Ergebnis 1 bis 6 von 6
Danke Übersicht4Danke
  • 1 Post By KnSN
  • 1 Post By Iskandar
  • 1 Post By Retrostyle
  • 1 Post By KnSN
Thema: Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam Guten Tag, ich helfe einem Freund beim Optimieren seines Notebooks.. Ich bin zwar geübt im Gebrauch von NB und PC ...
  1. #1
    ackibaun
    ackibaun

    Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam

    Guten Tag, ich helfe einem Freund beim Optimieren seines Notebooks..
    Ich bin zwar geübt im Gebrauch von NB und PC aber trotzdem noch Laie in Bezug
    auf Prozessorstärken, Leistungsoptimierungen usw.
    Kenne in gewisser Weise Bereiche des Task Managers Auto-Start usw.

    Gerät: HP Pavillon G7
    Prozessor: 1,50 GHz AMD A6-3420M APU with Radeon(tm) HD Graphics
    - 64 Bit-X64 basierter Prozessor
    4GB RAM (3,48 verwendbar)
    Festplatte ST9500325AS 500 GB - 350 GB frei

    Ohne ein Experte zu sein- obwohl das Gerät ja nun schon einige Jahre alt sein dürfte- bin ich der Meinung dass
    eigentlich die Leistung und Performance bei den obigen Werten doch noch recht gut sein müsste/dürfte oder...

    praktisch alle wichtigen Programme wie Word, Excel, und Browser brauchen sehr lange bis sie sich öffnen lassen
    (oft erst nach wiederholtem Klicken auf die Buttons) bzw. ein eingebbares verwendbares Menü dargestellt wird.
    Jedoch hatte ich selbst den Eindruck, das es bei Win 7 auch nicht viel besser war...

    Meine Fragen:

    a) Tipps für Leistungsverbesserung? Ursachenforschung
    b) gibt es Tools die deutlich bzw. in einer Analyse verständlich machen, was oder evtl. welche Suchprozesse den Start der Programme oder auch schon vorher beim Booten, also bis sich das ganze Desktop Menü aufgebaut hat (gehen auch locker fast 2 Min. drauf) so verlangsamt (ich hörte schon mal in anderen gegoogelten Stichworten, dass im Taskmanager die Prozesse untersucht werden sollten - aber da halte ich irgendwie für kompliziert und aufwendig.)
    c) könnte es damit zu tun haben- Vermutung nur als 'Laie' - dass evtl. irgendwelche speziell auf das System abgestimme Aktualisierungen vom Hersteller also Treiber usw. nie abgerufen wurden bzw.
    Zusatzfrage dazu: Falls ja - wonach müsste man dann auf der Seite von HP suchen - wenn doch Win 7 durch W10 upgedatet wurde...?

    Danke für Antworten die das Ganze vielleicht für mich praktikabel und vom Verständnis aus aufhellen...

  2. #2
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 nach Umstellung von Win 7 sehr langsam /Prozesse untersuchen

    Hallo!

    Der Task-Manager und der Ressourcenmonitor geben Aufschluss darüber, welche Prozesse und welche Dienste gestartet sind und wie sie werkeln.

    Sind die Laufzeitumgebungen Microsoft .NET sowie Microsoft Visual C++ aktuell gehalten? Sind die Patches für Windows installiert?

    Die Treiber für die Peripherie sind vorrangig von der Homepage des Geräteherstellers zu beziehen, insofern sie mit dem aktuell verwendeten Betriebssystem kompatibel sind. Das Treiber-Paket für AMDs Fusion Controller Hub "Llano", welches die Treiber für die AMD Radeon HD 6520G - Grafikeinheit beinhaltet, sind direkt von AMDs Homepage zu beziehen:
    AMD Mobile APU Drivers

    Bezüglich der großen Verzögerungszeit mit Rückweisung der Instruktion an dem Aufrufen von Anwendungen: Dies kann dem Device Input and Output Control (IOCTL) des Festplattenlaufwerks geschuldet sein, beispielsweise am ATA-Controller, sodass der Chipsatztreiber zu aktualisieren ist. Der PID-Wert im Ressourcenmonitor gibt Aufschluss darüber, wie viele Instanzen auf dem Datenträger erfolgt sind und wie viele abgewiesen.

    Nach einer Systeminstallation ist es anzuraten, den Systemdatenträger von vielen Fragmenten zu befreien und den freien Speicherplatz zu konsolidieren!
    Geändert von KnSN (26.11.2016 um 14:58 Uhr)
    ackibaun bedankt sich.

  3. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam

    Die "Chipsätze"für das Notebook solltest du auf der Supportseite deines HP suchen.Wenn da keine Treiber für W 10 sind,tun es oft auch Diese für Windows 8.
    Jedenfalls würde ich aber erst mal alle Windows Updates durchlaufen lassen,da dabei oft schon die passenden Systemtreiber gefunden und installiert werden.
    Allgemein betrachtet,würde ich sagen,hab etwas Geduld, weil Das System braucht auch seine Zeit,bis die Einrichtungsprozesse alle abgeschlossen sind.Dazu gehören auch Updates für die Apps I'm Store,Das werden anfänglich mindestens 24 an der Zahl sein.

    Ich habe grad festgestellt,HP listet keine W 10 Driver wenn das Gerät vor dem August 2013 verkauft wurde.Daher schau mal I'm Gerätemanager nach,ob da gelbe Ausrufezeichen sind und versuch dann dort direct zu aktualisieren.
    Ich rate ab,Treiber von so dubiosen Seiten wie "Driver Scape"und wie die alle heissen ,runterzuladen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam-hp.png  
    ackibaun bedankt sich.

  4. #4
    Retrostyle
    Amiganoid

    AW: Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam

    Die einzige weitere "Optimierung" liegt im Austausch der HDD gegen eine SSD.
    ackibaun bedankt sich.

  5. #5
    ackibaun
    ackibaun

    AW: Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam

    Hallo Danke für alle Antworten
    Auf dem Notebook gibt es noch ausser w7 kl.Aufkleber A6 Vision AMD - und Quad Core AMD Graphics

    auf der HP Seite wird leider das Notebook bis Pavillon g7 erkannt und noch als 1352sg ergänzt (letzeres finde ich nirgendwo)

    Danach finde ich für W8 Treiber u.a. HD AMD Grafiktreiber von 2012

    Halo KnSN, Treiber-Paket für AMDs Fusion Controller Hub "Llano", welches die Treiber für die AMD Radeon HD 6520G - Grafikeinheit beinhaltet
    sind direkt von AMDs Homepage zu beziehen:
    AMD Mobile APU Drivers
    bei AMD finde ich einfach beim klick nicht die Bezeichnung -

  6. #6
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Windows 10 nach Umstellung von Windows 7 sehr langsam

    Hallo!

    -> A6 Series APUs
    ->> A6-3420M with Radeon™ HD 6520G
    ackibaun bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163