Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
Danke Übersicht3Danke
Thema: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender Hallo Leute, seit einiger Zeit findet kein automatischer Scan meines Systems durch den Windows Defender zu Idle Zeiten mehr statt. ...
  1. #1
    Helge66
    Gast

    Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo Leute,
    seit einiger Zeit findet kein automatischer Scan meines Systems durch den Windows Defender zu Idle Zeiten mehr statt.
    Vor ein paar Wochen klappte es noch super auch ohne Trigger in der Aufgabenplanung. (Screenshots anbei)

    Irgendwann leuchtet mir neuerdings der Defender orange entgegen und meldet, dass der PC nicht geschützt sei.
    Habe alle Updates installiert, habe und hatte keine andere Antiviren Software installiert und keine Einstellungen verändert.

    Einzig CCleaner ist mit an Bord, war es aber auch, als es noch funzte mit dem automatischen Scannerlauf. Hat jemand das selbe Problem oder eine Ahnung, was es sein könnte?

    Meiner Frau ihr PC hat genau das selbe Problem, PC wurde mit original Windows 10 erworben.

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-skizze-1-.png   Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-skizze-2-.png   Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-skizze-3-.png   Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-skizze-4-.png   Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-skizze.png  


  2. #2
    Topspin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Topspin

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo Helge!
    Ich habe das bei mir am Notebook auch mal bemerkt, dass er keinen Suchlauf macht. Dann habe festgestellt, dass unter Bedingungen "Nur starten, falls der Computer im Netzbetrieb ausgeführt wird". Da ich auch keine extra Aufgabe anlegen wollte habe ich hier den Haken entfernt und dann hatte ich das identische Problem wie bei Dir. Immer die 0x2 beim Ergebnis. Ich habe dann alles wieder auf den Urzustand zurückgesetzt, seitdem geht es wieder. Aber eben nur bei Leerlauf + Netzbetrieb. Aber ich habe keine Ahnung, wie die 4 Aufgaben hier zusammenspielen und sich dann durch meine Änderung nun eventuell gestört haben.
    Ich habe dann doch eine wöchentliche Aufgabe angelegt.
    Leider kann ich mit der Meldung im Ergebnis konkret auch nichts anfangen.

    @Nachtrag:
    Ich habe mein Notebook mal angeworfen, an den Netzstecker angeschlossen und stehen lassen. Und siehe da, es zeigt sich jetzt doch das identische Bild wie bei Helge.
    3 Aufgaben wurde erfolgreich abgeschlossen, nur der Sheduled Scan mit dem Ergebnis 0X2.
    Tja, dann reihe ich mich doch mal in die Runde mit der Frage mit ein. Auch, was hat es mit der Ergebnismeldung auf sich?
    An meinem Desktoprechner wurde der Suchlauf gestern noch erfolgreich durchgeführt. Hier also bisher keine Probleme.
    Geändert von Topspin (02.11.2016 um 14:37 Uhr)
    Helge66 bedankt sich.

  3. #3
    Topspin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Topspin

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    So, ich habe bei beiden Rechner es nochmals getestet, wie schon vorher habe ich beim Desktoprechner kein Problem. Der Suchlauf, sowie die 3 anderen Aufgaben beim Defender wurden erfolgreich abgeschlossen.
    Beim Notebook wurden zwar wieder alle 4 Aufgaben relativ zügig angeworfen, aber hier wieder das gleiche Bild, 3 OK, der Suchlauf 0x2.
    Auch ein manueller Start in der Aufgabenplanung bringt das identische Ergebnis zu Tage.
    Ich habe ebenfalls nur den Defender, auch sonst keine Tuningtools oder ähnliches. Der einzigste Unterschied ist, der Desktop hat W10 pro, das Notebook W10 Home.

  4. #4
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Wurde den bereits versucht,direkt den Defender zu öffnen und dort manuell einen Vollscann auszuführen.?
    Meiner Meinung nach sollte man nach jjeder Neuinstalation erst mal einen Vollscann selber anwerfen
    Da du den Rechner mit vorinstalliertem System gekauft hast,war da nicht erst ein Trial von einer AV Software mitinstalliert worden? Hast du diese gegebenenfalls sauber entsorgt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-defend.jpg  

  5. #5
    tresielg
    Insider Avatar von tresielg

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Der erste Scan (nach Upgrade oder Neuinstallation) muss per Hand angeschubst werden, danach tut er von allein. Warum auch immer.

  6. #6
    Topspin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Topspin

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Also bei mir ist auf dem Notebook W10 seit etwa 1 Jahr installiert. So wie ich das bei Helge verstanden habe, ist zumindest bei einem Rechner das auch schon länger der Fall. Ich denke, das sollte nicht der Grund sein, zumal es ja bereits schonmal funktioniert hat.
    Helge66 bedankt sich.

  7. #7
    Helge66
    Gast

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo,
    natürlich habe ich, sogar schon mehrmals, den Scan manuell angestoßen, Schnellscan, Vollständig und Benutzerdefiniert.
    Ohne wäre mein Laptop ungeschützt, was mir der Defender auch anzeigt. Vielleicht kriegt er sich irgendwann wieder ein.
    Nach Updates, z.B. nach den Patchdays von Windows geht es meistens einmal, dann jedoch kommt wieder (0x2).

  8. #8
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Dann war da noch meine zweite Idee abzuklären.
    Rechner mit vorinstalliertem Windows kommen immer mit Crapware.Unter anderem eben auch mit einer AV software,die meist ein 3 Monat Trial ist.McAfee oder Norton meistens.Wenn da noch unerkannte Reste nach Ablauf des Trials im System herumschwirren,könnte das unter Umständen schon negative Folgen haben.

  9. #9
    Topspin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Topspin

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    @ Iskander.
    Das ist ein leidiges Thema, dass neue Rechner mit diesen Testversionen "zugemüllt" sind. Aber gerade bei meinem Laptop habe ich von Win8.1 ein Upgrade gemacht und dann einen Clean Install.
    Hier trifft das definitiv nicht zu. Mir ist das seither nicht so sehr aufgefallen, weil ich das Notebook meist nur im Akkubetrieb nutze und da der Suchlauf eh nicht startet. Ich lade es dann meist im ausgeschalteten Zustand. Damit dennoch immer mal ein Scan läuft, habe ich eine Aufgabe angelegt. So macht er das einmal wöchentlich, was auch immer klappt. Aber dennoch würde mich interessieren, warum der von Windows gesetzte Scan nicht funktioniert.

  10. #10
    Helge66
    Gast

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo,
    habe Windows 10 jetzt komplett neu installiert, von der MS Homepage, also die aktuellste Version von Windows 10, bei meinem PC und dem PC meiner Frau.
    Ergebnis: Unmittelbar nach der Installation wurde der Scan einmal durchgeführt, dann wieder Fehler (0x2). Also analoger Ablauf wie nach den Patchdays mit Updates jeden 2. Dienstag im Monat. Danach läuft, wie bereits erwähnt, der Scan auch einmal, danach wieder Fehler (0x2) in der Aufgabenplanung.

    Es ist wie verhext...niemand kann mir helfen, auch nicht in der Community von Windows Defender.

    Das Problem ist weiter verbreitet als ich dachte, selbst in einem englischsprachigen Forum:
    https://www.tenforums.com/antivirus-...-autoscan.html

    Ich habe nach der Neuinstallation weder CCleaner noch irgendwelche anderen Tools installiert.
    Grüße Helge

  11. #11
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Holunder1957 bedankt sich.

  12. #12
    Helge66
    Gast

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo,
    diese ganzen Tipps habe ich schon probiert, eben gerade noch einmal, Trigger erstellt, bei Systemstart, Argumente optional hinzugefügt, PC neu gestartet.

    Was passiert? Ich sehe in der Aufgabenplanung die Startzeit wie gewünscht, beim Systemstart, aber dahinter Fehler (0x2).
    Soll heißen, die Aufgabe wird gestartet aber die Zieldatei wird nicht gefunden.

    Gehe ich in die Aufgabenplanung auf Defender Schedule Scan => rechter Mausklick => Ausführen und öffne dann die Defender App sehe ich, dass der Scan im Moment nicht ausgeführt wird, obwohl mir in der Aufgabenplanung "Wird ausgeführt" angezeigt wird!
    Soll heißen, es fehlt die Verknüpfung zwischen Aufgabenplanung und Defender oder die Datei "run exe" wird nicht gefunden, obwohl diese existent ist, Windows ist neu installiert!

    Das starten aus der Aufgabenplanung mittels Rechtsklick funzt nur einmal, nämlich nachdem ich Windows neu installierte und nach jedem Windows Patchday, jeden 2. Dienstag im Monat.

  13. #13
    Terrier!
    gehört zum Inventar

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Ich kenne mich nicht so aus mit der Aufgabenplanung.

    Gerade mal da reingeschaut.
    Wie man im Screen sieht, wurde um 22:51 Uhr was ausgeführt aber nicht abgeschlossen, weil ich wohl den Laptop aus gemacht habe.
    Jetzt habe ich mal nur den Sheduled Scan gestartet und der wurde erfolgreich ausgeführt.
    Im Taskmanager ging da auch nur Antimalware Service Executable noch oben (22-35%)

    Den Defender Antimalware Schutz habe ich doch mal selbst aktiviert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender-defender-antymalware.png  

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Bei einem Notebook würde ich auch mal die Enegieoptionen und die Trigger prüfen , die sehen unter Umständen anders aus als bei PC

  15. #15
    Helge66
    Gast

    AW: Kein automatischer Scan des Systems durch Windows Defender

    Hallo,
    habe die Energiesparoptionen geändert, von Ausbalanciert auf Höchstleistung, mit und ohne Netzbetrieb und mit Trigger "Bei Systemstart". Ergebnis bei meinem Laptop und bei meiner Frau ihrem Laptop: (0x2).
    Ich hatte vermutet, dass es evtl. an meinem Akku liegt, ca. 2 Jahre alt, der lädt nur noch zu 85%, evtl. eine Zelle defekt, jedoch der Akku des Laptops meiner Frau ist neuwertig, jedoch auch (0x2) .

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163