Ergebnis 1 bis 12 von 12
Danke Übersicht6Danke
  • 1 Post By Chulia
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By Chulia
  • 1 Post By Ari45
  • 1 Post By edv.kleini
  • 1 Post By Ari45
Thema: Wiederkehrende Bluescreens Hallo zusammen! Mein Rechner stürzt recht häufig mit Bluescreens ab. Immer bei rechenintensiven Aktivitäten (Spiele z.B.) Den Desktop-PC habe ich ...
  1. #1
    Chulia
    Herzlich willkommen

    Wiederkehrende Bluescreens

    Hallo zusammen!

    Mein Rechner stürzt recht häufig mit Bluescreens ab. Immer bei rechenintensiven Aktivitäten (Spiele z.B.)

    Den Desktop-PC habe ich auch noch nicht lange und neu gekauft.

    Angaben zum System:

    -AMD Quad Core A8-7600 4x 3.80 GHz
    -AMD Radeon R7
    -16GB DDR3 RAM
    -Netzteil 420 Watt
    -Betriebssystem ist Windows 10

    Der Bluescreen kommt plötzlich, ohne sich vorher durch Störgeräusche anzukündigen oder dergleichen. Anhänge der Bluescreenmeldungen habe ich angehängt.

    Hoffe ihr könnt damit mehr anfangen als ich Bin übrigens absoluter Laie was PC´s angeht!

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!

    Wenn noch weitere Angaben notwendig sind, einfach melden!

    Lg
    Chulia
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Wiederkehrende Bluescreens-bluescreen_1.jpg   Wiederkehrende Bluescreens-bluescreen_2.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Wiederkehrende Bluescreens bei

    Herzlich willkommen im Forum Dr. Windows @Chulia.

    Um die Auswertung deiner Bluescreenursachen vorzunehmen ist es ratsam die Dateien C:\WINDOWS\Minidump\110116-18734-01.dmp etc. hier als Anhang einzustellen. Diese Dateien zunächst auf Desktop kopieren und zu einem .zip oder .rar Archiv komprimieren. Diese Archv hier hochladen.

  3. #3
    Chulia
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederkehrende Bluescreens bei

    Alles klar! Hoffe das passt so

    Vielen Dank!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    frankyLE bedankt sich.

  4. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Erstmal vorab. Kontrolliere mal deine Temperaturen des Rechners.

    http://www.drwindows.de/hardware-too...e-monitor.html

    Ist der Treiber für die Grafikkarte aktuell?

  5. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Hallo @Chulia! Willkommen im Forum!
    Dein Grafiktreiber oder die Grafikkarte ist defekt.
    Als erstes der Beweis mit dem Debugger.
    verborgener Text:
    Code:
    THREAD_STUCK_IN_DEVICE_DRIVER_M (100000ea)
    Arg1: ffff878677e49800, Pointer to a stuck thread object.  Do .thread then kb on it to find
    	the hung location.
    Arg2: 0000000000000000, Pointer to a DEFERRED_WATCHDOG object.
    Arg3: 0000000000000000, Pointer to offending driver name.
    Arg4: 0000000000000000, Number of times "intercepted" bugcheck 0xEA was hit (see notes).
    ....
    DEFAULT_BUCKET_ID:  GRAPHICS_DRIVER_FAULT
    .....
    STACK_TEXT:  
    ffffd981`49926168 fffff809`8f7a2d0f : 00000000`000000ea ffff8786`77e49800 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KeBugCheckEx
    ffffd981`49926170 fffff809`8f7a2dce : ffffd981`49926248 fffff809`9212706c ffffd981`49926248 ffffd981`49926310 : dxgkrnl!TdrTimedOperationBugcheckOnTimeout+0x3f
    Der Grafiktreiber dreht im Code und wartet auf Antwort der Hardware.
    Das ist klar ein Programmierfehler.
    ffffd981`499261e0 fffff809`920d0930 : ffff8786`6092a000 00000000`00000000 ffffd981`49926310 fffff809`92127058 : dxgkrnl!TdrTimedOperationDelay+0xbe
    ffffd981`49926220 ffff8786`6092a000 : 00000000`00000000 ffffd981`49926310 fffff809`92127058 00000000`00002710 : atikmdag+0x50930
    ffffd981`49926228 00000000`00000000 : ffffd981`49926310 fffff809`92127058 00000000`00002710 00000000`00000028 : 0xffff8786`6092a000
    ....
    IMAGE_VERSION:  10.0.14393.351
    FAILURE_BUCKET_ID:  0xEA_IMAGE_dxgkrnl.sys
    BUCKET_ID:  0xEA_IMAGE_dxgkrnl.sys
    ANALYSIS_SOURCE:  KM
    FAILURE_ID_HASH_STRING:  km:0xea_image_dxgkrnl.sys

    Der Grafiktreiber ist fehlerhaft. Er sollte deinstalliert und dann eine fehlerfreie Version von der Homepage des Hardwareherstellers herunter laden.
    Hier ist die Homepage von AMD, aber bitte noch mal selbst vergleichen, da die Angabe der Grafikkarte in #1 unvollständig ist.
    Desktop

    Installiert sind:
    atikmpag atikmpag.sys Fri Sep 16 20:50:37 2016
    atikmdag atikmdag.sys Fri Sep 16 21:12:45 2016

    Nachtrag:
    Ich habe mal noch von der MSDN-Seite die Erläuterung zu diesem Fehler kopiert
    A device driver is spinning in an infinite loop, most likely waiting for hardware to become idle.
    This usually indicates problem with the hardware itself, or with the device driver programming the hardware incorrectly. Frequently, this is the result of a bad video card or a bad display driver.
    Und hier die Übersetzung mit dem Google-Translater
    Ein Gerätetreiber dreht sich in einer Endlosschleife, höchstwahrscheinlich wartet die Hardware auf Leerlauf.
    Dies deutet normalerweise auf Probleme mit der Hardware selbst hin, oder wenn der Gerätetreiber die Hardware falsch programmiert. Häufig ist dies das Ergebnis einer schlechten Grafikkarte oder eines schlechten Display-Treibers.
    frankyLE bedankt sich.

  6. #6
    Chulia
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Vielen lieben Dank! Das verstehe sogar ich!

    Soll ich nun diese Version von der Homepage installieren? Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 Hotfix?

    Und zur vorherigen Frage: Ich hatte den Treiber genommen, der auf der mitgelieferten CD drauf war. War vielleicht nicht der aktuellste. Seitdem hab ich jedenfalls nichts mehr installiert.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Also ich habe jetzt noch mal die Homepage von Anfang an durchgesucht. Die Treibersoftware, die ich in #5 verlinkt habe, ist für die Radeon-Karte der 7er Serie, also auch für deine.
    Lade den Treiber Radeon Software Crimson Edition 16.10.3 Hotfix herunter.

  8. #8
    Chulia
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Hallo zusammen!

    Ich melde mich nochmal zurück.

    Ich hatte nun Windows neu aufgesetzt, um sicher zu stellen, dass der fehlerverursachende Treiber komplett entfernt wurde. Nun hatte ich den Treiber, den ich downloaden sollte, gedownloadet und installiert.

    Alles lief nun ca. 2 Tage lang gut, nun fängt es wieder an...

    Bluescreen wurde heute verursacht, nachdem der PC ca. 1 Std. lang lief. Gestern und vorgestern allerdings keinerlei Probleme.

    Habe mir proforma aber Bluescreenview installiert und auch direkt für euch als Anhang mit angefügt.

    Kann ich nun davon ausgehen, dass das System einen Treffer hat und ich insofern gar nichts weiter tun kann?

    Vielen Dank für die Mühen!

    Lg
    Chulia
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Ari45 bedankt sich.

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Hallo Chulia!
    Ich spare mir die Wiedergabe des Debuggerlaufs, weil es harrgenau der Fehler ist, wie im Debuggerlauf in Antwort #5.
    FAILURE_BUCKET_ID: 0xEA_IMAGE_dxgkrnl.sys
    BUCKET_ID: 0xEA_IMAGE_dxgkrnl.sys
    PRIMARY_PROBLEM_CLASS: 0xEA_IMAGE_dxgkrnl.sys

    Kontrolliere bitte, ob Windows den Grafiktreiber ungefragt updated hat. Wenn ja, dann deinstalliere ihn wieder und installiere noch mal das Hotfix, das ich in #5 empfohlen habe.
    Dann gehe bitte auf die folgende Seite @deskmodder und arbeite das Tutorial durch.
    https://www.deskmodder.de/wiki/index...ren_Windows_10
    In dem Tutorial sind mehrere Tips aufgeführt, wie man das ungefragte Treiberupdate verhindern kann.

    Wenn das alles nichts hilft, ist eventuell die Grafikkarte defekt. Da musst du mal einen Furmark-Stresstest machen.
    FurMark 1.17.0 Released ? Geeks3D
    Aber dazu später.
    Henry E. bedankt sich.

  10. #10
    edv.kleini
    Ich kann nix,das aber gut Avatar von edv.kleini

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Wenn Du den Graka Treiber nicht mehr updaten willst:
    Schaue mal hier rein!
    http://www.drwindows.de/windows-10-d...erhindert.html

    Desweiteren empfehle ich bei der Treiber Deinstallation immer den Display-Driver Uninstaller
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Henry E. bedankt sich.

  11. #11
    Chulia
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Guten Morgen,

    melde mich mal wieder zurück.

    Ich habe über das Programm DDU meinen Treiber deinstalliert und bei dem Versuch, den Treiber dann neu zu installieren, hat nicht funktioniert. Es hat den Anschein gemacht, als würde er den Treiber "nicht erkennen", da ich dann nach Installation kein vernünftiges Bild mehr hatte (unscharf, übergroße Symbole auf der Desktopoberfläche). Es ging einfach nichts mehr, egal, wie oft ich den Vorgang wiederholt hatte.

    Dann habe ich meine "alte" Grafikkarte eingebaut, sodass ich nicht auf die Onboard angewiesen bin. Denn wenn hier der Fehler liegt, dürfte das bei einer externen GraKa ja nicht mehr passieren.

    Treiber für die Grafikkarte installiert und es hat dann auch soweit funktioniert. Achso! Die Grafikkarte ist vom AMD und hat die Bezeichnung Radeon HD 5670.

    Tagsüber lief er dann ohne Probleme und nachts dann wieder der erste Bluescreen

    Dieser wurde gespeichert und befindet sich im Anhang. Ich glaube, es handelt sich diesmal um eine andere Fehlermeldung

    Vielen Dank vorab für Eure Mühen!!

    Lg
    Chulia
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  12. #12
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Wiederkehrende Bluescreens

    Mahlzeit zusammen!
    Den Bluescreen verursachte WOW64.exe
    Als erstes die Auswertung des Debuggers.
    111216-28296-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    Windows 10 Kernel Version 14393 MP (4 procs) Free x64
    Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
    Built by: 14393.0.amd64fre.rs1_release.160715-1616
    Aktuell ist Build 14393.447 . 
    Das System sollte auf den aktuellen Stand gebracht werden.
    ......
    REFERENCE_BY_POINTER (18)
    Arguments:
    Arg1: 0000000000000000, Object type of the object whose reference count is being lowered
    Arg2: ffffce89b28fcb40, Object whose reference count is being lowered
    Arg3: 0000000000000002, Reserved
    Arg4: ffffffffffffffff, Reserved
    Arg1 zeigt den Objekttyp des verusachenden Objekt und Arg2 zeigt die Adresse des Objekts
    .....
    Hier ein paar Infos zu BIOS und Motherboard
    BIOS_VENDOR:  American Megatrends Inc.
    BIOS_VERSION:  FC
    BIOS_DATE:  12/24/2015
    BASEBOARD_MANUFACTURER:  Gigabyte Technology Co., Ltd.
    BASEBOARD_PRODUCT:  F2A78M-DS2
    BASEBOARD_VERSION:  x.x
    ....
    BUGCHECK_STR:  0x18
    PROCESS_NAME:  Wow-64.exe
    .....
    FAILURE_BUCKET_ID:  0x18_OVER_DEREFERENCE_nt!_??_::FNODOBFM::_string_
    BUCKET_ID:  0x18_OVER_DEREFERENCE_nt!_??_::FNODOBFM::_string_
    PRIMARY_PROBLEM_CLASS:  0x18_OVER_DEREFERENCE_nt!_??_::FNODOBFM::_string_
    Das Problem ist ein korrupter Referenz-Zähler. 
    In dem speziellen Fall gibt Arg4 den Stand des Referenz-Zählers. Daran kann man schon sehen, 
    daß der Referen-Zähler einen unmöglichen Wert angenommen hat.
    ......
    Als nächstes den aktuellen Thread aufrufen, der dann in den meisten Fällen
    dem Verursacher gehört
    2: kd> !thread
    THREAD ffffce89b39f2800  Cid 4a4c.479c  Teb: 0000000000000000 Win32Thread: 0000000000000000 RUNNING on processor 2
    Not impersonating
    GetUlongFromAddress: unable to read from fffff80276701924
    Owning Process            ffffce89aa22d080       Image:         Wow-64.exe
    WOW-64.exe hat den Referenz-Zähler beschädigt, denn während der Thread lief,
    kam es zum Stoppfehler.
    Attached Process          N/A            Image:         N/A
    fffff78000000000: Unable to get shared data
    Wait Start TickCount      6997201        Ticks: 0
    Context Switch Count      38554760       IdealProcessor: 3             
    ReadMemory error: Cannot get nt!KeMaximumIncrement value.
    UserTime                  00:00:00.000
    KernelTime                00:00:00.000
    Win32 Start Address 0x00007ff6e2c620e0
    Stack Init ffffbc814eda9c90 Current ffffbc814eda8e30
    Base ffffbc814edaa000 Limit ffffbc814eda4000 Call 0000000000000000
    Priority 9 BasePriority 8 PriorityDecrement 0 IoPriority 2 PagePriority 5
    Child-SP          RetAddr           : Args to Child                                                           : Call Site
    ffffbc81`4eda9668 fffff802`76567eb9 : 00000000`00000018 00000000`00000000 ffffce89`b28fcb40 00000000`00000002 : nt!KeBugCheckEx
    ffffbc81`4eda9670 fffff802`7681675f : 00000000`00000000 00000000`00000000 ffffce89`ac395450 ffffce89`ac395460 : nt! ?? ::FNODOBFM::`string'+0x3cf9
    ffffbc81`4eda96b0 fffff802`76845745 : 00000000`00000007 fffff802`76914aea ffffce89`aeb85a30 00000000`00004a4c : nt!ObCloseHandleTableEntry+0x28f
    ffffbc81`4eda97f0 fffff802`768435b1 : ffffce89`aa22d360 ffffce89`aa22d080 ffffce89`aa22d080 00000000`00040001 : nt!ExSweepHandleTable+0xc5
    ffffbc81`4eda98a0 fffff802`76840f33 : 00000000`00040000 00000000`00000001 00000000`00000001 ffffffff`ffffffff : nt!ObKillProcess+0x35
    ffffbc81`4eda98d0 fffff802`76834864 : ffffce89`aa22d080 ffff9e07`2fb4b970 ffffbc81`4eda99c0 00000000`00000000 : nt!PspRundownSingleProcess+0x10f
    ffffbc81`4eda9950 fffff802`76847a26 : ffffce89`00000000 ffffce89`aa22d080 ffffce89`aa22d080 ffffce89`b39f2800 : nt!PspExitThread+0x508
    Hier soll der aktuelle Thread verlassen werden. Etwas weiter oben wird der Prozess "gekillt"
    aber der Referenz-Zähler falsch gesetzt, bzw zerstört.
    ffffbc81`4eda9a90 fffff802`7655fc93 : ffffce89`aa22d080 ffffce89`b39f2800 ffffbc81`4eda9b80 00000000`00000000 : nt!NtTerminateProcess+0xde
    ffffbc81`4eda9b00 00007ffb`947553d4 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiSystemServiceCopyEnd+0x13 (TrapFrame @ ffffbc81`4eda9b00)
    00000062`c10ff998 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : 0x00007ffb`947553d4

    Es konnten zu dem Verursachenden Objekt keine näheren Informationen gefunden werden, weil Arg1 den Objekttyp angibt, aber 0 ist. Damit kann der Debugger das Objekt nicht identifizieren. Aber der aktive Thread gibt dann wieder Auskunft über den Besitzer und damit auch über das nicht identifizierbare Objekt.
    Anhand der Debuggerlaufs kann man recht gut sehen, dass World of Warcraft den Fehler verursacht.
    Es sollte also nach einer verbesserten Version oder einem Patch gesucht werden.
    Auf der Homepage des Spieles gibt es auch einen Link zu den Foren zum Spiel. Dort sollte als erstes nach Lösungen gesucht werden.
    World of Warcraft-Foren
    edv.kleini bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162