Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

  1. #1
    Raven011
    Herzlich willkommen

    Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    hallo zusammen!
    da meine alte 4 tb festplatte kaputt war hab ich eine neue eingebaut nun hab ich aber das problem das ich nur 2 tb benutzen kann und an die restlichen komm ich nicht rann.
    kann auch keine einstellungen vornehmen da ich bei einem rechtsklick keine auswahl möglichkeiten habe siehe fotos.
    aber da dies eine einzige festplatte ist verstehe ich es nicht ,vieleicht kann mir wer weiterhelfen danke im voraus.
    lg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-1-.png   -screenshot-2-.png  

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Bitte Dringend um Hilfe wegen eines Festplatten Problems !!!!!

    Hallo Raven011 Die platte muss neu konvertiert werden in GPT, bei Dir ist wahrscheinlich in MBR angelegt

    Festplatte: MBR in GPT ändern ? so klappt?s - CHIP

  3. #3
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Bitte Dringend um Hilfe wegen eines Festplatten Problems !!!!!

    Guten morgen ihr zwei (oder sind´s mehr? )

    Stimmt Henry
    Da war doch irgendwo ´ne Grenze, aber wo lag die noch mal genau?

    Da:

    http://www.pc-magazin.de/ratgeber/ho...nd-819822.html

    Auf meinen "kleinen" SSD´s bevorzuge ich nach wie vor MBR!

  4. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Bitte Dringend um Hilfe wegen eines Festplatten Problems !!!!!

    Geht's um Datenträger 0? Diesen wirst Du nicht so einfach in GPT umwandeln können, denn dort ist - warum auch immer - die Systempartition drauf. Da Windows aber nur im UEFI-Modus von GPT-Datenträgern starten kann, hast Du so ein Problem.

  5. #5
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Bitte Dringend um Hilfe wegen eines Festplatten Problems !!!!!

    Könnte diese Denkweise nicht funktionieren, build. Image von Win 10. Win
    10 Stick/DVD ins Laufwerk. Mit CMD Formatieren in GPT. Danach Image zurück?

    Uff, ich habe gerade weiter gedacht. Ich weiß jetzt nicht ob ein MBR
    Image sich zurück spielen lässt auf eine GPT, dumm guck? Notfalls muss
    der Gute eine Neuinstallation durchziehen um an die volle 4 TB zu kommen.
    Geändert von Wollfgang (06.11.2016 um 17:02 Uhr)

  6. #6
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Hallo Wolfgang
    Genau da wird m.E. auch das Problem liegen.
    Ich benutze ja schon ewig und 3 Tage Drive Snapshot und ich weiß, daß es damit nicht geht.
    Desweiteren stellt sich für mich die Frage: 4 TB für die Systempartition LW C:...wofür?
    Da kann man auch bei MBR bleiben und ´ne erweiterte Partition erstellen
    und in dieser dann beliebig viele Laufwerke.
    (maximal 22 Stück) A und B sind normalerweise für Diskettenlaufwerke, wenn überhaupt.
    C ist fürs System. Ein LW-Buchstabe für das optische Laufwerk.
    Den Rest hat man ja dann normalerweise zur freien Verfügung!
    Also... er sollte entweder GPT machen oder bei MBR eine erweiterte Partition.
    Wie war das noch bei MBR? Ich glaube bei 4 primären Partitionen gibt´s schon Ärger!

  7. #7
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Hallo

    Die 350 Mb Partition löschen,anschließend Datenträger 0 abklemmen und von der Windows Dvd oder Iso vom Stick Windows reparieren lassen.

    Die aktive Startpartition sollte durch die Reparatur dann auch auf Datenträger 1 Partition C liegen, so das Windows wieder ganz normal starten sollte.

    Anschließend Datenträger 0 wieder anschließen, und die Platte in GPT konvertieren.

    Müsste so funktionieren,emphele aber vorher sämtliche Daten zu sichern,selbsterklärend.

  8. #8
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Morgens

    Ich muss mal was anderes fragen - warum ist die Systempartition auf hdd0 und Windows auf hdd1? Wer macht sowas? Da ist doch Murks vorprogrammiert, beides nach Möglichkeit immer auf eine Festplatte.

    Wofür sind eigentlich diese Unmengen Datenspeicher gedacht? Wäre eine andere Aufteilung nicht eh sinnvoller? Schon mal an Datensicherung gedacht, wenn die hdd2 mit 3TB kaputt geht? Ist davon irgendwas extern?

    Letzte Tage erst wieder gelesen - 4TB extern defekt, kein Backup vorhanden, das Geheule ist groß.

    MfG

  9. #9
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Viel interessanter ist die Frage. Wie kommt die Systempartition auf den Datenträger, wenn der doch angeblich neu ist? Warum manche Nutzer so viele große Festplatten in einen PC packen, habe ich noch nie verstanden. Gerade in den Zeiten von Ransomware sollte man so viele Daten wie möglich vom PC abkoppeln. Außer für ganz spezielle Anwendungen benötigt man ja sowieso nie dauerhaften sofortigen Zugriff auf derartige Datenmengen

  10. #10
    Owen
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    ganz einfach von MBR in GPT konvertieren.

  11. #11
    Ponderosa
    Gast

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    @ Owen
    Dann verrate auch WIE ?

    zb. mit Aomei Partitionsmanager
    -alle-editionen-aomei-partition-assistant-vergleichen.png

  12. #12
    Wollfgang
    gehört zum Inventar Avatar von Wollfgang

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Dachte ich mir,(MBR Image zurück, funktioniert nicht) edv.kleini. Warten
    wir mal ab, wie sich Raven011 zu unseren Vorschlägen dazu äußert. Wir
    wissen ja noch nicht einmal ob er ein UEFI-Bios hat. Ne kleine SSD fürs
    System, wäre eh besser gewesen. Die 4TB auf GPT formatieren und gut is.
    Die brauch er noch nicht einmal partitionieren. Ne 4er im Rechner? Dort
    genügt was kleineres. Als Externe ist das Okay.

    Jau, bei 4 MBR primären Partitionen, macht Windows die Schotten dicht.

    @n Raven011. Hie kannst du dich mal schlau machen.

    Alles über GPT-Partitionen - com! professional

  13. #13
    Owen
    kennt sich schon aus

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    @Ponderosa
    sorry

    in dieser Anleitung wird es ausführlich erklärt: Wie kann man Laufwerke von MBR nach GPT ohne Datenverlust konvertieren?

  14. #14
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Oder Minitool ISO*
    https://www.partitionwizard.com/help...isk.html#about
    https://www.partitionwizard.com/part...otable-cd.html

    Wobei laut deren Angaben mit MBR maximal 4 primäre gehalten werden können. Ansonsten braucht es "Sonderbehandlungen".

    * ich weiss nicht wie empfindlich Windows im laufenden Betrieb ist oder Zugriff hat, daher als ISO "offline".

    MfG

  15. #15
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Neue Festplatte: es werden 2TB von 4TB Speicherkapazität angezeigt

    Sieht aus als wärs ne 3TB mit knapp 2800 GB in Echt,was normal ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •