b58180 : nt!KiExecuteAllDpcs+0x2b1
    fffff801`244c19e0 fffff801`2296343a : 00000000`00000000 fffff801`22b58180 fffff801`22bd3940 ffffc588`4a794040 : nt!KiRetireDpcList+0x5df
    fffff801`244c1c60 00000000`00000000 : fffff801`244c2000 fffff801`244bc000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiIdleLoop+0x5a
    .....
    FOLLOWUP_IP: 
    NETIO!RtlReturnTimerWheelEntry+df
    fffff80e`b96b278f 483908          cmp     qword ptr [rax],rcx
    
    SYMBOL_STACK_INDEX:  3
    Der Fehler ist beim Stack-Index 3 aufgetreten. Das ist die 4. Stackzeile von oben, 
    da die Zählung bei 0 beginnt
    ....
    Als nächstes die Modulliste abfragen, um die IP mit dem Modulspeicher zu vergleichen
    Da die Liste sehr lang ist, hier nur die Module, die in unmittelbarer Nähe der IP liegen
    .....
    fffff80e`b9530000 fffff80e`b9555000   tm       tm.sys       Wed Oct 05 11:11:00 2016 (57F4C3A4)
    fffff80e`b9560000 fffff80e`b9577000   PSHED    PSHED.dll    Sat Jul 16 04:10:44 2016 (578997A4)
    fffff80e`b9580000 fffff80e`b958c000   BOOTVID  BOOTVID.dll  Sat Jul 16 04:10:37 2016 (5789979D)
    fffff80e`b9590000 fffff80e`b95f2000   FLTMGR   FLTMGR.SYS   Sat Jul 16 04:10:45 2016 (578997A5)
    fffff80e`b96a0000 fffff80e`b9719000   NETIO    NETIO.SYS    Sat Jul 16 04:26:08 2016 (57899B40)[/COLOR]
    Die IP fffff80e`b96b278f liegt in dem Bereich eine Zeile höher
    fffff80e`b9560000 fffff80e`b9577000   PSHED    PSHED.dll    Sat Jul 16 04:10:44 2016 (578997A4)
    fffff80e`b9580000 fffff80e`b958c000   BOOTVID  BOOTVID.dll  Sat Jul 16 04:10:37 2016 (5789979D)
    fffff80e`b9590000 fffff80e`b95f2000   FLTMGR   FLTMGR.SYS   Sat Jul 16 04:10:45 2016 (578997A5)
    fffff80e`b96a0000 fffff80e`b9719000   NETIO    NETIO.SYS    Sat Jul 16 04:26:08 2016 (57899B40)
    fffff80e`b9720000 fffff80e`b9750000   ksecpkg  ksecpkg.sys  Sat Aug 06 05:44:30 2016 (57A55D1E)
    fffff80e`b9800000 fffff80e`b980b000   volume   volume.sys   Sat Jul 16 04:10:37 2016 (5789979D)
    fffff80e`b9810000 fffff80e`b9874000   volsnap  volsnap.sys  Sat Jul 16 04:10:44 2016 (578997A4)
    fffff80e`b9720000 fffff80e`b9750000   ksecpkg  ksecpkg.sys  Sat Aug 06 05:44:30 2016 (57A55D1E)
    fffff80e`b9800000 fffff80e`b980b000   volume   volume.sys   Sat Jul 16 04:10:37 2016 (5789979D)
    fffff80e`b9810000 fffff80e`b9874000   volsnap  volsnap.sys  Sat Jul 16 04:10:44 2016 (578997A4)
    .....

    Anhand des Vergleichs der Fehler-IP mit dem Speicherbereich der Module kann das Modul NETIO
    bzw der Treiber NETIO.Sys als Verursacher bestimmt.
    Da Netio.sys zum System gehört, sind die Systemdateien mit SFC /Scannow zu überprüfen. Dieser Befehl ist
    eventuell mehrfach aus zu führen, jeweils nach einem Neustart.

    Zu Beginn der Debuggersitzung hatte ich diese Ausgabe markiert und geschrieben, dass wir die im Hinterkopf behalten.
    READ_ADDRESS: unable to get nt!MmSpecialPoolStart
    Im Allgemeinen ist es so, dass Systemdateien selten die wirkliche Ursache sind. Deshalb sollten wir die Aussage des Debuggers ernst nehmen und dem RAM mit Memtest86+ überprüfen. Dieses Tool sollte vorzugsweise benutzt werden, weil es den RAM beim Rechnerstart prüft und dadurch unabhängig vom Betriebssystem ist.
    http://www.drwindows.de/hardware-too...ndows-pcs.html
    Wenn du Unklarheiten hast, frage lieber, als dass du eine CD "verbruzelst".
    Das ist auf der Homepage des Tools die Stelle, an der die Downloads liegen. Also dort einfach nach unten scrollen bis zu diesem Bild.

    Vergessen, Mensch wenn man sich nicht alles aufschreibt :
    Der Systemtreiber NETIO.Sys wird laut Stackdump vom Treiber TCPIP.sys aufgerufen. Überprüfe bitte, ob die Treiber zu deiner Netzwerk-Karte aktuell sind.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bluescreen-Meldung: Driver IRQL not less or equal-memtest86-_download.jpg  

  12. #12
    MrMillo
    Herzlich willkommen
    Danke bist der beste, ich lads mal runter und checke es bzw lass den test durchlaufen wobei mir das programm von wind. 10 arbeitsspeicher überprüfung sagt das alles in ordnung wäre, aber nun hab ich sowieso mal wieder ein anderes problem.

    ich kanns net brenner da mir mein Brenn Programm meint zu sagen mein Lauferk wäre kein Brenner, also wenn so weiter geht schmeis ich das dinge weck
    Geändert von Wolko (31.10.2016 um 00:38 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163