Ergebnis 1 bis 8 von 8
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By tofuschnitte
Thema: Laptopbildschirm bleibt schwarz, ab und zu Grafikfehler Hallo erstmal, Heute Abend sollte ich mir den Laptop von meinen Eltern ansehen, da dieser nicht starten wolle. Ich schaltete ...
  1. #1
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    Laptopbildschirm bleibt schwarz, ab und zu Grafikfehler

    Hallo erstmal,
    Heute Abend sollte ich mir den Laptop von meinen Eltern ansehen, da dieser nicht starten wolle. Ich schaltete ihm an und stellte fest, dass er ganz normal lief, außer das der Bildschirm schwarz war. Ich schloss den Laptop an einen Monotor um zu sehen ob das Problem nun behoben wurde. Aber dort erschien nur ab und zu die Maus, welche hängen blieb und sich nicht bewegen lies, gefolgt von einem weißen kriselnden Bildschirm. Dann schaltet sich der Bildschirm ab und es startet von neuen.
    Ich glaube die Grafikkarte hats erwischt. Wisst ihr eine Lösung. Der Laptop ist ein Acer Aspire 7750G.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Geändert von Wolko (02.11.2016 um 10:57 Uhr) Grund: Titel angepasst.

  2. #2
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, nur und ab und zu Grafikfehler

    kriegst du nen Bild bevor Windows startet direkt aufm Notebook oder auf dem externen Bildschirm? Also BIOS Screen?

    Bitte mal die komplette Modellbezeichnung posten, gibt 34234234 Varianten des 7750G

  3. #3
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, nur und ab und zu Grafikfehler

    Es kommt gar nichts, nicht mal Bios Screen oder Logo.
    Die Bezeichnung ist: Aspire 7750G-2414G75Mnkk

  4. #4
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, nur und ab und zu Grafikfehler

    mh, würd behaupten entweder die dedizierte Grafikeinheit ist kaputt oder die iGPU der CPU. Letzteres passiert so selten, dass ichs ausschließen würde. Scheinbar is das nen Modell wo sowieso immer die ATI Einheit die Bildausgabe übernimmt, sonst würdest du wohl nen BIOS-Screen zu sehen kriegen irgendwie. Klopp inne Tonne, so leid einem das tut. Is aber nun auch schon fast 5 Jahre alt das Teil

    Verzweiflungstat: Das Ding komplett auseinander nehmen, alles runter vom Board was geht; also CPU,alle Plastikteile etc einfach alles. In Alufolie einwickeln und für 20 Minuten bei 160-180°C innen Backofen werfen, Backofen ausschalten, Teil darin abkühlen lassen. Alles wieder zusammenbauen (neue WLP auftragen natürlich etc) und hoffen, dass es a) funktioniert hat und b) das länger als 2 Minuten hält. Kann 2 Wochen halten, 2 Stunde, 2 Monate oder 20 Monate. Kaputtgehen wirds auf jeden Fall auch wieder (statt Backofen tuts auch nen Heißluftfön, Ding in Alu einwickeln und die Bereich vorne und hinten um die GPU freilassen und damit gezielt die GPU bearbeiten in kreisenden Bewegungen immer abwechselnd 20 Sek Vorderseite, 20 Sek Rückseite, nochmal das selbe, dann 10 Sek beide Seiten und nochmal 10 Sek und abkühlen lassen
    Windowslaie bedankt sich.

  5. #5
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, nur und ab und zu Grafikfehler

    Vielen Dank für deinen Rat. Ich werde sie wohl zu dem Kauf eines neuen Laptops bewegen. Jetzt gerade meckern die rum, dass Laptops viel länger halten sollen etc. (Sind halt Geizig ;D )
    Aber wie gesagt, vielen Dank.

  6. #6
    tofuschnitte
    Fremdgeher mit nem S8 :( Avatar von tofuschnitte

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, nur und ab und zu Grafikfehler

    Noja gut ist zu erwarten so eine Aussage, für Leute die nicht wirklich viel damit machen sind 4-5 Jahre eben keine Zeit. Ottonormaluser wird das Ding halt irgendwann zu langsam.

    Aber du musst ja auch keine 1200 Euro mehr ausgeben wie damals, glaub das war der Einführungspreis von dem Ding. 15" Ding mit i5-6200U,8GB RAM und 250GB SSD ohne dedizierten Grafikkartenmüll sollte ohne Windows so im Bereich bis 500 Euro machbar sein. Musste dich mal umschauen.

  7. #7
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, ab und zu Grafikfehler

    Der alte Laptop wurde zur Reparatur gebracht. Da kam nun raus: "Display schrott aufgrund von Treiberfehlern durch Win 10"
    Diese sollen nun 60 € + 150 € für das Display zahlen. Dabei haben sie sich schon einen neuen Laptop geholt. Oje oje.

  8. #8
    Windowslaie
    treuer Stammgast

    AW: Laptopbildschirm bleibt schwarz, ab und zu Grafikfehler

    Wie können Treiber ein Display kaputt machen? D:

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163