Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Immer wieder Bluescreens

  1. #1
    el_vonsi
    Erster Beitrag

    Immer wieder Bluescreens

    Hallo liebe communtity,

    ich bräuchte dringend eure Hilfe - und zwar geht es um folgenden Laptop:

    Acer Aspire V17 Nitro - Black Edition
    Intel Core i7-6700HQ CPU - 2,60GHz
    NVIDIA GeForece GTX 960M
    16 GB DDR4 RAM

    Den Laptop habe ich erst im August gekauft. Seit Anfang November habe ich nun die Probleme mit den Bluescreens. Am Anfang nur vereinzelt in letzter Zeit immer häufiger. Treiber sollten alle aktuell sein. Ich lade die Minidump Daten hoch und hoffe das mir irgendwer von euch helfen kann

    Danke schon mal im vorraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel

    Nachtrag:
    Sry habe diesen Beitrag versehentlich im Windows 8 Forum geschrieben...Habe Windows 10 leider zu spät gesehen...
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Immer wieder Bluescreens

    Hallo @el_vonsi! Willkommen im Forum!
    Ich habe mir jetzt 4 Dumpfiles aus dem Archiv Minidump 21112016.rar angesehen.
    Bei allen 4 Dumpfiles waren Netzwerk-Dateien die Auslöser: 1 x NetIO.sys und 3 x wdiwifi.sys
    -> als erstes ist ein Systemdatei-Scan mit SFC /Scannow (in einer CMD mit erhöhten Rechten) zu empfehlen
    -> als nächstes sollten die Treiber der Netzwerkkarte updated oder neu installiert werden

    Auf dem System laufen zum einen Avira AntiVir PersonalEdition oder Avira Premium Security Suite und zum anderen Deamontools.
    Beide Programme haben gelegentlich mit Windows 10 Probleme und verursachen Abstürze.
    Mindestens Avira sollte deinstalliert werden. Nach der Deinstallation von Avira sollte der Registrycleaner von Avira verwendet werden.
    https://www.avira.com/de/support-for...etail/kbid/902
    Sobald kein anderes Antivirenprogramm installiert ist, übernimmt der Windows Defender den Virenschutz.

    Treiber für das Notebook gibt es dort Produkt-Support
    Anm.: für das BIOS gibt es zwar die Version 1.09, aber ich bin der Meinung, dass ein BIOS-Update in diesem fall nicht nötig ist.
    Aber die anderen Treiber sollten auf Aktualität überprüft werden.

  4. #3
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Immer wieder Bluescreens

    Hallo el_vonsi und auch von mir ein herzliches Willkommen hier im DrWindows Forum!
    Aribert hat schon auf einige sehr wichtige Punkte hingewiesen!
    Trotzdem bitte ich Dich auch mal in folgenden Thread unter Beitrag #16 reinzuschauen!

    Lösungen im Forum für Windows 10 finden

    @Aribert

    Nur so ein kleiner Tipp

    Meistens sind die neuen Treiber auch immer auf ein neues BIOS angepaßt...

    Wie ich finde, gerade wenn er schon mal dabei ist, sollte er alles aktualisieren! BIOS und Treiber!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •