Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht26Danke
Thema: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery? Hallo zusammen, ich hatte mir letzte Woche einen neue Gaming Laptop gekauft. Da es das Ausstellungsgerät war (eine Woche in ...
  1. #1
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    Frage Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Hallo zusammen,

    ich hatte mir letzte Woche einen neue Gaming Laptop gekauft. Da es das Ausstellungsgerät war (eine Woche in Betrieb, mit Preisnachlaß) war dort natürlich schon ein mit "user" angelegtes Windows drauf. Daher möchte ich den Laptop jetzt doch auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Die Frage ist was ist besser? Bin eher ein Fan von Clean-Installationen. Da ich aber noch nicht groß Win10 genutzt habe, bin ein MacOs Rückkehrer, ist die Frage wie es sich bei Laptops mit den Herstellertreibern verhält! Ist das ein Problem? Was macht eurer Meinung nach denn mehr Sinn?


    System:
    Omen by HP
    i7 -6700 QuadCore
    16GB Ram
    Geforce GTX965 4GB VRAM

  2. #2
    Penelope
    gehört zum Inventar Avatar von Penelope

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ich hab bei meinem Lenovo letztes Jahr kurz nach Kauf auch einen Clean-Install gemacht.
    Irgendwie gab es laufend irgendwelche Kleinigkeiten.
    Danach war Ruhe. Schnurrt wie ein Kätzchen. Probleme gab es von da an nicht mehr.
    Und ich war gleich alle freundlichen Geschenke los, die ich sonst mühsam hätte deinstallieren müssen., was auch nicht immer ganz einfach ist.
    Mikhael bedankt sich.

  3. #3
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Also ich versuch jetzt seit 2 Stunden den Laptop zurückzusetzen bzw. neu zu installieren. Bekomme leider dauernd ne Fehlermeldung. Bisher also erfolglos. Bleibt wohl die harte Version mit usb-stick zu formatieren.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Hallo Mikhael
    Zu formatieren brauchst du nicht, wennn du Windows 10 Clean Installieren möchtest.
    Was hast du auf deinem USB-stick? Windows 10 mit dem Media Creation Tool gedownloadet ?

  5. #5
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Jap, hab Windows10 mit dem Tool auf dem Stick erstellt.

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Dann klicke in meiner Signatur die zweite Zeile an, dann in Windows installieren, den Punkt 4) abarbeiten.
    Bei der Keyabfrage einfach " ich habe keinen Key " anklicken. Es wird automatisch bei derersten Internetverbindung aktiviert.

  7. #7
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ich steh grad irgendwie aufm Schlauch... :-)

  8. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Dann sag wo du Probleme hast.
    edv.kleini bedankt sich.

  9. #9
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    zweite Zeile an, dann in Windows installieren, den Punkt 4) abarbeiten
    Da steht nur was von Updates installieren. Du meinst sicher den Link mit dem rufus tool?

  10. #10
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ja, darin sind auch 1) Download Windows 2) Download Rufus und 3) Vorbereitung GPT, die brauchst du aber nicht.
    Du brauchst nur den Punkt 4), siehe Bild , da du ja Windows schon auf dem Stick hast.
    Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?-punkt-4-.png

  11. #11
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ah, den kompletten Punkt 4 also. ja so wollt ich das machen. Sobald der Stick funktioniert. Musste es neu runterladen und den Stick erstellen. Bisher 4 mal mit Fehler abgebrochen, wohl wegen Antivir. -.-

  12. #12
    Penelope
    gehört zum Inventar Avatar von Penelope

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ehm, ich bin gerade auch ein wenig verwirrt. Ich hatte damals die Systemwiederherstellung genutzt.
    System sauber neu eingespielt, fertig.

    Mit Stick hatte ich zu einem späteren Zeitpunkt auch mal gemacht, weil Probleme und die Wiederherstellung funzte nicht, aber da habe ich den Stick einfach angestöpselt und gestartet.

    Beides hat prima funktioniert.

  13. #13
    Mikhael
    kennt sich schon aus Avatar von Mikhael
    Die Systemwiederherstellung funktioniert nicht. Habs 3 mal über Windows versucht da bricht er bei 50% ab und macht alles Rückgängig und über HP recovery das gleiche. Versuche nun seit 16 Uhr das System neu aufzuspielen!! -.-

    So... langsam platzt mir ne Ader....

    Setup vom Stick aus gestartet.
    "Setup konnte nicht korrekt gestartet werden. Starten Sie den PC neu, und führen Sie Windows 10 Setup erneut aus."!!

    -.-

    Ich weiß langsam echt nicht mehr was der Laptop hat das er sich so vehement gegen eine neue Installation währt....
    Geändert von yellow (11.11.2016 um 07:44 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt

  14. #14
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Dann kannst du nachher auch Antivir weglassen, der Windows Defender reicht vollkommen.
    Ddann kannst du dir noch Malwarebytes Anti Exploit und Malwarebytes Anti Ransomware installieren, in der freien Version, und du bist auf der sicheren seite.

    Schau mal im Bios, da musst du Fast Boot eventuell ausschalten
    Penelope bedankt sich.

  15. #15
    Penelope
    gehört zum Inventar Avatar von Penelope

    AW: Clean Install auf Laptop oder Hersteller Recovery?

    Ja, du hattest geschrieben, dass es Probleme gab.
    War bei mir auch mal, nur es ist erst gar nicht gestartet, weil die Wiederherstellungsdateien nicht auffindbar waren.

    Hab nur gerade eben den Link von Ponderosa aufgemacht und war ein wenig platt.
    Das sieht nach mehr aus, als ich damals gemacht hab.
    Ich hab den Stick einfach aus dem laufenden System heraus gestartet, weil es anders nicht ging.
    Hab mächtig geschwitzt, aber lief.
    Na macht nichts, viele Wege führen zum Ziel.

    @ Oder ist das sehr heikel wenn man das so macht, Ponderosa?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163