Ergebnis 1 bis 9 von 9
Danke Übersicht15Danke
  • 3 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Cado
  • 2 Post By build10240
  • 3 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Cado
  • 2 Post By Jogihck
  • 2 Post By Cado
Thema: Clean Install nach Upgrade Hallo, seit dem Upgrade auf Windows 10 hat mein PC Probleme mit Systemabstürzen im Rahmen von Kernel Power, Ereignis-ID 41, ...
  1. #1
    Cado
    kennt sich schon aus

    Frage Clean Install nach Upgrade

    Hallo,

    seit dem Upgrade auf Windows 10 hat mein PC Probleme mit Systemabstürzen im Rahmen von Kernel Power, Ereignis-ID 41, Aufgabenkategorie 63 (Windows 8.1 auf Windows 10). Vor dem Upgrade hat es überhaupt keine Probleme gegeben. Erst seitdem kommt es zu diesen ominösen Systemabstürzen. Sie kommen immer dann vor, wenn ich den Speicherstand eines Spieles laden will (wie z. B. bei Dragon Age Inquisition). Ich habe bei 4 PCs/Notebooks das Upgrade auf Windows 10 gemacht. Dreimal von Windows 7 auf Windows 10. Da läuft alles rund. Lediglich bei dem Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 tritt dieses Problem auf. Ich habe deshalb die große Hoffnung, dass es ein Treiberproblem ist und will deshalb einen Clean Install vornehmen.

    Wie meinem System zu entnehmen ist habe ich eine

    - 250 GB SSD Evo von Samsung und eine
    - 2 TB HDD Green Barracuda

    in meinem PC verbaut. Wie üblich ist Windows 10 auf der SSD. Um nun den Clean Install vornehmen zu können, will ich die SSD formatieren und genau damit habe ich Probleme. Ich habe auf einer HDD schon des öfteren Windows installiert, allerdings nie zuvor die Festplatte formatiert. War nie notwendig. Ich hätte gerne gewußt, was ich bei der Formatierung der SSD beachten muss? Eine Kopie der Datenträgerverwaltung habe ich beigefügt.

    Die Datenträgerverwaltung der SSD weist ja 350 MB als System-reserviert aus und die Partition C mit 232 GB als Startpartition, Auslagerungsdatei, Primäre Partition sowie 450 MB als Wiederherstellungspartition. Wenn ich den Clean Install vornehmen will, muss ich dann die gesamte SSD formatieren oder brauche ich nur die Partition C formatieren? Wozu sind die system-reservierten 350 MB eigentlich da? Und was gibt es sonst noch bei einer Formatierung zu beachten? Unterscheiden sich SSD und HDD hinsichtlich der Formatierung? Bin für jede Info/Hilfe dankbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Clean Install nach Upgrade-ssd-hdd-partitionen.jpg  

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Hallo cado!
    Die Partitonen aus der SSD wurden alle drei durch Windows angelegt. Wenn du clean installieren willst, solltest du alle drei löschen und Windows in den nicht zugewiesenen bereich installieren lassen. Windows legt denn diese drei Partitionen selbst an.

  3. #3
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Hallo Cado
    Um nun den Clean Install vornehmen zu können, will ich die SSD formatieren und genau damit habe ich Probleme.
    Das brauchst du vorher nicht formatieren. Einfach die HDD abklemmen, Dann Windows 10 Clean von DVD oder USB stick zu installieren

    4) Windows Installation
    …...Am besten, nur die Festplatte angeklemmt lassen, wo Windows installiert wird.
    verborgener Text:
    1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 01 Festplatte löschen - Imgur
    2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
    3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 ganze Festplatte oder Partition - Imgur
    4) Die neusten Updates herunterladen >> 04a Die neuesten Updates herunterladen - Imgur
    5) Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen Bild dazu >> 05 Neustart DVD oder Stick entfernen - Imgur
    Cado, Ari45 und Jogihck bedanken sich.

  4. #4
    Cado
    kennt sich schon aus

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Vielen Dank für die schnellen Antworten

    Ich habe bereits des öfteren gelesen, dass man die HDD abklemmen soll, wenn ich Windows 10 auf der SSD installieren will. Warum eigentlich? Was macht es für Probleme, die HDD dran zu lassen? Es langt doch, wenn ich das Stromkabel ziehe, oder? Oder sollte ich vorsichtshalber beide Kabel entfernen?

    Und dann gleich noch eine Frage: Warum brauche ich nicht zu formatieren? Ich will ja keine alten Treiberreste von Windows 8.1 auf der SSD haben, wenn ich Windows 10 jetzt neu installiere? Die HDD ist einfach nur ein Datenspeicher. Windows 8.1 war da nie installiert, sondern immer auf der SSD. Ich muss doch irgendwie dafür sorgen, dass die alten Treiber und somit Windows 8.1 gelöscht werden? Worin liegt denn der Unterschied zwischen löschen und formatieren? Ich glaube, da werfe ich Begriffe durcheinander, oder?
    Ari45 bedankt sich.

  5. #5
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Wenn Du wie schon empfohlen im Windows-Setup die Partitionen löschst, dann bleiben keine Inhalte aus dem alten System auf der SSD zurück. Das Windows-Setup legt dann die Partitionen neu an und formatiert diese.
    Ari45 und Cado bedanken sich.

  6. #6
    Ponderosa
    Gast

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Warum eigentlich?
    Wenn du sie nicht abklemmst, kann es vorkommen dass C: auf die SSD kommt, die 100mb und 450mb kleinen Partitionen könnten ( müssen aber nicht ) auf die HDD gelangen. Um das zu vermeiden, klemmt man sie einfach ab. Datenkabel reicht.

    Warum brauche ich nicht zu formatieren?
    Das macht Windows bei der Installation mittels löschen selber, und teilt dann auch die 100 und 450mb Partitionen direkt und korrekt ein.
    Ich muss doch irgendwie dafür sorgen, dass die alten Treiber und somit Windows 8.1 gelöscht werden?
    Wenn sie während der Installation gelöscht wird, bleiben keine Reste von Treibern.

    4) Windows Installation
    …...Am besten, nur die Festplatte angeklemmt lassen, wo Windows installiert wird.
    verborgener Text:
    1) Festplatte oder partition ganz löschen >> 01 Festplatte löschen - Imgur
    2) Für eine neu installation Custom wählen >> 02 Benutzerdefiniert - Imgur
    3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> 03 ganze Festplatte oder Partition - Imgur
    4) Die neusten Updates herunterladen >> 04a Die neuesten Updates herunterladen - Imgur
    5) Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen Bild dazu >> 05 Neustart DVD oder Stick entfernen - Imgur
    Ari45, Cado und Jogihck bedanken sich.

  7. #7
    Cado
    kennt sich schon aus

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Alles klar. Vielen Dank für die Erklärungen. Dann werde ich mich mal ranmachen. Damit ist das Thema für mich erstmal gelöst.
    Ari45 und Ponderosa bedanken sich.

  8. #8
    Jogihck
    gehört zum Inventar Avatar von Jogihck

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Gib trotzdem kurz Bescheid ob alles funktioniert hat.
    Ponderosa und Ari45 bedanken sich.

  9. #9
    Cado
    kennt sich schon aus

    AW: Clean Install nach Upgrade

    Wenn auch ein wenig Zeit vergangen ist, möchte ich trotzdem gerne noch kurz Bescheid geben, ob und wie alles geklappt hat:

    Der Clean Install lief bis auf eine Kleinigkeit problemlos durch. Zuerst konnte Windows nicht installiert werden, da der ausgewählte Datenträger nicht dem GPT-Partitionsstil entspricht. Habe dann hier im Forum die Lösung gefunden und auch die restlichen Partitionen auf der SSD gelöscht (zuvor nur die Partition gelöscht, wo Windows 10 clean installiert werden sollte). Danach funktionierte es problemlos.

    Leider hat das Ganze nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Der plötzliche Systemabsturz durch Ereignis-ID 41, Aufgabenkategorie 63, ist immer noch vorhanden. Dazu werde ich jedoch ein neues Thema eröffnen.

    Vielen Dank noch mal für die Hilfe.
    Terrier! und Jogihck bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163