Ergebnis 1 bis 3 von 3
Thema: Wiederherstellung der Vertrauenswürdigkeit der Zertifikate Hallo, ich habe eine Signaturkarte zum Erstellen von digitalen Signaturen. Diese funktioniert leider zurzeit nur eingeschränkt, weil Microsoft Zertifikate als ...
  1. #1
    milchkanne
    Herzlich willkommen

    Wiederherstellung der Vertrauenswürdigkeit der Zertifikate

    Hallo,

    ich habe eine Signaturkarte zum Erstellen von digitalen Signaturen. Diese funktioniert leider zurzeit nur eingeschränkt, weil Microsoft Zertifikate als ungenau einstuft.
    Nach Auskunft des Trustcenters soll ich das Vertrauen der Root- Zertifikate wiederherstellen.
    Der übersandte Link erklärt aber nur das Verfahren mit Gruppenrichtlinie.

    Ich habe aber Windows 10 Home auf meinem Rechner. Hat einer Ahnung, wie das hier funktioniert?

    Gruß Peter

  2. #2
    Grisu_1968
    Staatl gepr. Wirtschafter Avatar von Grisu_1968

    AW: Wiederherstellung der Vertrauenswürdigkeit der Zertifikate

    Hab da nur eine Anleitung meiner Fritz!Box. Aber eventuell kannst du dein Zertifikat auf den gleichen Weg importieren.
    Windows 10 / 8 / 7

    Google Chrome, Microsoft Edge und der Internet Explorer verwenden die Zertifikatsverwaltung von Windows. Importieren Sie das Zertifikat der FRITZ!Box daher in die Windows-Zertifikatsverwaltung:
    1.Rufen Sie die Windows-Systemsteuerung auf: Windows 10 / 8 Drücken Sie die Tastenkombination Windows-Taste + X und klicken Sie im Kontextmenü auf "Systemsteuerung".

    Windows 7
    Klicken Sie in Windows auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung".


    2.Klicken Sie im Menü "Systemsteuerung" auf "Netzwerk und Internet".
    3.Klicken Sie auf "Internetoptionen" und dann auf "Inhalte".
    4.Klicken Sie auf "Zertifikate". Das Fenster "Zertifikate" öffnet sich.

    5.Klicken Sie im Fenster "Zertifikate" auf die Registerkarte "Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen".
    6.Klicken Sie auf "Importieren...". Das Fenster "Zertifikatimport-Assistent" öffnet sich.

    7.Klicken Sie im Fenster "Zertifikatimport-Assistent" auf "Weiter" und dann auf "Durchsuchen" und wählen Sie die Datei mit dem Zertifikat der FRITZ!Box ("boxcert.cer") aus.
    8.Klicken Sie auf "Weiter", noch einmal auf "Weiter" und danach auf "Fertig stellen". Das Fenster "Sicherheitswarnung" öffnet sich.

    9.Klicken Sie im Fenster "Sicherheitswarnung" auf "Ja".
    10.Klicken Sie zum Beenden des Zertifikatimport-Assistenten auf "OK".

  3. #3
    milchkanne
    Herzlich willkommen

    AW: Wiederherstellung der Vertrauenswürdigkeit der Zertifikate

    Leider ist es nicht das Richtige.
    Man hatte mir diesen Link https://technet.microsoft.com/de-de/...MK_managelocal gesandt.
    Dieser passt aber nur zu WIN10 Pro
    Gruß Peter

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163