Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht3Danke
  • 1 Post By Franz
  • 1 Post By Franz
  • 1 Post By smithers
Thema: Anmeldung auf Samba-Share Hallo, ich habe da ein eigenartiges Problem, wo ich keinen rechten Lösungsansatz finde. Vielleicht könnt ihr mir mal auf die ...
  1. #1
    smithers
    treuer Stammgast

    Anmeldung auf Samba-Share

    Hallo,

    ich habe da ein eigenartiges Problem, wo ich keinen rechten Lösungsansatz finde. Vielleicht könnt ihr mir mal auf die Sprünge helfen.

    Ich habe hier 2 Windows 10 Rechner (einer W10 pro und einer W10 Home) und ein Debian Dateiserver, wo ich per Samba ein Share eingerichtet habe.

    Beide Windows Rechner werden jeweils mit einem eingeschränkten Benutzerkonto betrieben (keine Admin-Rechte). Vom Rechner mit W10 Pro kann ich problemlos auf den Share zugreifen. Vom Rechner mit W10 Home geht es prinzipell auch, nur werde ich hier bei Zugriff auf den Share zur Benutzerauthentifizierung aufgefordert. Melde ich mich auf dem W10 Home Rechner mit einem Admin-Konto an, kann ich auch ohne Authentifizierung auf den Share zugreifen.

    Ich schließe mal eine Einstellungssache in Samba aus. Ich vermute W10 Home fehlt irgendeine Netzwerkkomponente für den Zugriff. Anders kann ich mir das ganze nicht erklären.

    Was meint ihr dazu?

  2. #2
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Hmm,

    spontan würde ich sagen, das Benutzerkonto ist noch nicht in der smbpasswd eingetragen und/oder, die Berechtigungen sind nicht richtig. Kann das angehen?
    Am Client kann es fast nicht liegen, wenn Du als Administrator ohne Passwort den Zugang bekommst, aber Du kannst einmal die Netzwerk-Einstellungen hinsichtlich Datei- und Druckerfreigabe und Netzwerkerkennung prüfen.
    Hat der Client eine feste IP-Adresse?
    Henry E. bedankt sich.

  3. #3
    smithers
    treuer Stammgast

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Guten Abend.

    Ich denke nicht, dass es an den Zugriffsrechten oder an smbpasswd liegt. Ich habe Samba so konfiguriert, dass Gastzugriffe möglich sind. Ich habe gerade mal versucht von meiner W10 insider preview, welche als VM auf den W10 Pro Rechner läuft, auf den Share zuzugreifen. Es hat funktioniert, ohne Benutzername und Passwort. Ich werde den Verdacht nicht los, dass es entweder was mit W10 Home zu tun hat, oder auf diesem Rechner irgendwo etwas falsch konfiguriert ist.

    Die Netzwerkeinstellungen sind auf allen Konten gleich, das habe ich gerade eben noch mal geprüft. Kein Rechner hat eine feste IP.

  4. #4
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Zuerst:
    Administrator und Benutzer haben in Samba verschiedene Konten, von daher ist es nicht verwunderlich, wenn die Anmeldung als Administrator funktioniert.
    Wenn Du Samba für Gastzugriffe konfiguriert hast, kannst Du einmal bei dem betroffenen Windows-Client in der Registry im Verzeichnis

    HK_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanWorkstation\Parameters\

    den DWord - Eintrag "AllowInsecureGuestAuth" (ohne "") mit dem Wert "1" anlegen.
    Melde Dich danach vom Administrator-Konto ab und versuche die Benutzeranmeldung am Server neu.

    Sollte es nicht funktionieren, schauen wir uns die global- & share- Einstellungen der smb.conf an.
    Henry E. bedankt sich.

  5. #5
    smithers
    treuer Stammgast

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    brachte leider keinen Erfolg.
    Hier mal ein Auszug aus der smb.conf. Da ist bestimmt Optimierungsbedarf:

    [global]
    workgroup = WORKGROUP
    dns proxy = no

    [Daten]
    path = /mnt/platte/
    public = yes
    writeable = yes
    guest ok = yes

  6. #6
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Hmm,

    ergänze bitte einmal die global-Einstellungen mit

    security = user
    map to guest = bad user

    falls 'security = user' nicht erfolgreich ist, weil es eigentlich schon aktiviert ist, versuche es mit

    security = share

    was zwar quick&dirty ist, aber wenn es funktioniert...
    And don't forget to restart server after changes

    Wenn nicht, kümmern wir uns nochmals um den Windows-Client.

  7. #7
    smithers
    treuer Stammgast

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Vielen Dank für deine Mühe.

    Wenn sich "security = share" hinzufüge erhalte ich beim Samba restart folgende Fehlermeldung:

    [....] Restarting nmbd (via systemctl): nmbd.serviceJob for nmbd.service failed. See 'systemctl status nmbd.service' and 'journalctl -xn' for details.
    failed!


    systemctl status nmbd.service gibt folgendes aus:

    ● nmbd.service - LSB: start Samba NetBIOS nameserver (nmbd)
    Loaded: loaded (/etc/init.d/nmbd)
    Active: failed (Result: exit-code) since So 2016-11-13 21:07:33 CET; 8min ago
    Process: 1625 ExecStop=/etc/init.d/nmbd stop (code=exited, status=0/SUCCESS)
    Process: 1632 ExecStart=/etc/init.d/nmbd start (code=exited, status=1/FAILURE)

    Nov 13 21:07:33 server nmbd[1632]: Starting NetBIOS name server: nmbd failed!
    Nov 13 21:07:33 server systemd[1]: nmbd.service: control process exited, code=exited status=1
    Nov 13 21:07:33 server systemd[1]: Failed to start LSB: start Samba NetBIOS nameserver (nmbd).
    Nov 13 21:07:33 server systemd[1]: Unit nmbd.service entered failed state.


    An der Stelle bin ich dann wieder raus.....

  8. #8
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Ist das obg. eigentlich alles, was in der [global]-Section steht, scheint mir etwas wenig.
    Den Eintrag 'security = share' bitte ersteinmal wieder entfernen, falls noch nicht geschehen.

    Desweiteren:
    Was Du am Windows-PC noch ausprobieren kannst, wäre bei der Verbindung mit dem Netzlaufwerk, die Option 'Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen' zu aktivieren.

    Anhang 155202

    (Hab' ich zwar schon in einem anderen Post geschrieben, aber es sollte auch hier zutreffen.)

  9. #9
    smithers
    treuer Stammgast

    AW: Anmeldung auf Samba-Share

    Guten Tag,

    kurzer Hinweis meinerseits. Seit der Build 15031 auf meinem Tablet ist das Problem (ohne mein Zutun) behoben. Die Anmeldung am Share funktioniert jetzt super ohne Authentifizierung.
    Franz bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163