Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: Fehler: DistributedCOM

  1. #1
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    Fehler: DistributedCOM

    Hey Leute,

    wie im Titel erwähnt habe ich den Fehler DistributedCOM in meiner Ereignisanzeige.
    Könnte mir vielleicht jemand helfen diesen zu lösen?


    Code:
    Protokollname: System
    Quelle:        Microsoft-Windows-DistributedCOM
    Datum:         21.11.2016 15:50:10
    Ereignis-ID:   10016
    Aufgabenkategorie:Keine
    Ebene:         Fehler
    Schlüsselwörter:Klassisch
    Benutzer:      SYSTEM
    Computer:      FabiansPc
    Beschreibung:
    Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID 
    {8D8F4F83-3594-4F07-8369-FC3C3CAE4919}
     und der APPID 
    {F72671A9-012C-4725-9D2F-2A4D32D65169}
     im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
      <System>
        <Provider Name="Microsoft-Windows-DistributedCOM" Guid="{1B562E86-B7AA-4131-BADC-B6F3A001407E}" EventSourceName="DCOM" />
        <EventID Qualifiers="0">10016</EventID>
        <Version>0</Version>
        <Level>2</Level>
        <Task>0</Task>
        <Opcode>0</Opcode>
        <Keywords>0x8080000000000000</Keywords>
        <TimeCreated SystemTime="2016-11-21T14:50:10.829332500Z" />
        <EventRecordID>4598</EventRecordID>
        <Correlation />
        <Execution ProcessID="84" ThreadID="13736" />
        <Channel>System</Channel>
        <Computer>FabiansPc</Computer>
        <Security UserID="S-1-5-18" />
      </System>
      <EventData>
        <Data Name="param1">Anwendungsspezifisch</Data>
        <Data Name="param2">Lokal</Data>
        <Data Name="param3">Aktivierung</Data>
        <Data Name="param4">{8D8F4F83-3594-4F07-8369-FC3C3CAE4919}</Data>
        <Data Name="param5">{F72671A9-012C-4725-9D2F-2A4D32D65169}</Data>
        <Data Name="param6">NT-AUTORITÄT</Data>
        <Data Name="param7">SYSTEM</Data>
        <Data Name="param8">S-1-5-18</Data>
        <Data Name="param9">LocalHost (unter Verwendung von LRPC)</Data>
        <Data Name="param10">Nicht verfügbar</Data>
        <Data Name="param11">Nicht verfügbar</Data>
      </EventData>
    </Event>

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Benutze auch mal die Suchfunktion von Dr. Windows und gib DistributedCOM ein.

    Dieser Fehler wird seit einigen Versionen von Windows angezeigt. Er hat keine Auswirkungen auf des laufende System. Solltest du eine aufwendige Lösung im Netz finden, führt diese höchsten zur kurzfristig temporären Verhinderung,

    Siehe auch: Wann ein Fehler ein Problem ist und wie Sie es lösen | c't Magazin

    Einfach ignorieren oder hast du Probleme im laufenden System oder Anwendungen?

  4. #3
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Danke für die Antwort! Hatte festgestellt, dass mein System seit ein paar Tagen nach dem Passwort eingeben ca. 1 Minute lädt bis mein Desktop kommt. Habe deswegen in die Ereignisanzeige geguckt und diesen Fehlern gesehen. Meine Hoffnung war, dass es damit zusammenhängt.

  5. #4
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Da wird bestimmt etwas anderes vorliegen. Schau mal in der Ereignisanzeige>Anwendungs- und Dienstprotokolle>Microsoft>Windows>Diagnostics Performance>Betriebsbereit und dort unter Fehler und Warnungen. Evtl. Bild davon hier einstellen.

    Was hast du letztens verändert, installiert und was ist alles im Autostart?

  6. #5
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Also im genannten Ereignisprotokoll ist der letzte Eintrag vom 13.11.2016. Ich hinterleg ihn trotzdem mal.

    Code:
    Protokollname: Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational
    Quelle:        Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance
    Datum:         13.11.2016 09:28:18
    Ereignis-ID:   100
    Aufgabenkategorie:Systemstart-Leistungsüberwachung
    Ebene:         Kritisch
    Schlüsselwörter:Ereignisprotokoll
    Benutzer:      Lokaler Dienst
    Computer:      FabiansPc
    Beschreibung:
    Windows wurde gestartet: 
        Startdauer		:		:	136399ms
        Beeinträchtigung		:	false
        Vorfallzeit (UTC)	:	‎2016‎-‎11‎-‎13T08:24:04.679101700Z
    Ereignis-XML:
    <Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
      <System>
        <Provider Name="Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance" Guid="{CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A}" />
        <EventID>100</EventID>
        <Version>2</Version>
        <Level>1</Level>
        <Task>4002</Task>
        <Opcode>34</Opcode>
        <Keywords>0x8000000000010000</Keywords>
        <TimeCreated SystemTime="2016-11-13T08:28:18.211966800Z" />
        <EventRecordID>74</EventRecordID>
        <Correlation ActivityID="{4BAEC969-3D87-0002-C3CE-AE4B873DD201}" />
        <Execution ProcessID="1396" ThreadID="3432" />
        <Channel>Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational</Channel>
        <Computer>FabiansPc</Computer>
        <Security UserID="S-1-5-19" />
      </System>
      <EventData>
        <Data Name="BootTsVersion">2</Data>
        <Data Name="BootStartTime">2016-11-13T08:24:04.679101700Z</Data>
        <Data Name="BootEndTime">2016-11-13T08:27:11.979995200Z</Data>
        <Data Name="SystemBootInstance">14</Data>
        <Data Name="UserBootInstance">13</Data>
        <Data Name="BootTime">136399</Data>
        <Data Name="MainPathBootTime">131989</Data>
        <Data Name="BootKernelInitTime">32</Data>
        <Data Name="BootDriverInitTime">318</Data>
        <Data Name="BootDevicesInitTime">642</Data>
        <Data Name="BootPrefetchInitTime">0</Data>
        <Data Name="BootPrefetchBytes">0</Data>
        <Data Name="BootAutoChkTime">0</Data>
        <Data Name="BootSmssInitTime">20580</Data>
        <Data Name="BootCriticalServicesInitTime">4648</Data>
        <Data Name="BootUserProfileProcessingTime">1857</Data>
        <Data Name="BootMachineProfileProcessingTime">743</Data>
        <Data Name="BootExplorerInitTime">98632</Data>
        <Data Name="BootNumStartupApps">0</Data>
        <Data Name="BootPostBootTime">4410</Data>
        <Data Name="BootIsRebootAfterInstall">false</Data>
        <Data Name="BootRootCauseStepImprovementBits">0</Data>
        <Data Name="BootRootCauseGradualImprovementBits">0</Data>
        <Data Name="BootRootCauseStepDegradationBits">0</Data>
        <Data Name="BootRootCauseGradualDegradationBits">0</Data>
        <Data Name="BootIsDegradation">false</Data>
        <Data Name="BootIsStepDegradation">false</Data>
        <Data Name="BootIsGradualDegradation">false</Data>
        <Data Name="BootImprovementDelta">0</Data>
        <Data Name="BootDegradationDelta">0</Data>
        <Data Name="BootIsRootCauseIdentified">false</Data>
        <Data Name="OSLoaderDuration">2878</Data>
        <Data Name="BootPNPInitStartTimeMS">32</Data>
        <Data Name="BootPNPInitDuration">1724</Data>
        <Data Name="OtherKernelInitDuration">7786</Data>
        <Data Name="SystemPNPInitStartTimeMS">9494</Data>
        <Data Name="SystemPNPInitDuration">247</Data>
        <Data Name="SessionInitStartTimeMS">9758</Data>
        <Data Name="Session0InitDuration">697</Data>
        <Data Name="Session1InitDuration">911</Data>
        <Data Name="SessionInitOtherDuration">18972</Data>
        <Data Name="WinLogonStartTimeMS">30339</Data>
        <Data Name="OtherLogonInitActivityDuration">416</Data>
        <Data Name="UserLogonWaitDuration">50902</Data>
      </EventData>
    </Event>
    Verändert hab ich meines wissen nach nichts. Zumindest weiß ich davon nichts mehr, da das Problem seit mehr als einer Woche da ist und ich den genauen Tag nicht kennen. Ich hinterlasse noch einen Screenshot vom Autostart.
    Fehler: DistributedCOM-autostart-bild.png

    LG Fabian

  7. #6
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Du benutzt Avira unter W10 - könnte eine Problemquelle sein.

    Ich würde mal alles im Autostart deaktivieren außer zunächst Defender und OneDrive. Dann nochmal testen.

    Wann hast du Avira installiert? Kannst du herausbekommen was im Autostart "Program" ist.

  8. #7
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Seltsam ist das Avira den Defender nicht abgeschaltet hat.

  9. #8
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Da hat @Manta1102 völlig recht. Laufen den bei dir Avira und Defender parallel oder sind das nur Reste von Avira?

  10. #9
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Avira ist seit Windows 8 schon installiert. Also seit start.
    Was Program ist weiß ich selber nicht. Finde da auch nichts weiteres.

  11. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Klick mal mit rechts auf den Eintrag und dann Dateipfad , darüber kann man sowas in Erfahrung bringen , dann steht es meistens oben in der Adresszeile des Explorer

  12. #11
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Lade dir mal von hier das Tool runter und deinstalliere damit mal Avira

    https://www.avira.com/de/support-dow...-removal-tool/

  13. #12
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Rechtsklick auf das Program bringt nichts. Die Option zum Dateipfad ist grau. Werde mal Avira deinstallieren und mich nach weiteren Test´s die Tage mal melden.

    LG Fabian

  14. #13
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Bitte führe in der Zeit auch noch eine Prüfung auf Schädlinge mit folgenden Tools aus:

    AdwCleaner - Adware und Spyware Entfernen
    http://www.drwindows.de/viren-and-tr...i-malware.html

    Bei diesem "Program" könnte es sich auch um ungewollte schädlich Software handeln.

  15. #14
    FabianE.
    kennt sich schon aus

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Als Ergänzung zum Windoes Defender. Das Menü des Defenders sagt mir, dass nur Regelmäßige Überprüfungen an sind
    Fehler: DistributedCOM-windows-defender.png

  16. #15
    frankyLE
    gehört zum Inventar Avatar von frankyLE

    AW: Fehler: DistributedCOM

    Deinstalliere Avira. Sollte die Meldung von Defender dann noch erscheinen, aktiviere es.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •